Orte /

Burundi

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Zurück im DFB-Training: Verteidiger Jonas Hector. Foto: Ina Fassbender
Fußball-WM 2018

Jonas Hector: Der Exot im deutschen Team

In der Bundesliga zu spielen, war nie sein großer Plan. Warum Bundestrainer Löw Jonas Hector dennoch - oder gerade deswegen - so schätzt.

Copy%20of%20Lebenslauf_01.tif
Hilfe

Kissinger Schüler laufen für afrikanische Kinder

Auf der Tartanbahn neben der Paartalhalle legen sie sich ins Zeug. Wie sie die Aktion vorbereiten

Copy%20of%20DSC_0476.tif
Schwabmünchen

Ein literarischer Abend voller Zauber

Cynthia Matuszewski, Albert Schmid und Richard Reisch erzählen bei ihrer Lesung in der Stadtbücherei vom Neubeginn.

Copy%20of%20dpa_5F98DA00BA15E774.tif
Weltglücksbericht

World Happiness Report: Hier leben die glücklichsten Menschen

Dem Weltglücksbericht zufolge leben die zufriedensten Menschen der Welt im Norden Europas. Warum das so ist und die Forscher in Deutschland Nachholbedarf sehen.

dpa_14973A001A068966.jpg
Weltglücksreport

Die glücklichsten Menschen leben in Finnland

Trotz monatelanger Dunkelheit: Nirgendwo sind die Menschen so glücklich wie in Finnland, sagt der Weltglücksreport. Ganz anders steht es um die Menschen in Afrika.

Russlands UN-Botschafter bezeichnete die Anschuldigungen gegen den Iran als «unbestätigte Schlussfolgerungen». Foto: Li Muzi/XinHua
Sanktionen verlängert

UN-Sicherheitsrat streitet über die Rolle des Irans im Jemen

Wenige Tage nach dem Streit um eine Waffenruhe in Syrien gibt es neuen Ärger im UN-Sicherheitsrat. Russland legt Veto gegen eine Resolution ein und protestiert damit gegen Kritik am Iran. Sanktionen gegen den Jemen gibt es schließlich per Kompromiss doch weiter.

Misstrauen am Telefon ist wichtig: Beim geringsten Zweifel legt man besser gleich auf. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Lockanrufe

Falscher Nummernzauber: Belästigt und betrogen per Telefon

Ihre Maschen fußen auf Neugierde, Vertrauen in staatliche Organe, Angst und Verunsicherung: Mit billigen Tricks, aber auch mit psychologischem und schauspielerischem Geschick versuchen Telefon-Betrüger abzuzocken. Lässt sich dem etwas entgegensetzen?

Die Anrufe unbekannter Rufnummern aus Afrika häufen sich. Ruft man aber zurück, wird es teuer. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa
Telefon-Abzocke

Netzbetreiber müssen bald vor teuren Lockanrufen warnen

Teure Lockanrufe auf ausländische Nummern sollen bald der Vergangenheit angehören. Die Bundesnetzagentur verpflichtet die Netzbetreiber, künftig vor solchen Ping-Anrufen zu warnen.

Copy%20of%20Alphonse%20RSK.tif
Partnerschaft

Besuch aus Burundi

Pater Alphonse besucht die Realschule Krumbach

Die Anrufe unbekannter Rufnummern aus Afrika häufen sich. Ruft man aber zurück, wird es teuer. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa
Achtung Betrug!

Verpasster Anruf aus Afrika kann Rückruf-Abzocke sein

Die Rufnummer hat man nie zuvor gesehen, der Anruf kam aus einem weit entfernten Land. Was sollten Menschen tun, die solche Anzeigen auf ihrem Handy entdecken? Lieber nicht zurückrufen, empfehlen Experten.