Orte /

Burkina Faso

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20P1030790.tif
Ehrungen

Darum ist die Arbeit der Feuerwehren so wichtig

Die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen zieht Bilanz und blickt auf 35 Einsätze zurück. So fällt das Fazit aus

Copy%20of%2011(1).tif
Landkreis Günzburg

Das Fest des Teilens: So wird woanders Weihnachten gefeiert

Silvia Gräfe erklärt, wie Menschen in Burkina Faso Jesu Geburt feiern. Und Diakon Upali Fernando erzählt von Weihnachten in Sri Lanka.

Copy%20of%20IMG_1276.tif
Kooperation

Steht inAfrika bald eineSchule aus demZusamtal?

Seit diesem Jahr läuft das Projekt „1000 Schulen für unsere Welt“. Warum sich nun auch Buttenwiesen daran beteiligt

Copy%20of%20jor023.tif
Vortrag

Wie Europa Armut exportiert

Der Milchbauer Johannes Pfaller erzählt in Landsberg von seiner Reise durch Burkina Faso. Er schildert, wie europäisches Milchpulver den Menschen in Afrika schadet

Yacouba Sawadogo, Bauer aus Burkina Faso, erhält in Stockholm den Right Livelihood Award. Foto: Meli Petersson Ellafi/TT News Agency
Ehrung in Stockholm

Aktivisten erhalten Alternativen Nobelpreis

In Stockholm sind sieben Aktivisten mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet worden. Sie hätten mit Tatkraft, Mut und Kreativität zunächst unlösbar erscheinende Probleme überwunden, hieß es.

Von der Leyen übergibt ihrem nigrischen Amtskollegen Kalla Moutari den symbolischen Schlüssel für 53 LKW. Foto: Michael Kappeler
Kampf gegen Terror

Verteidigungsministerin von der Leyen in Westafrika

Mit zwei Einsätzen bemüht sich die Bundeswehr um eine Stabilisierung Malis. Die internationale Gemeinschaft will islamistische Milizen zurückdrängen und zugleich die Transitwege für illegale Migration unter Kontrolle bringen. Von der Leyen besucht die Region.

Copy%20of%20dpa_5F9A7000BFE17047.tif

Zwei gegen korrupte Politiker

Hohe Ehre für ihren Einsatz in Guatemala

Die Juristen Thelma Aldana und Ivan Velásquez decken in Guatemala Machtmissbrauch auf und verfolgen Korruption. Dafür erhalten sie nun den Alternativen Nobelpreis. Foto: Maurizio Gambarini/Esteban Biba
Ehrung für Bauern und Forscher

Alternativer Nobelpreis an Korruptionsjäger und "Waldmacher"

Ein Bauer und ein Wissenschaftler lassen Wald in der Wüste wachsen. Drei junge Araber nehmen es mit einem totalitären Regime auf - und zwei Anwälte mit einem möglicherweise korrupten Präsidenten. Sie alle bekommen den Alternativen Nobelpreis 2018.

Alternative Nobelpreise
Alternativer Nobelpreis

Korruptionsjäger und "Waldmacher": Preisträger des Alternativen Nobelpreises

Zwei Männer lassen Wald in der Wüste wachsen. Araber nehmen es mit einem totalitären Regime auf - und Anwälte mit einem korrupten Präsidenten. Sie werden geehrt.

Copy%20of%20DIE00832bea.tif
Augsburger Friedensfest

Hier machen Geschichten des Aufruhrs Mut

Berliner Schauspieler zeigen im Kulturhaus Abraxas ein politisches Theater, das die Zuschauer stark bewegt