Orte /

Düren

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

In Deutschland könnten 1,3 Millionen Pkw einer Schätzung zufolge von Fahrverboten für ältere Diesel betroffen sein. Foto: Marijan Murat
Hardware-Debatte geht weiter

Verbote für bis zu 1,3 Millionen Diesel?

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt: In drei deutschen Städten müssen sich Dieselbesitzer mit Fahrverboten arrangieren oder darauf einrichten. Sollten es viel mehr werden, könnten Einschränkungen für Autofahrer deutlich zunehmen. Bei der Schätzung gibt es aber Unwägbarkeiten.

Grüne und Linke verurteilten die Räumung als Machtdemonstration und Provokation. Foto: Christoph Reichwein
Aktivisten mobilisieren

Hambacher Forst: Massiver Einsatz gegen Braunkohlegegner

Die Baumhäuser im Hambacher Forst sind längst ein Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle. Jetzt lassen die Behörden sie räumen. Die Aktivisten kündigen Aktionen "massenhaften zivilen Ungehorsams" an, die Justiz gibt den Behörden aber zunächst Recht.

Im Braunkohlerevier Hambacher Forst beginnen Polizisten mit der Räumung der Baumhäuser von Aktivisten. Der Einsatz gilt als einer der größten in der jüngeren nordrhein-westfälischen Geschichte. Foto: Marius Becker
Kampf gegen Braunkohle

Polizei hat mit Räumung im Hambacher Forst begonnen

Die Baumhäuser im Hambacher Forst sind längst zum Symbol geworden. Nun lassen die Behörden sie räumen. Die Aktivisten kündigen "massenhaften Ungehorsam" an.

Seit 2012 ist der Hambacher Forst von Aktivisten besetzt. Foto: Christophe Gateau/Archiv
Nordrhein-Westfalen

Großes Polizeiaufgebot soll Baumhäuser im Hambacher Forst räumen

Im Braunkohlerevier Hambacher Forst leben Aktivisten seit Jahren in hohen Baumhäusern, um eine Rodung des Waldes zu verhindern. Nun sollen sie die Hütten verlassen.

Polizisten räumen Barrikaden beiseite. Foto: Jana Bauch
Rodung ab Oktober geplant

Polizei beendet Einsatz im Hambacher Forst

Der seit Mittwoch laufende Polizeieinsatz im Hambacher Forst ist beendet.

Ab Juni startet ein Modellprojekt in Berlin: Paketkunden im Bezirk Prenzlauer Berg werden von einer zentralen Station aus mit Lastenrädern beliefert. Foto: Sina Schuldt
Leise und umweltfreundlich

Paketdienste experimentieren in Berlin mit Lastenrädern

Umweltfreundliche Zustellung per Fahrrad oder E-Transporter: Lieferdienste experimentieren zunehmend mit Alternativen zu herkömmlichen Transportern. Das Ziel: Saubere Luft und ein angenehmeres Leben in der Stadt.

Düren: StreetScooter Elektrofahrzeuge stehen in der Produktion. Foto: Oliver Berg/Illustration
Streetscooter

Post-Tochter will Elektro-Transporter-Produktion verdoppeln

Die Deutsche Post verdoppelt angesichts der hohen Nachfrage nach ihrem Elektrofahrzeug Streetscooter das Produktionsvolumen.

Copy%20of%2072970960.tif
Mallorca

Hausbesetzer "Bauchi" zieht in Boris Beckers frühere Traum-Finca ein

Seit Jahren verwildert die Finca, die der Ex-Tennisstar vor rund 20 Jahren auf Mallorca kaufte. Georg „Bauchi“ Berres hat sich dort eingenistet - mit einem Plan.

Pk mit Sängerin Vanessa Mai
Schlagerstar

Vanessa Mai sieht Verletzung als "Warnschuss"

Schlagstar Vanessa Mai verletzte sich bei Proben schwer am Rücken. Die Sängerin sieht den Unfall als lehrreiche Erfahrung. Ihre aktuelle Tour soll weitergehen.

Vanessa Mai im April bei einem Konzert in Hamburg. Foto: Markus Scholz
Vanessa Mai

Neue Diagnose: Vanessa Mai setzt Tournee ab 4. Mai fort

Schlagersängerin Vanessa Mai verletzte sich schwer und musste im Krankenhaus behandelt werden. NUn steht fest: Bald steht sie wieder auf der Bühne.