Orte /

Buenos Aires

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Kronprinz Mohammed bin Salman bin Abdulaziz Al Saud von Saudi-Arabien. Foto: SPA
"Rote Linie"

Saudi-Arabien weist Vorwürfe gegen Kronprinzen zurück

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman steht unter Verdacht, die Tötung des regierungskritischen Journalisten Khashoggi angeordnet zu haben. Riad aber will davon nichts wissen - und schickt eine Warnung.

Die «ARA San Juan» wird seit Mitte November 2017 vermisst. Foto: Argentinische Marine/AP
Argentinien

Suchtrupp entdeckt verschollenes argentinisches U-Boot im Südatlantik

Vor fast genau einem Jahr sank das U-Boot "ARA San Juan" mit 44 Mann Besatzung im Südatlantik. Nun wurde das Wrack in etwa 800 Metern Wassertiefe gefunden.

Mike Pence, Vizepräsident der USA, gibt zu Beginn des Asean-USA-Gipfels im Rahmen des 33. Asean-Gipfels eine Erklärung ab. Foto: Bullit Marquez/AP
"Neuer Kalter Krieg"

USA kontert Machtpolitik Chinas in Asien

Die USA versuchen, China zu isolieren. Der US-Vizepräsident warnt die Asiaten vor Pekings Großmachtambitionen und bietet die USA als besseren Kooperationspartner an. Aber kann Pence auf den Gipfeln von Asean und Apec überzeugen, wenn sein Chef lieber zuhause bleibt?

Copy%20of%20k%c3%b6n-tango.tif
Musik

Eine Messe im Tangotakt

Der Königsbrunner Chor Cantabile präsentiert das Werk eines argentinischen Komponisten

Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees. Foto: N. Pisarenko/AP
IOC-Präsident

Bach lobt italienische Bewerbung um Winter-Olympia 2026

IOC-Präsident Thomas Bach stützt die gemeinsame italienische Bewerbung von Mailand und Cortina d'Ampezzo für die Olympischen Winterspiele 2026, obwohl die Staatsregierung in Rom bislang keine finanzielle Unterstützung zugesagt hat.

Thomas Bach darf seinen IOC-Kollegen 15 Minuten lang seine Pläne und Visionen vorstellen. Foto: Jörg Carstensen

Bach präsentiert Wahlprogramm nach härtesten Rivalen

Präsidentschaftskandidat Thomas Bach wird bei der außerordentlichen IOC-Vollversammlung in Lausanne sein Wahlprogramm direkt nach seinen härtesten Rivalen präsentieren, legte die IOC-Exekutive fest.

Wer in der zweiten November-Hälfte nach Buenos Aires reist, muss sich wegen des G20-Gipfels auf Einschränkungen einstellen. Foto: Julian Stratenschulte
Einschränkungen für Reisende

Flughafen in Buenos Aires schließt wegen G20-Gipfels

Der G20-Gipfel in Buenos Aires dürfte Argentinienbesucher ab Mitte November vor einige Probleme stellen. Nicht nur die An- und Abreise könnte erschwert sein, es wird auch eine verschärfte Sicherheitslage erwartet.

Copy%20of%20DSC_0474.tif
Konzert

Die etwas andere Atmosphäre

Die Lockerheit springt vom Publikum auf „Concerto Latino“ über und kommt in genialer südländischer Musik auf vielfältige Weise zurück. Dazu trägt auch die Werkstatt-Atmosphäre im Wertinger Kunstkanal KuK bei

Gonzalo Martinez (M) von River Plate in Aktion. Foto: Gustavo Ortiz
Argentinisches Duell

Remis im ersten Finale der Copa Libertadores

Wegen Regens mussten die Fans 24 Stunden auf den historischen "Superclásico" warten. Boca Juniors und River Plate trennen sich 2:2 im Hinspiel. Die Entscheidung fällt am 24. November.

Ein Blick auf das überschwemmte Stadion von Boca Juniors «La Bombonera». Foto: Ortiz Gustavo
Starker Regen

Erstes Finale der Copa Libertadores erst am Sonntag

Das erste große argentinische Finale der südamerikanischen Champions League ist wegen strömenden Regens vertagt worden.