Orte /

Den Haag

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nach den tödlichen Schüssen laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Und in der Straßenbahn Nummer 60 herrscht ungewöhnliche Stille. Foto: Peter Dejong
Der Tag nach den Schüssen

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Welche Motive hatte der Schütze von Utrecht? Zuletzt war über eine Beziehungstat spekuliert worden. Doch nun haben die Ermittler einen Brief gefunden. Rechtspopulist Wilders geht unterdessen die Regierung an - wohl auch mit Blick auf Wahlen an diesem Mittwoch.

Bei der Bluttat in einer Straßenbahn in Utrecht verloren drei Menschen ihr Leben. Foto: Peter Dejong/AP
Niederlande

Schüsse in Utrecht: Polizei hat Hinweise auf Terrormotiv

In Utrecht wurden am Montag drei Menschen durch Schüsse getötet, fünf weitere wurden verletzt. Nun hat die Polizei Hinweise auf ein terroristisches Motiv.

Bei der WM haben Minerva Fabienne Hase und Nolan Seegert kaum Medaillen-Chancen. Foto: Tobias Hase
DEU mit wenig Erwartungen

"Mission Impossible" bei Eiskunstlauf-WM

Das schwache Abschneiden der deutschen Eiskunstläufer bei der EM weckt wenig Hoffnungen für die WM in Japan. Die besten Aussichten unter die ersten Zehn zu kommen, hat das Paar Hase/Seegert. Nach der WM steht die Deutsche Eislauf-Union vor einem Neuanfang.

201903190711_40_290419_201903190704-20190319060626_MPEG2_00.jpg
Video

Polizei sucht nach Motiv für Schüsse von Utrecht

War es ein Terroranschlag oder ein gezielter Angriff auf bestimmte Personen? Am Tag nach den Schüssen von Utrecht geht die Suche nach dem Motiv weiter.

Bei der Bluttat in einer Straßenbahn in Utrecht verloren drei Menschen ihr Leben. Foto: Peter Dejong/AP
Drei Tote in Straßenbahn

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar.

Umweltschützern zufolge sind Luftballons gefährlich für Meeressäugetiere, Vögel und Fische. Foto: Ariel Schalit/AP/Archiv
Gefahr für Vögel und Fische

Niederländische Kommunen verbieten Luftballons

Immer mehr niederländische Kommunen verbieten es, Luftballons aufsteigen zu lassen.

Paul Fentz wird bei der WM in Japan seine Kür auf das Eis zaubern. Foto: Sergei Grits/AP
Titelkämpfe in Saitama

Fentz startet bei Eiskunstlauf-WM

Der deutsche Meister Paul Fentz wird bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in der nächsten Woche in Saitama an den Start gehen.

Die niederländische Königin Máxima bei ihrem Besuch in Bremen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Niederländische Royals

Wegen kleiner OP: Königin Máxima muss ausruhen

Die niederländische Königin Máxima (47) hat sich nach Angaben des Hofes einem kleinen operativen Eingriff unterziehen müssen.

Wiedereröffnung zum 350. Todestag: In Rembrandts Geburtsort Leiden können Urlauber künftig wieder das Museum De Lakenhal besuchen. Foto: Museum De Lakenhal Leiden
Käse, Räder, Rembrandt

Was die Niederlande 2019 Urlaubern bieten

Immer mehr Deutsche machen Urlaub in den Niederlanden - und von Kunst bis Käse gibt es dort eine Menge zu erleben. Dem Ansturm der Touristen begegnet das Nachbarland mit einer eigenen Strategie.

Erst sollte es mit der Abschaffung der Zeitumstellung ganz schnell gehen. Dann traten die EU-Staaten auf die Bremse. Foto: Daniel Naupold
Zeitumstellung

Europaparlament: Ende der Zeitumstellung ab 2021

Der Verkehrsausschuss im Europaparlament hat für eine Abschaffung der Zeitumstellung ab 2021 gestimmt. Wie es nun weitergeht.