Orte /

Bulgarien

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Das Gesicht des Bayer-Sieges war eindeutig Kai Havertz. Foto: Marius Becker
3:2-Sieg nach 0:2-Rückstand

Gesicht der Hoffnung: Bayer-Teenager Havertz wird erwachsen

Das 3:2 nach 0:2-Rückstand könnte für Bayer Leverkusen in der Europa League mehr als drei Punkte wert gewesen sein. Der Sieg der Moral macht auch Hoffnung auf die Wende in der Bundesliga.

Kevin Volland (l) und Torschütze Kai Havertz jubeln nach dem Treffer zum 3:2 für Leverkusen gegen Ludogorez Rasgrad. Foto: Marius Becker
Europa League

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Leverkusen kann doch noch gewinnen. Zum Auftakt der Europa League gibt es ein 3:2 in Rasgrad trotz 0:2-Rückstand. Überragender Mann auf dem Platz ist Jungstar Havertz, der zwei Tore erzielt.

Paulinho steht bei Ludogorez Rasgrad zum ersten Mal in der Startelf von Bayer Leverkusen. Foto: Tim Rehbein
Bayer-Neuzugänge

Paulinho und Kiese Thelin in Bayer-Startelf - ohne Bender

Rasgrad (dpa) - Bayer Leverkusen muss im ersten Europa-League-Spiel der Saison kurzfristig auf Abwehrchef Sven Bender verzichten.

Nach den Niederlagen in der Bundesliga sucht Trainer Heiko Herrlich mit Bayer Leverkusen den Erfolg in der Europa League. Foto: Marius Becker
Europa League

Beim "FC Bayern Bulgariens": Leverkusen sucht Ablenkung

Den Saisonstart in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen mit drei Niederlagen in drei Spielen komplett verkorkst. Beim Europa-League-Auftakt in Bulgarien müssen die Rheinländer deshalb liefern.

Für Leverkusens Trainer Heiko Herrlich ist das Spiel gegen Lugodorez Rasgrad auch eine willkommene Abwechslung von der Bundesliga. Foto: Marius Becker
Europa League

Bayer Leverkusen in Rasgrad "in der Bringschuld"

Den Saisonstart in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen mit drei Niederlagen in drei Spielen komplett verkorkst. Beim Europa-League-Auftakt in Bulgarien müssen die Rheinländer deshalb liefern.

Die deutschen Goldmedaillengewinner (vordere Reihe) knien bei der Siegerehrung vor der geschlagenen Konkurrenz. Foto: Darko Vojinovic/AP
Favorisiertes Boot

Kraftakt mit Happy End: Deutschland-Achter Weltmeister

Der Achter bleibt der Erfolgsgarant der deutschen Ruderer. Mit dem Sieg im Finale der WM bewahrte er den DRV in Plowdiw vor einer WM ohne Gold in den 14 olympischen Disziplinen. Für Shooting-Star Oliver Zeidler erfüllte sich der Traum von Edelmetall jedoch nicht.

Trainer Heiko Herrlich hat mit Bayer Leverkusen drei Niederlagen zum Saisonstart kassiert. Foto: Lino Mirgeler
Bayer 04 Leverkusen

Rasgrad und Mainz: Kniffliges Krisen-Programm für Herrlich

Heiko Herrlich weiß, dass er jetzt ganz schnell liefern muss.

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich steht nach dem Fehlstart seines Teams in der Kritik. Foto: Tobias Hase
Dritte Niederlage für Bayer

Herrlich verdrängt Kritik nach Null-Punkte-Start

Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich will sich nach dem Null-Punkte-Start in der Fußball-Bundesliga nicht mit den zunehmenden Diskussionen auch um seine Person beschäftigen.

Die Afrikanische Schweinepest ist eine schwere Virusinfektion, die ausschließlich Schweine, also Wild- und Hausschweine, betrifft und für sie tödlich sein kann. Foto: Daniel Bockwoldt
Erste Fälle in Grenznähe

Bund: Gut gewappnet vor Afrikanischer Schweinepest

Die Bundesregierung sieht sich auch nach dem ersten Fall der Afrikanischen Schweinepest nahe der deutschen Grenze gut gegen einen Ausbruch der Seuche gerüstet.

201809140906_40_237939_201809131628-20180914070024_MPEG2_00.jpg
Video

Ein Hund im Rollstuhl: Husky-Hündin Lacey will leben

Ein querschnittsgelähmter Hund? Im Norden Sachsen-Anhalts flitzt einer im Rollstuhl über das Gelände von Angela Wiatowski. Die päppelt die lebensfrohe Hündin gerade wieder auf.