Dattenhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Dattenhausen"

Dattenhausen

Nach sieben Monate Pause findet die erste Musikprobe statt

Die "Egautaler Musikanten" proben wieder, nach vielen, vielen Monate Pause. Damit es klappt, hat sich der Verein auch einiges einfallen lassen.

Insgesamt 14 Projekte werden in Wittislingen, Mödingen und Ziertheim gefördert. Viele der Ideen stammen von den Bürgern selbst. Unser Bild zeigt Wittislingen von oben. Gemacht hat das Foto übrigens Manfred Selzle mit seiner Drohne.
Wittislingen

100.000 Euro für Bürgerprojekte in Wittislingen, Mödingen und Ziertheim

Wittislingen, Mödingen und Ziertheim dürfen sich über Fördermittel für viele kleine Projekte freuen. In die Auswahl geschafft haben es neue Spielgeräte, eine Naturkneippanlage und eine besondere Aktion der Feuerwehr.

Ziertheim wächst – und braucht ein neues Baugebiet und einen größeren Kindergarten. Das kostet viel Geld.
Ziertheim

In diese Projekte investiert Ziertheim 2021

Plus Die Gemeinde Ziertheim braucht neue Bauplätze und muss den Kindergarten erweitern. Dafür sind neue Schulden nötig. Was heuer außerdem geplant ist.

Bitte einmal Lächeln: (von links oben) Adrian, Anika und Antonia mit ihrem Welpe Rocky. Die drei Geschwister lieben ihren Hund. Gemeinsam leben sie in Dattenhausen.
Zöschingen/Dattenhausen

Damit die frechen Welpen auch brave Familienhunde werden

Plus Die Hundeschulen im Landkreis Dillingen sind noch geschlossen. Dabei braucht so mancher Besitzer dringend Erziehungstipps für seinen Liebling. Einige Trainer haben sich deshalb etwas Besonderes einfallen lassen.

In Dattenhausen entstehen bald neue Wohnhäuser.
Ziertheim

Ziertheim wächst - und bekommt ein neues Baugebiet

Plus Im Ziertheimer Ortsteil Dattenhausen entsteht ein neues Baugebiet. Es gibt schon die ersten Interessenten.

Die Baum-Allee zwischen Illereichen und Dattenhausen ist durch Rückschnitte arg in Mitleidenschaft gezogen. Die Bäume sollen gefällt und durch eine Neupflanzung ersetzt werden.
Illereichen

Neue Bäume für die Allee bei Dattenhausen

Plus Zwischen Illereichen und Dattenhausen säumen Bäume die Straße. Doch die Allee bringt Probleme mit sich. Deshalb plant die Gemeinde jetzt Veränderungen.

Wer hat den Zaun am Dattenhauser Egauwehr abgeflext? Das Wasserwirtschaftsamt hat die Polizei eingeschaltet und bittet um Zeugenhinweise.
Ziertheim/Datenhausen

Ein Zaun sorgt am Dattenhauser Egauwehr für Ärger

Plus Ein Zaun am Dattenhauser Egauwehr wird immer wieder eingerissen – der Unbekannte schleppt dafür sogar Werkzeug an. Das Wasserwirtschaftsamt sucht jetzt Zeugen.

Die Feuerwehr rückte am Dienstagabend nach Dattenhausen aus.
Altenstadt

Feuer bricht in Rohbau in Dattenhausen aus

In einem unbewohnten Rohbau im Altenstadter Ortsteil Dattenhausen hat sich am späten Dienstagabend ein Brand entwickelt.

Der Musikverein „Frisch Auf“ Reistingen und die „Egautaler Musikanten“ aus Dattenhausen gaben ein Konzert auf dem Reistinger Dorfplatz. Dabei stellte sich auch der neue Dirigent Rüdiger Heindel vor.
Blasmusik

„Jubiläumsklänge“ auf dem Dorfplatz

Die „Egautaler Musikanten“ und „Frisch Auf“ Reistingen geben mitten im Oktober ein Konzert im Freien. Für den neuen Dirigenten ist das eine Premiere

Am Donnerstag entfernten Mitarbeiter 500 Liter Heizöl aus der Kläranlage Dattenhausen. Die Polizei sucht nach dem Verursacher.
Dattenhausen

500 Liter Heizöl landen in Kläranlage Dattenhausen

In der Dattenhausener Kläranlage war gestern viel zu tun. Mithilfe eines Saugwagens mussten insgesamt 2000 Liter Wasser-Öl-Gemisch entfernt werden. Der Verursacher scheint wohl aus Baden-Württemberg zu kommen.

Der Kreisvorsitzende des Bundes Naturschutz, Bernd Kurus-Nägele, hat mit einem Protestplakat auf den starken Rückschnitt einer 180 Jahre alten Eiche bei Dattenhausen hingewiesen.
Altenstadt

Protestaktion an der „verstümmelten Eiche“ bei Dattenhausen

Plus Der Kreisgeschäftsführer des Bundes Naturschutz bringt an dem 180 Jahre alten Baum ein Schild mit einer Botschaft an. Dann kommt der Revierförster dazu.

Schießsport

Sieg zum Saisonfinale

Aber offene Frage in Diemantstein

Die Methusalem-Baumgruppe bei Dattenhausen ist Anfang dieser Woche massiv gestutzt worden. Viel zu massiv, wie der Geschäftsführer des Bund Naturschutz im Landkreis, Bernd Kurus-Nägele, kritisiert.
Dattenhausen

Rückschnitt: Bund Naturschutz spricht von „Baummassaker“

Plus Bernd Kurus-Nägele vom Bund Naturschutz ist entsetzt über den Rückschnitt der Methusalem-Bäume. Eigentlich hätte die Gruppe ein Naturdenkmal werden sollen.

An dieser Stelle hatte sich der kleine Ort Wolfersthal befunden, der früher zur Herrschaft Illereichen gehörte. Im Hintergrund ist der Altenstadter Ortsteil Dattenhausen zu sehen.
Dattenhausen

Wolfersthal: Wo Grafen ihre Untertanen unterdrückten

Zahlreiche Legenden ranken sich um herrische Grafen, unter denen die Bauern zu leiden. Eine davon spielt bei Dattenhausen. Wie viel Wahrheit in der Erzählung steckt.

Die Gemeinderatskandidaten von SPD/Bürgerblock Altenstadt für die im März stattfindende Kommunalwahl.
Altenstadt

Acht Bewerber für den Altenstadter Marktrat

SPD und Bürgerblock aus Altenstadt starten in den Kommunalwahlkampf. Acht Bewerber sind für den Marktrat nominiert.

Ziertheims Altbürgermeister Josef Foitl ist am Sonntag im Alter von 78 Jahren gestorben.
Ziertheim

Ziertheim trauert um Altbürgermeister Josef Foitl

Plus Der frühere Rathauschef ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Seine Wahl 1996 war eine Sensation.

Feier

Seit 40 Jahren sind die Gartler ein Team

Der Verein für Gartenbau und Landespflege Ziertheim ist vor 40 Jahren aus den Vereinen der Ortsteile entstanden

Martin Stark (links) hat bei seinem Besuch in der Heimat auch eine Spende an den SV Ziertheim-Dattenhausen übergeben: Der Verein erhält Trikots für seine Bambini-Gruppe, die kleine Kinder an das Fußballspielen heranführt. Benjamin Schmid, der die Gruppe trainiert, freut sich darüber ebenso wie sein Sohn Leonard, der Teil der Bambini-Gruppe ist, und Vereinsvorsitzende Nadine Voitl.
Dattenhausen

Auch nach 50 Jahre in den USA: Die Heimat bleibt Dattenhausen

Plus Martin Stark ist 1969 in die USA ausgewandert und hat den amerikanischen Traum gelebt. Seine Verbindung in den Landkreis Dillingen bleibt - auch dank Fußball.

Das Vöhlinschloss: Hübscher Turm mit schauriger Geschichte.
Illertissen

Als Kriminelle im Vöhlinschloss weilten

Dem Illertisser Schlossturm sieht man seine etwas schaurige Vergangenheit von außen gar nicht an. Welche Geheimnisse sich hinter den alten Mauern verbergen.

Im Bild (von links) Kirchenpfleger Richard Sing, Pfarrer Josef Philipp, Hermann Stark in Vertretung für seinen Bruder und der ehemalige Kirchenpfleger Ernst Linder.
Dattenhausen

Aus den USA kommen hunderttausende Euro für die Dattenhauser Kirche

Plus Max Stark lebt seit fast 70 Jahren nicht mehr in seiner Heimatgemeinde im Kreis Dillingen. Dennoch entschloss er sich zu einem großzügigen Schritt.

Mit einer Druckleitung könnte sich die Gemeinde Ziertheim an die Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Härtsfeld anschließen.
Ziertheim

Ziertheim hat ein Eine-Million-Euro-Projekt vor der Brust

2019 kommt Ziertheim ohne Kredit aus – bald aber nicht mehr. Die Bürger müssen sich zudem auf höhere Wasser- und Abwasserbeiträge einstellen.

Mittags liegt die Wahlbeteiligung in Dattenhausen schon bei rund 40 Prozent. Die Resonanz sei größer als beim letzten Mal, erklären die Wahlhelfer (von links) Ernst Linder, Michaela Graf und Johann Wagner im Zehntstadel des Ziertheimer Ortsteiles.
Europawahl

Wahlbeteiligung im Landkreis Dillingen steigt an

Ein Besuch in zwei Wahllokalen zeigt schon früh, dass die Wahlbeteiligung das niedrige Niveau von 2014 wohl übertreffen wird. Was die Menschen an die Urnen treibt.

Beim Ortstermin: (von links) Kirchenpfleger Richard Sing, Monsignore Josef Philipp, Stimmkreisabgeordneter Georg Winter und Ernst Linder.
Zuschuss

81000 Euro für St. Martin

Sanierung der Dattenhausener Kirche wird von der Bayerischen Landesstiftung unterstützt. Auch für andere Projekte im Kreis fließt Geld

Hier fließt ein Fluss über einen Fluss: Der Kreuzbau für Riedegau und Egau ist fertig – deutlich früher als erwartet.
Ziertheim

Egau und Riedegau: Die Brücke für den Fluss ist fertig

Es war eine ungewöhnliche Baustelle: Der Kreuzbau zwischen Egau und Riedegau bei Dattenhausen wurde erneuert. Die Arbeiten verliefen schneller als gedacht.

Weil eine 25-Jährige in der Kurve zu weit auf die Straßenmitte kam, kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.
Altenstadt

Bei Altenstadt kollidieren zwei Autos in einer Kurve

Weil eine 25-Jährige in der Kurve zu weit auf die Straßenmitte kam, kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.