Dresden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Dresden"

Christian Thielemann.
Wagner-Festspiele

Christian Thielemann und Bayreuth - Wie geht es weiter?

Dass Christian Thielemanns Tage als Chef der Sächsischen Staatskapelle Dresden gezählt sind, ist nun klar. Doch wie geht es weiter mit ihm auf dem Grünen Hügel?

Tina Punzel (r) und Lou Massenberg in Aktion.
Titelkämpfe in Budapest

Wasserspringer Punzel und Massenberg gewinnen EM-Silber

Die Kunstspringer Tina Punzel und Lou Massenberg haben bei den Schwimm-Europameisterschaften in Budapest die zweite Medaille für die deutsche Mannschaft gewonnen.

Auf einer Kundgebung von Pegida halten Anhänger ein Schild mit dem Schriftzug «Pegida Spendentonne» in die Höhe.
Extremismus

Pegida in Sachsen als extremistisch eingestuft

Die Pegida hat Protest gegen Flüchtlinge in die bürgerliche Mitte getragen. Gründer Bachmann gilt schon länger als Rechtsextremist. Die Entwicklung hat jetzt Konsequenzen.

Nach einer Corona-Erkrankung kämpft Marathon-Läufer Hendrik Pfeiffer um seinen «Lebenstraum» Olympia.
Marathon-Läufer

Hendrik Pfeiffer: Aus dem Corona-Tief zum Olympia-Hoch?

Mitten in der Olympia-Vorbereitung ein positiver Corona-Test - und dann erstmal ausgebremst: Marathon-Spezialist Hendrik Pfeiffer hat das erlebt und bestreitet jetzt einen Wettlauf gegen die Zeit.

Ramona Kühne muss verletzt die Titelverteidigung absagen.

Weltmeisterin Kühne verletzt: Keine Titelverteidigung

Box-Weltmeisterin Ramona Kühne kann ihre Titel nicht wie geplant am 13.

Das Logo des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden.

Dynamo Dresden

Die Oberbaumbrücke ist Schauplatz im 90er-Jahre-Film «Lola rennt».
Die Lokalitäten der Anderen

Diese deutschen Drehorte sind heute beliebte Ausflugsziele

In Beverly Hills profitiert das Hotel aus dem Film "Pretty Woman" bis heute von dem Klassiker mit Julia Roberts. Auch in Deutschland gibt es überall Orte, die durch Film oder Fernsehen zu kleinen Pilgerstätten wurden. Eine kleine Rundreise.

Sparen soll sich eigentlich auszahlen. Mit alten Prämiensparverträgen haben Kunden aber derzeit oft Ärger.
Urteil über Sparverträge

Streit um Prämienspar-Zinsen geht in neue Runde

Prämiensparverträge waren bei Kunden und Bankberatern beliebt. Mittlerweile sind die Verträge wegen falscher Zinsklauseln zu einem Problemfall geworden. Jetzt werden neue Urteile erwartet.

Zusammenhalt im Aufstiegskampf: Der Tabellendritte FC Ingolstadt gastiert am Dienstagabend beim Zweiten Hansa Rostock und kann mit einem Sieg an den Hanseaten vorbeiziehen.
FC Ingolstadt

FC Ingolstadt gastiert in Rostock: Verlieren verboten

Plus Der FC Ingolstadt bestreitet das Topspiel bei Hansa Rostock. Wie Trainer Tomas Oral mit der Nervenbelastung umgeht, was in seinen Augen für die Schanzer spricht und welche Rolle ein Abiturient spielt.

Patrick Hausding und Lars Rüdiger beim Wettkampf in Tokio.
Weltcup in Tokio

Wasserspringen: Synchron-Teams sichern Olympia-Tickets

Die deutschen Wasserspringer haben beim Weltcup in Tokio überzeugt und insgesamt drei von vier möglichen Olympia-Tickets im Synchronspringen erkämpft.

Haben den nächsten Quotenplatz für das deutsche Team geholt: Tina Punzel und Lena Hentschel in Aktion.
Weltcup in Tokio

Synchronspringen: Punzel und Hentschel sichern Oympiaticket

Die deutschen Wasserspringerinnen Tina Punzel (Dresden) und Lena Hentschel (Berlin) haben beim Weltcup in Tokio im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett im ersten Wettkampf der Olympia-Qualifikation als Vierte den nächsten Quotenplatz für das deutsche Team für Tokio-Spiele geholt.

Ein Fläschchen mit dem Astrazeneca-Impfstoff. In Sachsen können sich nun alle Bürger mit diesem Wirkstoff impfen lassen.
Coronavirus

Impfpriorisierung für Astrazeneca in Sachsen aufgehoben

Die Impfpriorisierung für Astrazeneca ist in Sachsens Hausarztpraxen komplett aufgehoben worden. Wer will, kann sich dort ab sofort mit dem Impfstoff impfen lassen - unter bestimmten Bedingungen.

Kurt Wacker verlässt die AfD. Seit Mai 2020 ist er Mitglied des Landsberger Kreistags.
Landkreis Landsberg

Einziger Landsberger AfD-Kreisrat verlässt die Partei

Die AfD verliert ihren einzigen Sitz im Landsberger Kreistag. Warum Kommunalpolitiker Kurt Wacker der Partei den Rücken kehrt.

Teilnehmer einer Kundgebung vor dem Bundesgesundheitsministerium in Berlin.
Demonstrationen

Zahlreiche Proteste in Deutschland gegen Corona-Politik

Der Anblick bietet sich vielerorts mittlerweile nahezu jedes Wochenende: Proteste gegen die Corona-Politik. In einigen Städten war ein Großaufgebot der Polizei nötig.

Polizisten sperren die Brühlschen Terrassen in Dresden. Trotz eines Demonstrations-Verbots rüstete sich die Polizei für einen Großeinsatz.
Corona

Weiter Kritik an Notbremse - Einsätze gegen "Querdenker"

Intensivmedizinern kommt die Notbremse zur Bekämpfung des Coronavirus nicht schnell genug, doch auch die Kritik daran reißt nicht ab. Unterdessen protestieren in mehreren Städten Gegner der Maßnahmen.

Ein Teilnehmer einer Kundgebung der "Querdenker" steht im März auf dem Altmarkt in Dresden. (Archivbild).
Gerichtsentscheidung

"Querdenker"-Versammlungen in Dresden bleiben untersagt

Die Rede ist "von nicht vertretbaren Gefahren für Beteiligte und Passanten": "Querdenker"-Versammlungen in Dresden bleiben verboten. Auch in Stuttgart ist das Verbot bestätigt worden.

Fokussiert: Stefan Kutschke und der FC Ingolstadt treffen am Sonntag auf den SV Meppen.
FC Ingolstadt

FCI-Kapitän Kutschke: „Es ist oberste Vorsicht geboten“

Plus Kapitän Stefan Kutschke spricht über die täglichen Coronamaßnahmen beim FC Ingolstadt, seine Führungsrolle, entscheidende Faktoren im Saisonendspurt und den Druck im Aufstiegskampf.

Knöpfe, Schnallen und Perlenketten sind zurück in der reparierten Vitrine im Grünen Gewölbe. Doch es gibt auch leere Stellen - dort, wo die geklauten Schmuckstücke lagen.
Dresden

Geplünderte Vitrine in Grünem Gewölbe wieder bestückt

Anderthalb Jahre nach dem Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe sind die Stücke, die die Diebe zurückließen, wieder am Platz. So gesichert, "dass nichts mehr passieren kann", verspricht der Direktor.

Ein Kriminaltechniker sichert im Oktober 2020 am Tatort in Dresden Spuren.
Extremismus

Syrer wegen tödlicher Messerattacke in Dresden angeklagt

Koran-Verse interpretierte der Täter als Handlungsanleitung: Der Prozess um die tödliche Messerattacke in Dresden offenbart die krude Gedankenwelt eines jungen Mannes, der aus religiösem Hass tötete.

Botox ist stets umstritten geblieben – trotzdem wird es längst nicht mehr nur dafür verwendet, Falten zu glätten.
Gesundheit

40 Jahre Botox: Die Geschichte eines wundersamen Giftes

Vor 40 Jahren wurde Botox von einem US-Arzt für die Schönheitsindustrie entdeckt. Inzwischen glättet es aber nicht nur Falten, sondern wird überaus vielfältig eingesetzt.

Einst wohnte in diesem Haus der Direktor des Nördlinger Gaswerks. Nun gehört es Tobias Hildebrandt und seiner Frau. Umgebaut hat es das Oettinger Unternehmen Taglieber.
Nördlingen

Wohnhaus am Bleichgraben: Wo einst der Direktor des Gaswerks residierte

Plus Der markante Bau am Bleichgraben in Nördlingen wurde renoviert. Historisches wurde bewahrt – doch auch eine eine Lüftungsanlage eingebaut. Was in einer Zimmerdecke zum Vorschein kam.

Jörg Meuthen spricht in der Dresdener Messehalle beim Bundesparteitag der AfD zu den Delegierten.
Bundesparteitag

AfD vertagt Wahl von Spitzenkandidaten

Die AfD feiert sich dafür, in der dritten Corona-Welle Hunderte Mitglieder zu versammeln. "Deutschland. Aber normal" lautet ihr Slogan für die Bundestagswahl. Spitzenkandidaten gibt es noch nicht.

Selbstbildnis von Walter Georgi, Öl auf Leinwand, um 1900. <b>Heuer wäre er 150 Jahre alt geworden.</b>
Holzhausen

Holzhausen: Ein Mitbegründer der „Scholle“ wäre 150 Jahre alt

Plus Am 10. April 1871 wird Walter Georgi in Leipzig geboren. In Holzhausen am Ammersee lässt er sich nieder und erhält als geschätzter Maler seiner Zeit Aufträge von einem bekannten Kekshersteller.

Jörg Meuthen spricht in der Dresdener Messehalle beim Bundesparteitag der AfD zu den Delegierten.
Bundestagswahl 2021

AfD bestimmt noch keinen Spitzenkandidaten für Bundestagswahl

Die AfD versammelt mitten in der dritten Welle mehr als 570 Parteimitglieder an einem Ort. Eine Testpflicht für Kinder, die in die Schule wollen, lehnt die Partei ab.

In Dresden kommen 600 Delegierte der AfD zu einem zweitägigen Bundesparteitag zusammen.
Bundesparteitag

AfD nimmt Anlauf für den Wahlkampf - 600 Delegierte erwartet

Damit der AfD-Bundesparteitag kein Superspreader-Event wird, gilt in der Dresdner Messehalle Maskenpflicht auch am Sitzplatz. Parteichef Meuthen sagt, er rechne diesmal - anders als in Kalkar im November - nicht mit "Krawall". Doch sicher ist das nicht.