Orte /

Darmstadt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Auch für Abgase von Dieselmotoren im Straßen- und im Bergbau wurden Grenzwerte für den Schutz von Arbeitnehmern festgelegt. Foto: Jan Woitas
Diesel-Skandal

Koalition streitet um Grenzwerte für Fahrverbote

Exklusiv Angela Merkel will die Regeln in etlichen Städten lockern, um Diesel-Fahrverbote abzuwenden. Ist das ein Wahlkampfmanöver?

In vielen Städten wie Frankfurt, Stuttgart oder wie hier in Berlin ist die Luft zu stark mit Schadstoffen belastet. An vielen Stellen wird der Grenzwert für Stickstoffdioxid überschritten. Foto: Michael Kappeler
Absage an Merkel-Vorstoß

GroKo-Plan gegen Diesel-Fahrverbote stößt auf Kritik

In Sachen Diesel steht in Mainz das nächste Urteil bevor, im Endspurt des Hessen-Wahlkampfs dreht sich ebenfalls vieles um mögliche Fahrverbote. Die Bundesregierung setzt auch auf neue Regeln.

Jaroslaw Kaczynski, Vorsitzender der regierenden PiS-Partei «Recht und Gerechtigkeit», im Wahllokal in Warschau. Foto: Czarek Sokolowski/AP
Barometer für Parlamentswahl

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Ungeachtet ihres EU-Konfliktkurses hat Polens Regierungspartei PiS bei landesweiten Regionalwahlen nach ersten Schätzungen die meisten Stimmen geholt.

Nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe wird sich das Mainzer Verwaltungsgericht mit einem möglichen Fahrverbot beschäftigen. Foto: Patrick Pleul
Grüne: "Mit Industrie anlegen"

Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden?

Wieder droht ein Fahrverbot für alte Diesel. Am Mittwoch befasst sich das Verwaltungsgericht Mainz mit dem Thema, der Oberbürgermeister lässt an der bisherigen Strategie des Bundes wenig Gutes. Und Hessens Wirtschaftsminister schlägt im Wahlkampf-Endspurt schrille Töne an.

Regensburgs Jann George (M) setzt sich gegen Darmstadts Fabian Holland (l.) und Marvin Mehlem durch. Foto: Armin Weigel
2. Liga

Darmstadt mit Teilerfolg: 1:1 bei Jahn Regensburg

Der SV Darmstadt 98 hat nach zuletzt vier Niederlagen hintereinander einen Teilerfolg gelandet.

Die Ariane-5-Rakete mit BepiColombo an Bord hebt in Kourou in Französisch-Guayana ab. Foto: Jm Guillon/AP/2018 ESA-CNES-Arianespace
Europäisch-japanische Mission

Raumsonde BepiColombo unterwegs zum Merkur

Es ist die bislang ehrgeizigste Mission der Esa: Die Raumsonde BepiColombo ist zum Merkur gestartet. Die Reise zum sonnennächsten Planeten dauert sieben Jahre. Dabei muss die Sonde ständig bremsen.

Die Ariane-5-Rakete mit BepiColombo an Bord hebt in Kourou in Französisch-Guayana ab. Foto: Jm Guillon/AP/2018 ESA-CNES-Arianespace
Raumfahrt

Raumsonde BepiColombo macht sich auf die Reise zum Merkur

Die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo ist zum Merkur gestartet. Von ihr erhoffen sich die Forscher neue Erkenntnisse zur Entstehung des Sonnensystems.

201810191646_40_247962_201810191636-20181019143845_MPEG2_00.jpg
Video

100 Monster bei Halloween auf Burg Frankenstein

Rund 100 Zombies, Hexen und Monster verwandeln Burg Frankenstein bei Darmstadt zu Halloween in ein gruseliges Spektakel. Dabei sind die Zuschauer selbst der «Walking Act».

Eine grafische Darstellung zeigt die Sonde BepiColombo im Anflug auf den Merkur. Foto: ESA/ATG medialab; Mercury: NASA/JPL
Siebenjährige Reise

Europäische Sonde BepiColombo fliegt zum Merkur

Die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo startet am Samstagfrüh zum Merkur. Nach siebenjähriger Reise soll die Forschung beginnen. Die Mission gilt als schwierig, besonders der Start.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier. Foto:Frank Rumpenhorst
Analyse

Nach Bayern folgt in Hessen die nächste Schicksalswahl

Sonntag in einer Woche entscheiden die Hessen, ob die schwarz-grüne Landesregierung an der Macht bleibt. Doch es geht noch um viel mehr.