Dattenhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Dattenhausen"

Die Gemeinderatskandidaten von SPD/Bürgerblock Altenstadt für die im März stattfindende Kommunalwahl.
Altenstadt

Acht Bewerber für den Altenstadter Marktrat

SPD und Bürgerblock aus Altenstadt starten in den Kommunalwahlkampf. Acht Bewerber sind für den Marktrat nominiert.

Ziertheims Altbürgermeister Josef Foitl ist am Sonntag im Alter von 78 Jahren gestorben.
Ziertheim

Ziertheim trauert um Altbürgermeister Josef Foitl

Plus Der frühere Rathauschef ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Seine Wahl 1996 war eine Sensation.

Feier

Seit 40 Jahren sind die Gartler ein Team

Der Verein für Gartenbau und Landespflege Ziertheim ist vor 40 Jahren aus den Vereinen der Ortsteile entstanden

Martin Stark (links) hat bei seinem Besuch in der Heimat auch eine Spende an den SV Ziertheim-Dattenhausen übergeben: Der Verein erhält Trikots für seine Bambini-Gruppe, die kleine Kinder an das Fußballspielen heranführt. Benjamin Schmid, der die Gruppe trainiert, freut sich darüber ebenso wie sein Sohn Leonard, der Teil der Bambini-Gruppe ist, und Vereinsvorsitzende Nadine Voitl.
Dattenhausen

Auch nach 50 Jahre in den USA: Die Heimat bleibt Dattenhausen

Plus Martin Stark ist 1969 in die USA ausgewandert und hat den amerikanischen Traum gelebt. Seine Verbindung in den Landkreis Dillingen bleibt - auch dank Fußball.

Das Vöhlinschloss: Hübscher Turm mit schauriger Geschichte.
Illertissen

Als Kriminelle im Vöhlinschloss weilten

Dem Illertisser Schlossturm sieht man seine etwas schaurige Vergangenheit von außen gar nicht an. Welche Geheimnisse sich hinter den alten Mauern verbergen.

Im Bild (von links) Kirchenpfleger Richard Sing, Pfarrer Josef Philipp, Hermann Stark in Vertretung für seinen Bruder und der ehemalige Kirchenpfleger Ernst Linder.
Dattenhausen

Aus den USA kommen hunderttausende Euro für die Dattenhauser Kirche

Plus Max Stark lebt seit fast 70 Jahren nicht mehr in seiner Heimatgemeinde im Kreis Dillingen. Dennoch entschloss er sich zu einem großzügigen Schritt.

Mit einer Druckleitung könnte sich die Gemeinde Ziertheim an die Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Härtsfeld anschließen.
Ziertheim

Ziertheim hat ein Eine-Million-Euro-Projekt vor der Brust

2019 kommt Ziertheim ohne Kredit aus – bald aber nicht mehr. Die Bürger müssen sich zudem auf höhere Wasser- und Abwasserbeiträge einstellen.

Mittags liegt die Wahlbeteiligung in Dattenhausen schon bei rund 40 Prozent. Die Resonanz sei größer als beim letzten Mal, erklären die Wahlhelfer (von links) Ernst Linder, Michaela Graf und Johann Wagner im Zehntstadel des Ziertheimer Ortsteiles.
Europawahl

Wahlbeteiligung im Landkreis Dillingen steigt an

Ein Besuch in zwei Wahllokalen zeigt schon früh, dass die Wahlbeteiligung das niedrige Niveau von 2014 wohl übertreffen wird. Was die Menschen an die Urnen treibt.

Beim Ortstermin: (von links) Kirchenpfleger Richard Sing, Monsignore Josef Philipp, Stimmkreisabgeordneter Georg Winter und Ernst Linder.
Zuschuss

81000 Euro für St. Martin

Sanierung der Dattenhausener Kirche wird von der Bayerischen Landesstiftung unterstützt. Auch für andere Projekte im Kreis fließt Geld

Hier fließt ein Fluss über einen Fluss: Der Kreuzbau für Riedegau und Egau ist fertig – deutlich früher als erwartet.
Ziertheim

Egau und Riedegau: Die Brücke für den Fluss ist fertig

Es war eine ungewöhnliche Baustelle: Der Kreuzbau zwischen Egau und Riedegau bei Dattenhausen wurde erneuert. Die Arbeiten verliefen schneller als gedacht.

Weil eine 25-Jährige in der Kurve zu weit auf die Straßenmitte kam, kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.
Altenstadt

Bei Altenstadt kollidieren zwei Autos in einer Kurve

Weil eine 25-Jährige in der Kurve zu weit auf die Straßenmitte kam, kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Eine zauberhafte Atmosphäre bietet der Dillinger Christkindlesmarkt im Schlossinnenhof und im Schlossgarten.
Dillingen, Wittislingen, Dattenhausen

Vom Küstenglühwein bis zur Feuerzangenbowle

Der Dillinger Christkindlesmarkt lockt am Wochenende tausende Besucher an. Aber auch die Märkte in Wittislingen und Dattenhausen haben ihren Reiz.

Der teilweise starke Wind konnte die Besucher nicht vom Besuch des Gundelfinger Weihnachtsmarktes abhalten.
Landkreis Dillingen

Besucher stürmen trotz des Sturms die Weihnachtsmärkte

Gundelfingen blieb vom Regen (fast) verschont. In Höchstädt und Wertingen regnete es immer wieder. Die Besucher kamen dennoch.

Ehrung bei der Bürgerversammlung (von links): Kreisarchivpfleger Helmut Herreiner, die drei Ziertheimer Archivare Antonie Schiefnetter, Doris Baumann und Eugen Zacher sowie Bürgermeister Thomas Baumann.
Ziertheim

Das Gedächtnis von Ziertheim aufgebaut

Einige Ziertheimer wollen wissen, wann sanierungsbedürftige Straßen angegangen werden. Und es gibt eine Neuerung bei den Bürgerversammlungen der Gemeinde.

Ein sperriger Begriff, viele Aufgaben

Regionalmanagement: Aufklärung in Dattenhausen

Konstantin Wecker (Foto), Alice Schwarzer  oder auch Heiner Geißler und Dominique Horwitz  waren beim Allgäuer Literaturfestival schon zu Gast. In Nordschwaben könnte es künftig ebenfalls so ein Festival im Zwei-Jahres-Rhythmus geben.
Landkreis Dillingen

Auf zum Nordschwäbischen Literaturfestival?!

Was im Allgäu funktioniert, soll auf die Region übertragen werden. Doch das Konzept begeistert nicht alle.

Die Dattenhauser Kirche muss saniert werden. Monsignore Josef Philipp stellte den Mitgliedern des Sport- und Kulturausschusses in der Sitzung am Montagnachmittag die anstehende Maßnahme vor.
Landkreis

200000 Euro für Vereine, Kirchen und mehr

In der jüngsten Sitzung des Kultur- und Sportausschusses werden die Zuschüsse für Einrichtungen vorgestellt

Martin Stark, der in Dattenhausen aufgewachsen ist und in den USA eine ungewöhnliche Karriere gemacht hat, wurde dort in die Plastics Hall of Fame aufgenommen.
Dattenhausen

In der „Plastics Hall of Fame“

Der Dattenhausener Martin Stark arbeitet seit 49 Jahren in den Vereinigten Staaten und erfuhr dort eine hohe Ehrung. Die heimischen Wurzeln hat er nicht vergessen.

Stolz präsentiert sich die ganze Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Ziertheim-Dattenhausen mit ihrem neuen Löschfahrzeug.
Ziertheim

Für Sicherheit und Motivation

Die Feuerwehr Ziertheim-Dattenhausen hat ein neues Löschfahrzeug und das groß gefeiert. Nur einer fehlte.

Einer der Busse der RBA, wie sie auch im Landkreis Dillingen eingesetzt werden. 
Kommentar

Besserer Nahverkehr ist eine nötige Mammutaufgabe

Eine Familie aus Dattenhausen warnt, wenn der Nahverkehr nicht verbessert wird, könne das das Dorfsterben beschleunigen. Gefordert ist jetzt der Freistaat.

Ratssitzung

Geplanter Mobilfunkmast sorgt für Unverständnis

Gemeinde Ziertheim gibt Zuschuss für Kirchenrenovierung

Celina Kapfer aus Gremheim macht bei Surteco in Pfaffenhofen eine Ausbildung zur Medientechnologin.
Fit for Job in Höchstädt

Eigentlich wollte sie Erzieherin werden…

Dann ging Celina Kapfer zur Fit for Job nach Höchstädt. Jetzt macht sie mit großer Begeisterung etwas anderes

Lukas Heiler aus Dattenhausen macht bei BSH in Dillingen eine Ausbildung zum Industriemechaniker – und erarbeitet im Rahmen der Schulpartnerschaft in seiner ehemaligen Schule in Wittislingen mit den Schülern Werkstücke.
Messe

Eigentlich wollte sie Erzieherin werden…

Dann ging Celina Kapfer zur Fit for Job nach Höchstädt. Jetzt macht sie mit großer Begeisterung etwas anderes

Sie freuen sich, dass wieder Leben in die Dattenhauser Kirche einkehrt (von links): Die beiden neuen Mesnerinnen Anja Kanz und Liesel Fuchs zusammen mit Maria Egg und Katharina Bierbaum.
Dattenhausen

Gemeinsam gegen die Stille in Dattenhausen

Eine Zeit lang mussten die Kirchenglocken von Dattenhausen schweigen. Der Grund: Die Stelle des Mesners lag brach. Nun wollen vier Frauen neues Leben in das Gotteshaus bringen

Jahresversammlung

Die Fassade wird aufgehübscht

Ehrungen und Neuwahlen beim Schützenverein Ballmertshofen