Orte /

Damaskus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20108841474.tif

TrumplässtNetanjahu jubeln

Was hinter dem Plan für die Anerkennung der Golanhöhen steckt

Rauch steigt auf aus Baghus: Die kurdischen Truppen scheinen der letzten IS-Bastion in Syrien den entscheidenden Schlag versetzt zu haben. Foto: Maya Alleruzzo/AP
Entscheidende Schlacht

Letzte IS-Bastion in Syrien kurz vor dem Fall

Vor fast fünf Jahren erreichte der IS in Syrien und im Irak den Höhepunkt seiner Macht. Jetzt steht er in seiner letzten Bastion auf verlorenem Posten. Daran ändern auch IS-Durchhalteparolen nichts.

Leuchtspurmunition erhellt den Nachthimmel über Baghus, der letzten IS-Bastion in Syrien. Foto: Maya Alleruzzo/AP
Nahe der irakischen Grenze

Kurden beginnen Angriff auf letzte IS-Bastion in Syrien

Die letzten Kämpfer der IS-Terrormiliz sind in einem Ort im Osten Syriens auf engstem Raum eingeschlossen. Sie wollen sich trotz aussichtsloser Lage nicht ergeben. Jetzt ist ihre Frist abgelaufen.

Ein Kämpfer der von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte durchsucht ein Gebäude in Baghus. Foto: Felipe Dana/AP
Gefangene Dschihadisten

Trump droht Europa mit Freilassung von IS-Kämpfern

Militärisch steht die Terrormiliz IS in Syrien vor dem Ende. Schon droht ein neuer Konflikt: Hunderte IS-Anhänger befinden sich in Gewahrsam der mit den USA verbündeten Kurden. Was soll mit ihnen geschehen? Europa müsse sie zurücknehmen, findet US-Präsident Trump.

Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte, wurden die Syrer in Berlin und in Rheinland-Pfalz festgenommen. Foto: Uli Deck
In Deutschland

Zwei syrische Ex-Geheimdienstler wegen Folter in U-Haft

In den Foltergefängnissen des syrischen Präsidenten Assad verschwanden ungezählte Oppositionelle. Nun geht die deutsche Justiz zum ersten Mal mit zwei Festnahmen gegen Verantwortliche vor.

_AKY5992.JPG
Berlin / Rheinland-Pfalz

Zwei syrische Ex-Geheimdienstler wegen Folter festgenommen

In syrischen Foltergefängnissen verschwanden zahlreiche Oppositionelle. Nun müssen sich wohl zwei Ex-Geheimdienstler dafür in Deutschland verantworten.

jor010(1).jpg
Landsberg

Wie der Brexit in Landsberg Familien trennen würde

Von A wie Afghanistan bis S wie Syrien: So viele Menschen sind 2018 im Landkreis Landsberg eingebürgert worden. Bei einem Empfang geht es um Papierkram und Ehrlichkeit.

Das Logo des UN-Welternährungsprogramms World Food Programme (WFP). Foto: Jens Kalaene
Grenzgebiet Syrien-Jordanien

UN-Organisation: Extreme Not in syrischem Lager Rukban

Die Lage von mehr als 40.

Vierzehn Menschen wurden verletzt, eine Person starb. Foto: XinHua
Anschlagsserie in Syrien

Autobombe explodiert in Assad-Hochburg Latakia

Bei der Explosion einer Autobombe in der nordsyrischen Hochburg von Präsident Baschar Al-Assad, Latakia, ist eine Person getötet worden.

Syrische Luftabwehr am Himmel über Damaskus. Foto: Ammar Safarjalani/XinHua
Reaktion auf iranische Attacke

Elf Tote bei schweren israelischen Luftangriffen in Syrien

Israel attackiert immer wieder Ziele im syrischen Nachbarland, um iranische Kräfte von dort zu vertreiben. Nun sind bei Angriffen mehrere Menschen getötet worden. Israel reagierte damit auf Raketenbeschuss auf die Golanhöhen.