Orte /

Davos

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

George R.R. Martin verzichtet auf einen Cameo-Auftritt bei «Game of Thrones». Foto: Sandro Campardo/Keystone
GoT-News

George R.R. Martin: Alternatives Ende für "GoT" in der Literatur

News zu "Game of Thrones": Folge 6 von Staffel 8 war das Finale der Serie. Doch im literarischen Original könnte die Geschichte noch weiter gehen.

Game of Thrones Graffiti Jon Snow Jon Schnee
GoT: Folge 6

Staffel 8 von "Game of Thrones": Die Sendetermine, Besetzung und Drehorte

"Game of Thrones": In der Nacht auf Montag lief die letzte Folge der beliebten Serie. Sendetermine, Trailer, Übertragung, Handlung und Besetzung - hier gibt es alle Infos zu GoT.

«Game of Thrones»
Staffel 8

"Game of Thrones": Wer nach Folge 6 noch lebt und wer gestorben ist

"Game of Thrones": Nach den Schlachten der letzten Staffel von "Game of Thrones" gab es viele Tote. Wer ist gestorben? Und wer lebt noch am Ende der Serie?

Papst Franziskus begrüßt die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg (M) während seiner wöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz im Vatikan. Foto: Gregorio Borgia/AP
Generalaudienz im Vatikan

Treffen sich zwei Klima-Kämpfer - Greta Thunberg beim Papst

Zeit für viele Worte war nicht. Die Begegnung zwischen Greta Thunberg und Papst Franziskus sorgt trotzdem für Gesprächsstoff. Beiden ist der Klimaschutz ein Herzensanliegen. Doch eines kann der 16-Jährigen am Papst nicht gefallen.

Game of Thrones.jpg
Staffel 8

"Game of Thrones"-Kritik: Folge 1 überhastet große Momente

"Game of Thrones" macht in Folge 1 von Staffel 8 die Fans mit emotionalen Wiedersehen und großen Momenten glücklich - nimmt sich aber zu wenig Zeit.

Baumstämme von Urwaldriesen liegen auf einem Lagerplatz in Altamira. Im brasilianischen Amazonasgebiet steigert sich die Abholzung. Foto: Marcelo Sayao/epa/EFE/Archiv
Angriff auf die grüne Lunge

Abholzung des Amazonas-Regenwaldes legt zu

Der neue brasilianische Präsident Bolsonaro gilt als Freund der Landwirte und Holz-Unternehmer. Der Dschungel ist für ihn vor allem eine Wirtschaftsressource. Kritiker befürchten, dass der Ex-Militär den Holzfäller weitgehend freie Hand lässt.

Copy%20of%20Demo-9597(1).tif
Wertingen

„Fridays for Future“ kommt nach Wertingen

Plus Bei der Aktion streiken Schüler für mehr Umweltschutz. Warum der Initiator nicht mehr nur in München demonstrieren will.

Serienfinale

Game of Thrones: Was Zuschauer zu Beginn von Staffel 8 wissen müssen

"Game of Thrones" endet bald mit Staffel 8. Wir frischen schnell das Gedächtnis auf und erklären, was in Staffel 7 passiert ist.

Greta Thunberg ist erstmals für einen Schulstreik für mehr Klimaschutz nach Deutschland gekommen. Foto: Daniel Reinhardt
16-jährige Klimaaktivistin

Greta Thunberg demonstriert mit Tausenden in Hamburg

Sie ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest: Greta Thunberg. Jetzt kam die 16-Jährige erstmals nach Deutschland, um mit Schülern in Hamburg zu demonstrieren. Das führte auch zu Debatten rund um die Schulpflicht.

Klimaaktivistin Greta Thunberg in  Hamburg
"Fridays for Future"

"We love Greta": Hamburger Schüler setzen Zeichen fürs Klima

Aktivistin Greta Thunberg ist die Ikone der Schülerproteste für mehr Klimaschutz. Bei einer Demo in Hamburg fordert sie konkrete Lösungen für den Klimawandel.