DDR
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "DDR"

Der Schauspieler Roman Knizka tritt am Sonntag, dem Vorabend des internationales Holocaust-Gedenktages, in Friedberg auf.
Zeitgeschichte

Roman Knizka in Friedberg: Damit sich Geschichte nicht wiederholt

Plus Der Schauspieler Roman Knizka kommt mit einem politischen Programm nach Friedberg. Im Interview erklärt er, welche Sorge ihn umtreibt.

Humorvoll und spannend gestaltete die mehrfach ausgezeichnete Autorin Jackie Thomae ihre Lesung aus ihrem aktuellen Gesellschaftsroman „Brüder“ im Aichacher Deutschherren-Gymnasium.
Bildung

Wie wird man zu dem, der man ist?

Schüler des Deutschherren-Gymnasiums und weitere Interessierte erleben eine besondere Unterrichtsstunde. Die preisgekrönte Autorin Jackie Thomae liest aus ihrem Roman „Brüder“. Wert legt sie auf den „Sound der Sprache“

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 24. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24.

Eine ehemalige Kohl-Beraterin findet kaum ein gutes Haar an der Regentschaft von Kanzlerin Angela Merkel.  
Politisches Buch

Frühere Kohl-Beraterin Höhler liefert Breitseiten gegen Kanzlerin Merkel

Die frühere Kohl-Beraterin Gertrud Höhler arbeitet sich in ihrem neuen Buch an Angela Merkel ab – nicht zum ersten Mal.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 20. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20.

Oberbürermeister Knut Kreuch vor den fünf gestohlenen Gemälden in Gotha.
Zweifel ausgeräumt

Gothaer Gemälde stammen aus dem Kunstraub

Es war einer der spektakulärsten Diebstähle der DDR-Geschichte. Und auch die Umstände der Rückkehr der 1979 in Gotha verschwundenen Gemälde lassen den Atem stocken. Dabei ist noch lange nicht alles bekannt.

Seit drei Jahren bewacht der Obdachlose Wolfgang im Winter die Krippe in der Neu-Ulmer Petruskirche.
Schicksal

Ein Obdachloser hütet in Neu-Ulm die Krippe

Plus Dank Wolfgang kann die Petruskirche unter der Woche geöffnet bleiben. Er hat eine bewegte Zeit hinter sich - und saß als politischer Gefangener in der DDR im Gefängnis.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 13. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13.

Der historische Grenzzaun steht im Freiland Grenzmuseum Sorge.
Grenzlandschaften

Was vom Todesstreifen im Harz übrig geblieben ist

Manfred Gille ist jahrelang an der innerdeutschen Grenze Streife gelaufen. Heute führt er ehrenamtlich vor allem junge Besucher über den ehemaligen Todesstreifen im Oberharz.

Zum 40. Geburtstag denken die Grünen darüber nach, sich umzubenennen und das ostdeutsche Bündnis 90 zumindest teilweise zu streichen.
Bald nur noch "Bündnisgrüne"?

Die Grünen diskutieren zum 40. über neuen Parteinamen

Wenn das Bündnis 90 teilweise aus dem Parteinamen der Grünen verschwindet - führt das nicht zu einem Aufruhr bei den Bürgerrechtlern aus der ehemaligen DDR? Offenbar nicht: Marianne Birthler, eine von ihnen, hat die Änderung vorgeschlagen.

Irans berühmt-berüchtigtes Gesicht im Ausland: General Ghassem Soleimani. Im eigenen Land wurde er verehrt. Westliche Regierungen sahen in Soleimani jedoch einen Terroristen.
Analyse

Trump lässt Irans General Soleimani liquidieren: Ein riskanter Befehl

Präsident Trump lässt den iranischen General Soleimani liquidieren, der für den Tod Tausender verantwortlich ist. Der Militärschlag könnte dramatische Folgen haben – auch für Deutschland.

Ex-Bundesverkehrsminister Günther Krause (CDU) geht ins Dschungelcamp.
Fernsehen

Ex-Minister Günther Krause zieht ins Dschungelcamp ein

Günther Krause war einst Verkehrsminister. Nun zieht der 66-Jährige ins Dschungelcamp von RTL ein.

Sonja Kirchberger zieht es ins RTL-Dschungelcamp.
Neue Staffel

RTL-Dschungelcamp mit Sonja Kirchberger

Ein Politiker im Dschungelcamp - das gab es noch nie. Jetzt macht Ex-Verkehrsminister Günther Krause den Anfang. Und natürlich geht wieder Schauspiel-, Sport- und Kuppelshow-Prominenz an den Start.

Das Münsteraner «Tatort»-Team bei den Dreharbeiten zur Folge «Limbus».
Krimi-Reihe

Start ins Jubiläumsjahr: Der "Tatort" wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der "Tatort" 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der "Tatort"-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland tritt es an. Til Schweiger wagt einen Neustart und in Münster stirbt Professor Boerne - fast.

Manfred Stolpe (SPD), ehemaliger Ministerpräsident von Brandenburg, ist im Alter von 83 Jahren gestorben.
Ex-Ministerpräsident gestorben

Trauer um Stolpe: "Überragende politische Persönlichkeit"

Er war der erste Ministerpräsident von Brandenburg nach der Wiedervereinigung. Vor allem wegen seiner früheren Kontakte zur Stasi war Manfred Stolpe aber auch immer umstritten. Nun ist er im Alter von 83 Jahren gestorben.

Der ehemalige Ministerpräsident von Brandenburg, Manfred Stolpe, ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Potsdam

Brandenburgs Ex-Regierungschef Manfred Stolpe ist tot

Er war der erste Brandenburger Ministerpräsident nach der Wiedervereinigung. Nun ist Manfred Stolpe im Alter von 83 Jahren gestorben.

Bauernpräsident Joachim Rukwied: „Der Kauf von regionalen Produkten ist die beste Unterstützung einer heimischen Landwirtschaft.
Interview

Warum Bauernpräsident Joachim Rukwied für eine grünere Agrarpolitik ist

Bauernpräsident Joachim Rukwied unterstützt die neue Klimapolitik der EU mit dem  „Green Deal“. Die Landwirtschaft sei beim Klimaschutz ein "Teil der Lösung".

Die 68. Vierschanzentournee steigt in diesem Winter vom 29. Dezember bis 6. Januar 2020.
Skisprung-Tradition

Vierschanzentournee: Zahlen, Duelle, besondere Bestmarken

Millionen von Skisprung-Fans verfolgen seit 1953 die Vierschanzentournee.

Siegfried und Gisela Salomo sind seit 65 Jahren ein eingespieltes Team. Gegenseitige Rücksichtnahme und Gespräche sind die Grundsteine für ihre Ehe.
Neuburg

Das Neuburger Ehepaar Salomo hat Eiserne Hochzeit gefeiert

Das Ehepaar Salomo aus Neuburg ist seit 65 Jahren verheiratet. Was die beiden gemeinsam erlebt haben.

 Martin Endler (Siemen Rühaak) wird von einem Gefängniswärter (Komparse) in seine Zelle geführt. Szene aus dem München-Tatort "One Way Ticket", der heute im Ersten lief.
Tatort heute

"Komplex, aber spannend": Die Kritik zum Münchner Tatort heute

Im Tatort heute ermitteln Batic und Leitmayr zwischen München und Kenia, Drogen und Stasi. Das Ergebnis: eine dicke Story, die nicht jeden überzeugt. Die Kritik.

Carmen Nebel feiert Weihnachten mit Andy Borg.
Weihnachten

Das Fest im Fernsehen: Sissi, Kevin, Carmen und Helene

Weihnachten 2019 im Fernsehen bietet Klassiker und Premieren - ein Überblick von Heiligabend bis zum zweiten Feiertag.

Der Märchenfilm «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» ist einer der beliebtesten deutschen Weihnachtsfilme
Kino in Augsburg

Warum auch Männer "Drei Nüsse für Aschenbrödel" anschauen

Der Kultfilm "Drei Nüsse für Aschenbrödel" ist im Liliom auf Großleinwand zu sehen. Mancher Mann erweist seiner Frau da einen Liebesdienst.

Weltklasseschwimmer Roland Matthes ist im baden-württembergischen Wertheim nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren gestorben.
Olympiasieger

"Schwimm-Mozart": Roland Matthes ist tot

Für seinen außergewöhnlichen Schwimm-Stil wurde Roland Matthes sogar von der Konkurrenz bewundert. Der viermalige Olympiasieger galt als bester Rücken-Spezialist seiner Zeit und ist der erfolgreichste deutsche Schwimmer. Nun starb er mit nur 69 Jahren.

 "Dancing on Ice" 2019: Joey Heindle stand im Finale. Gewinner von Staffel 2 ist aber Eric Stehfest. Sehen Sie hier alle Kandidaten im Überblick.
Sat.1 Castingshow

"Dancing on Ice" 2019, Kandidaten: Wer ist der Gewinner? Wer ist raus?

"Dancing on Ice" 2019: Am 20.12.19 standen drei Kandidaten im Finale. Wer ist der Gewinner von Staffel 2? Wer ist raus? Hier gibt es alle Infos.

Zahl und Volumen der Sendungen werden in den nächsten Jahren weiter wachsen. 
Weihnachtspost

Neue Lieferung: 100 Jahre Päckchen für alle

Heute werden jährlich rund 3,5 Milliarden Pakete im Jahr in Deutschland versendet. Wie es so weit kommen konnte - und wie es begonnen hat, am 21.12.1919