Dresden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Dresden"

Über 600 Dokumente zu Leben und Werk des Komponisten Max Welcker liegen im Mittelschwäbischen Heimatmuseum. Museumsleiterin Anita Roth freut sich über diesen „Schatz“.
Krumbach

Krumbacher Chor führt wiederentdeckte Werke von Max Welcker auf

Vor Konzert in St. Michael in Krumbach: Warum der namhafte Tonsetzer Max Welcker erst vergessen und jetzt wiederentdeckt wurde.

Madeleine trägt der Diva (Elke Kottmair) vorsichtig Lippenstift auf.
Meitingen

Meitinger Schüler auf Tuchfühlung mit einer Oper-Diva

Exklusiv Atmen, schminken, beleuchten – all das lernen Meitinger Realschüler bei einem Workshop. Sopranistin Elke Kottmair zieht mit dem Konzept durch ganz Schwaben.

Die Königskrone in ihrer (fast) ganzen Pracht – der „Blaue Wittelsbacher“ in der Spitze ist nur ein Imitat. Das Original wurde einst verkauft. Aus Geldnot.
Kunstraub

Nachgeforscht in München: Wie sicher ist der Schatz der Bayern?

Plus In Dresden haben Juwelendiebe einen großen Coup gelandet und sind ins berühmte Grüne Gewölbe eingebrochen. Muss man sich um die bayerischen Kronjuwelen sorgen?

Privat darf es auch mal ein Tiger an der Wand statt eines Panthers auf dem Shirt sein: Sarah Hecken, Sohn Stephan und AEV-Verteidiger Henry Haase.
Augsburger Panther

Hausbesuch bei Henry Haase: Der AEV-Abräumer und die Eiskönigin

Plus Was die sportlichen Titel angeht, hat bei dem AEV-Profi seine Freundin, Eiskunstläuferin Sarah Hecken, die Nase vorne. Privat dreht sich fast alles um Sohn Stephan.

Sorgte mit einer Videobeweis-Entscheidung für Wiesbadener Ärger in Dresden: Schiedsrichter Martin Petersen.
Vorfall in Dresden

Videobeweis-Ärger: DFB-Sportgericht lehnt Wehen-Einspruch ab

Der noch längst nicht ausgereifte Videobeweis zehrt regelmäßig an den Nerven aller Beteiligten im Fußball. Um eine Spielwiederholung in einem besonders kuriosen Fall kommt der DFB herum: Das Sportgericht stellt sich auf de Seite des Schiedsrichters und Video-Assistenten.

Das Juwelenzimmer im Historischen Grünen Gewölbe im Dresdner Schloss der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD).
Polizei stellt Einbruch nach

Grünes Gewölbe: 516 Hinweise nach Juwelendiebstahl

Immer noch fehlt von den Tätern des spektakulären Juwelen-Coup im Grünen Gewölbe in Dresden jede Spur. Um Aufschluss zu bekommen, greift die Polizei zu ungewöhnlichen Mitteln.

Das Juwelenzimmer im Historischen Grünen Gewölbe im Dresdner Schloss der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD).
Dresden

516 Hinweise nach Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe eingegangen

Aus dem Grünen Gewölbe in Dresden wurden Ende November kostbare Juwelen gestohlen. Ermittler haben nun den Tatablauf nachgestellt.

Wurde wegen sportlichen Misserfolgs beurlaubt: Dynamo Dresdens Trainer Christian Fiel.
Sportliche Negativserie

Notbremse bei Dynamo: Dresden trennt sich von Trainer Fiel

Die blutleere Vorstellung beim 1:2 gegen Kiel war zu viel. Zweitliga-Schlusslicht Dresden stellt Trainer Cristian Fiel frei und will schnellstmöglich einen Nachfolger präsentieren.

Der Chor Dimuthea aus Dresden (im Bild) konzertiert gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Liederkranz Krumbach.
Advent

Kompositionen von Max Welcker in St. Michael

Konzert mit Dimuthea Dresden und dem Liederkranz Krumbach am 8. Dezember

Der Koalitionsvertrag auf dem Platz von Sachsens Ministerpräsident Kretschmer im Landtag.
Koalitionsvertrag steht

Kenia-Bündnis in Sachsen fast perfekt

Drei Monate haben CDU, Grüne und SPD in Sachsen gebraucht, um ein Regierungsbündnis zu schmieden. Dass die drei Parteien scheitern würden, nahm keiner ernsthaft an. Nun gilt es zu beweisen, dass die Konstellation auch im Freistaat funktionieren kann.

Bäcker der Schutzgemeinschaft Dresdner Stollen streichen Butter und Zucker auf den Riesenstollen.
Weihnachtsbäckerei

Dresdner Riesenstollen ist fertig

Ein paar Tage darf das riesige Backwerk noch ziehen. Am 7. Dezember wird es dann beim Stollenfest in Dresden präsentiert.

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) will eine Kenia-Koalition mit Grünen und SPD bilden..
Einigung auf Regierung

Kenia-Bündnis in Sachsen will Koalitionsvertrag vorstellen

Am 1. Advent gibt es in Sachsen eine kleine Bescherung. Exakt drei Monate nach der Landtagswahl beenden Union, Grüne und SPD ihre Koalitionsverhandlungen. Am Ende hat es nur wenig länger gedauert als geplant.

Der SV Wehen Wiesbaden besiegte den 1. FC Nürnberg mit 2:0.
2. Liga

Wiesbaden überrascht in Nürnberg - Dresden nun Letzter

Sechs Teams aus dem Tabellenkeller in der 2. Liga spielten am Samstag, Schlusslicht Wiesbaden gewinnt und wirbelt dadurch die Tabelle durcheinander. Hannovers Neu-Trainer Kocak feiert den ersten Erfolg und Dresden-Coach Fiel bangt um seinen Job.

Der Demonstrationszug von Fridays For Future zum Aktionstag für mehr Klimaschutz zieht über die Reinhardtstraße in Berlin.
630.000 deutsche Teilnehmer

"Stoppt Black Friday!" - Hunderttausende bei Klimaprotesten

"Ohne Bäume keine Träume": Zum mittlerweile vierten Mal in diesem Jahr gehen Menschen weltweit gemeinsam für mehr Klimaschutz auf die Straße. Die Kritik der Demonstranten richtet sich am Black Friday nicht ausschließlich gegen die Politik.

Video

Diebstahl in Dresden: 500 000 Euro Belohnung für Hinweise

Der Juwelendiebstahl im Dresdner Grünen Gewölbe hat für Polizei und Justiz höchste Priorität. Nun soll eine hohe Belohnung helfen, die Täter oder die kostbare Beute zu finden.

Mitarbeiter einer Restaurierungsfirma arbeiten mit einem Winkelschleifer am durchtrennten Gitterfenster des Grünen Gewölbes.
"Wie "Mission Impossible""

Einbruch in Schatzkammer: Polizei geht von vier Tätern aus

Nur langsam dringt Licht ins Dunkel um den Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden. Die Arbeit am Tatort ist schwierig, weil die Täter Spuren verwischt haben. Über ihre reiche Beute indes gibt es nun Klarheit.

Video

585. Striezelmarkt in Dresden eröffnet

In der sächsischen Landeshauptstadt ist am Mittwochnachmittag der 585. Striezelmarkt eröffnet worden. Bis zum Heiligabend lockt er mit Konzerten, Märchenstunden und zahlreichen Festen die Besucher an.

Das „Millionen-Baby“ zählt zu den wertvollsten Exponaten in Mindelheim.
Mindelheim

So sicher sind die Schätze aus Mindelheims Museen

Plus Der Juwelenraub von Dresden erschüttert die Kunstszene. Wie gefährdet sind die Museen in Mindelheim? Kulturamtsleiter Christian Schedler klärt auf.

Besucher im Kleinen Schlosshof.
Nach dem Juwelenraub

Dresdner Schloss wieder geöffnet

Oben schlendern Besucher durch die Türckische Cammer, den Riesensaal oder die frisch rekonstruierten Paraderäume. Unten im Erdgeschoss des Residenzschlosses in Dresden sichern Kriminaltechniker Spuren der dreisten Juwelendiebe.

Zwei Mitarbeiter der Spurensicherung stehen vor dem Residenzschloss mit dem Grünen Gewölbe hinter einem Absperrband.
Juwelendiebstahl

Dresdner Schloss öffnet wieder, Grünes Gewölbe bleibt aber geschlossen

Nach dem Juwelendiebstahl dürfen wieder Besucher ins Dresdner Residenzschloss. Im Grünen Gewölbe selbst geht währenddessen die Spurensuche weiter.

Video

Kunstraub in Dresden - Grünes Gewölbe verteidigt Wachleute

Der spektakuläre Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe war von langer Hand geplant. Sie schalteten sogar die Straßenbeleuchtung aus - ihre Brutalität hielt die Wachleute im Museum vom Eingreifen ab.

Zwei Mitarbeiter der Spurensicherung stehen vor dem Residenzschloss mit dem Grünen Gewölbe hinter einem Absperrband.
Juwelenraub in Dresden

Museumsbund zu Sicherheit: "Wir sind kein Banksafe"

Der Einbruch im Grünen Gewölbe verstärkt die Sorgen von Museumsexperten nicht nur in Dresden. Hinzu kommt: die Täter gehen mit zunehmender Gewalt vor.

Von der Polizeidirektion Dresden herausgegebene undatierte Aufnahme eines Schmuckstücks aus dem Grünen Gewölbe.
Täter kamen mit Axt

Spektakulärer Einbruch in Grünes Gewölbe in Dresden

Es geht um einen einmaligen Schatz, Brillanten und Diamanten aus dem 18. Jahrhundert: Mit dem Grünen Gewölbe in Dresden ist eines der bekanntesten Museen Deutschlands zur Zielscheibe von Einbrechern geworden. Nun wird das Sicherheitskonzept geprüft.

Video

Kunstdiebstahl in Dresden - Polizei veröffentlicht Video

Es geht um einen einmaligen Schatz, Brillanten und Diamanten aus dem 18. Jahrhundert: Mit dem Grünen Gewölbe in Dresden ist eines der bekanntesten Museen Deutschlands zur Zielscheibe von Einbrechern geworden.

Video

Kunstdiebstahl in Dresden - Täter auf der Flucht

Es geht um Brillanten und Diamanten aus dem 18. Jahrhundert: Das Grüne Gewölbe in Dresden, eines der bekanntesten Museen Deutschlands, wird zur Zielscheibe von Einbrechern.