Orte /

Dakar

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nasser Al-Attiyah ist der Sieger der 41. Rallye Dakar. Foto: Ricardo Mazalan/AP
Offroad-Abenteuer

Al-Attiyah gewinnt zum dritten Mal Rallye Dakar

Nasser Al-Attiyah steht bei der Rallye Dakar erneut ganz oben. Zum dritten Mal gewinnt der Pilot aus Katar den Klassiker und beschert Toyota den ersten Herstellertitel. Für Dirk von Zitzewitz läuft es zehn Jahre nach seiner Sternstunde nicht ganz so gut.

Stéphane Peterhansel und Beifahrer David bei ihrem Unfall bei der Rallye Dakar. Foto: Ricardo Mazalan/AP
Offroadabenteuer

Peterhansel bei Rallye Dakar draußen - Al-Attiyah vor Sieg

Rekordsieger Stéphane Peterhansel hat bei der Rallye Dakar auf der vorletzten Etappe aufgeben müssen.

Ist erneut Afrikas Fußballer des Jahres: Mohamed Salah. Foto: er Byrne/PA Wire
Hakimi bester Youngster

Liverpool-Star Salah erneut Afrikas Fußballer des Jahres

Mohamed Salah vom FC Liverpool ist zum zweiten Mal in Serie zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt worden.

Der Africa Cup of Nations wird alle zwei Jahre ausgetragen - 2017 siegte Kamerun im Finale. Foto: Sunday Alamba/AP
Mit 24 Nationalmannschaften

Afrika-Cup 2019 in Ägypten - Mitbewerber scheitert

Der Afrika-Cup 2019 wird in Ägypten ausgetragen.

In «Shadow of the Tomb Raider» ist Grabräuberin Lara Croft mal wieder dauernd in Schwierigkeiten - hier unter Wasser. Diesmal sucht sie nach einem mysteriösen Maya-Artefakt. Foto: Square Enix
Neue Videospiele

Krawallige Lara Croft und zwei Brüder in Schwierigkeiten

Die Schattenseiten von Lara Croft werden in diesem Monat beleuchtet, und es gibt eine Fortsetzung des Überraschungserfolgs "Life is strange". Also ran an Konsole und PC, die Neuerscheinungen haben es in sich.

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird im Jubilee House von Ghanas Präsident Nana Akufo-Addo begrüßt. Foto: Michael Kappeler
Hoffnung statt Fluchtanreize

Merkel: Verhältnis zu Afrika ist Schicksalsfrage für Europa

Perspektiven in der afrikanischen Heimat statt lebensgefährliche Flucht übers Mittelmeer - darauf setzt Kanzlerin Merkel in Ghana, das eine wichtige Rolle als Stabilitätsanker in der Region spielt. Allerdings gibt es da ein kaum ausrottbares Problem.

Angela Merkel wird in Dakar von Macky Sall, dem Präsidenten der Republik Senegal, am Flughafen begrüßt. Die Bundeskanzlerin befindet sich auf einer dreitägigen Westafrikareise. Foto: Michael Kappeler
Afrika

"Schöne Maid" in Westafrika: Merkel besucht heute Ghana

Auf ihrer dreitägigen Westafrikareise führt Kanzlerin Merkel vor allem Gespräche über Wirtschaft und Migration. Im Senegal gab es zur Begrüßung Schlager.

Macky Sall, Präsident der Republik Senegal, empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel am Flughafen von Dakar. Foto: Michael Kappeler
Kanzlerin in Westafrika

Merkel sagt afrikanischen Reformländern Unterstützung zu

Die Bundeskanzlerin will mit einem Mix aus privaten Investitionen und Regierungsunterstützung mehr Jobs und Perspektiven für die Menschen in Afrika schaffen. Die Wirtschaft ist oft noch zurückhaltend.

Carlos Sainz feiert seinen Sieg bei der Rallye Dakar mit Champagner. Foto: Ricardo Mazalan
Offroad-Abenteuer

Sainz triumphiert bei Rallye Dakar - Abschied vom "Matador"?

Carlos Sainz sichert sich seinen zweiten Gesamtsieg bei der Rallye Dakar. Nach fünf Ausfällen verspürt der Spanier große Genugtuung. Nun muss der Familienrat tagen. Nach der 40. Auflage der härtesten Rallye der Welt stehen nicht nur bei Sainz die Zeichen auf Abschied.

Copy%20of%20IMG-20180412-WA0003.tif
Asyl Kissing

Asylhelferin besucht zurückgekehrte  Migranten in Afrika

Marlene Weiss aus Kissing trifft im Senegal auf viel Armut. Mit ihrem Mann will sie sich für das Land einsetzen und ein Hilfsprojekt auf die Beine stellen. Warum die ehemaligen Asylbewerber zurück nach Deutschland wollen