Ebermergen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ebermergen"

„Beten mit dem Körper“ zum Psalm „Der gute Hirte“ – dazu luden die Konfirmanden ihre Pfarrerin Sabine Schneider (im Vordergrund) zum Abschied ein. Allerdings hat sie versprochen, zur Feier der Konfirmation 2020 noch einmal nach Ebermergen und Mauren zu kommen.
Ebermergen

„Gottvertrauen ist systemrelevant“

Plus Pfarrerin Sabine Schneider verabschiedet sich nach 15 Jahren aus Ebermergen und Mauren.

Im Kindergarten Ebermergen soll schnellstmöglich erweitert werden.
Harburg

Weiterer Schritt zu den dringend benötigten neuen Kita-Plätzen 

Plus Der Stadtrat hat den Antrag zum Ausbau des Dachgeschosses in Ebermergen genehmigt. So sieht der weitere Zeitplan aus.

Der Messsensor hat einen weiteren Laser. Dieser ermöglicht noch genauere Ergebnisse.
Landkreis Donau-Ries

Was Sie über den neuen „Blitzer“ im Donau-Ries-Kreis wissen sollten

Plus Verkehrspolizei-Inspektion Donauwörth hat ein neues Gerät zur Geschwindigkeitsmessung. Welche Fähigkeiten dieses hat, um Verstöße von Rasern zu dokumentieren.

Dieses Rad hat sich am 14. Juni während der Fahrt vom Auto eines Buchdorfers gelöst. Zuvor hatte ein Unbekannter die Schrauben gelöst.
Landkreis

Gelockerte Radschrauben: Zahlreiche weitere Betroffene melden sich

Plus Bei der Polizei haben sich weitere Autofahrer gemeldet, mit dem Hinweis, dass Schrauben an den Rädern ihrer Autos gelockert wurden. Bisher sind der oder die Täter noch nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

An der Eisenbahnbrücke beim Übergang von der Badgasse zur Schäfgasse in Ebermergen gibt es keinen Gehweg für Fußgänger.
Harburg

Eisenbahnbrücken in Ebermergen: Stadtrat appelliert an Bahn

Plus Die zwei denkmalgeschützten Eisenbahnbrücken in Ebermergen sind für Fußgänger gefährlich, denn es gibt nur einen kleinen oder gar keinen Fußgängerweg. Die Stadt Harburg fordert eine Veränderung.

Beschädigte Kabel im Erdreich bei der Wemdinger Unterführung haben zu Problemen mit der Telefon- und Internetversorgung in Nördlingen und Umgebung geführt.
Breitband

Schnelleres Netz für 156 Anwesen

Plus Häuser am Rand der Harburger Ortsteile, in Weilern und Höfen werden angschlossen.

Eine historische Dampflok (rechts) stieß bei einer Fahrt zwischen Donauwörth und Nördlingen die Funken aus. Da es sehr trocken war, sorgten diese für Glutnester, die 90 Feuerwehrmänner löschten.
Harburg

Historische Lok verursacht Großeinsatz entlang der Bahnstrecke

Plus 90 Mann waren am Montag im Einsatz, um rund zehn Feuer am Gleis zu löschen. Wie der Kreisbrandmeister Reiner Häfele die Situation erlebte.

Der kirchliche Kindergarten in Ebermergen (linkes Bild) und der städtische Kindergarten in Harburg sollen bis September um weitere Gruppen erweitert werden. In Harburg soll bis zum Ende der Erweiterung eine Wohnung angemietet werden. In Ebermergen kommt eine zweite Gruppe in den ersten Stock.
Kinderbetreuung

In Harburg sind mehr Kindergartenplätze in Aussicht

Bis September sollen in Harburg und Ebermergen weitere Plätze geschaffen werden. Das Ziel: ein Platz für jedes Mädchen und jeden Buben. Das sind die Pläne.

Zur Vereidigung und ersten Stadtratssitzung des neue Harburger Bürgermeisters Christoph Schmidt (rechts stehend) kamen einige interessierte Zuschauer. Alles wurde mit Achtung auf Abstand seitens der Stadträte und Zuschauer abgehalten.
Harburg

Das sind der neue Bürgermeister und der neue Stadtrat

Plus Harburgs Bürgermeister Christoph Schmidt und die Stadträte werden vereidigt. Die Kinderbetreuung ist ein weiteres Thema. Zweite Gruppe für Kindergarten in Ebermergen?

Eine Zeltstadt auf den Wörnitzwiesen: Von Ende April bis Mitte Juni 1945 betrieb die US-Armee bei Ebermergen ein großes Feldlazarett. Das Foto stammt aus dem Nachlass von Othelia Rosten, die damals als Krankenschwester in der Einheit tätig war. Die Aufnahme entstand im Juni 1945.
Ebermergen

Ein Lazarett mit Baseball-Stadion im Wörnitztal

Plus Vor 75 Jahren halten sich in und um Ebermergen über Wochen hinweg US-Soldaten auf. Die Befreier betreiben ein Hospital und einen Flugplatz. Sie retten Leben, zerstören Waffen und treiben Sport. Es sind bemerkenswerte Ereignisse überliefert.

In Harburg sind Bauplätze nur schwer zu realisieren. Die Stadt möchte heuer geeignete Flächen kaufen.
Harburg

Stadt Harburg: Eine Million Euro für neues Bauland

In der Stadt Harburg sind Bauplätze ein rares Gut geworden. Das will die Kommune heuer ändern. 

Die Kletterhalle in Donauwörth bleibt ab sofort geschlossen – eine von vielen Maßnahmen in der Region, mit denen die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden soll. Auch Kultur- oder Vereinsveranstaltungen wurden reihenweise abgesagt.
Virus

Corona: Absagen und Schließungen

Hier wieder eine Übersicht über Veranstaltungen, die ausfallen oder verschoben werden. Die Kletterhalle in Donauwörth bleibt zu, Filmfestspiele in Rain finden nicht wie geplant statt

Aus dem Dorfladen in Ebermergen könnte doch noch was werden. Er soll in dieses Gebäude kommen.
Harburg-Ebermergen

Haushalt: Geld für Dorfladen Ebermergen steht bereit

Plus Das Projekt in Ebermergen scheint auf einem guten Weg. Wie es nun im Stadtrat weitergeht.

In Wörnitzstein ist am Montag eine Leiche in der Wörnitz entdeckt worden. Dabei dürfte es sich um einen Mann handeln, der seit über vier Wochen vermisst wurde. 
Donauwörth-Wörnitzstein

Spaziergängerin entdeckt Leiche in Wörnitz

Plus Bei dem Toten handelt es sich um einen Mann, der seit über vier Wochen vermisst wurde. 

Bei den Ehrungen des OGV Ebermergen: (von links) Thomas Löw, Ursula Haasis, Klaus Frisch, Hermann Kopp, Karin Hertle, Siegfried Stobbe, Willi Falch, Helmut Kechele, Helmut Göttler und Petra Dürrwanger.
Vereinsleben

Konstanz bei den Gartlern in Ebermergen

Der alte Vorstand wird in seinem Amt bestätigt. Treue Mitglieder werden geehrt

Am Beginn des zweibahnigen Abschnitts der B25 zwischen Ebermergen und Donauwörth ist ein Lastwagen frontal gegen die Mittelleitplanke geprallt und hat diese auf einer Länge von rund 150 Metern demoliert.
Donauwörth

Lkw-Unfall nach Sekundenschlaf: B 25 war stundenlang gesperrt

Plus Ein Lkw-Fahrer ist in der Nacht auf Dienstag zwischen Harburg und Donauwörth am Steuer eingenickt. Das hat einige Folgen.

Es sollte eine Win-Win-Sache werden: Bernd Spielberger (links) bekam fünf Euro für jeden Kilometer – die er dann an den Bürgerfonds spendete.
Kommunalpolitik

Marathon im Wahlkampf

Bernd Spielberger läuft 43 Kilometer quer durch Stadt und Stadtteile in Harburg. Was er damit bezwecken wollte

Die Freiwilligen Feuerwehren im Harburger Stadtgebiet hatten im Jahr 2019 viel zu tun.
Harburg

Harburgs Feuerwehren sind an der Belastungsgrenze

Plus Zahl der Einsätze im Stadtgebiet ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen. Die Fälle gehen manchmal auch an die Psyche. Lob von offizieller Seite.

Großes Interesse: Fast 100 Zuhörer verfolgten die Sitzung des Stadtrats in Harburg, in der es um den Dorfladen in Ebermergen ging. Die Zusammenkunft war eigens vom Rathaus in die Schule verlegt worden.
Kommunalpolitik

Gibt es einen Kompromiss für den Dorfladen Ebermergen?

Plus Der Stadtrat in Harburg lehnt den Kauf eines Gebäudes in Ebermergen ab. In der mit Spannung erwarteten Sitzung zeichnet sich aber eine Alternative ab.

Kommentar

Dorfladen: Jetzt müssen Fakten und Zusagen her

Der geplante Dorfladen in Ebermergen ist ein heißes Eisen. Es könnte aber eine Lösung geben.

Die Nördlinger Polizei musste am Freitag einen Fahrradunfall aufnehmen
Harburg

Mann aus Ebermergen wird seit zwei Wochen vermisst

Die Polizei sucht nach Erwin Seiler und bittet um Hinweise. Aufwendige Suchaktionen brachten bislang keinen Erfolg.

Die frühere bayerischen Landtagspräsidentin Barbara Stamm sprach beim Seniorennachmittag der CSU Harburg in Ebermergen.
Harburg-Ebermergen

Barbara Stamm setzt sich für mehr Tages- und Kurzzeitpflegeplätze ein

Die ehemalige Landtagspräsidentin spricht vor rund 180 Zuhörern in Ebermergen. Dabei richtet sie auch kritische Worte in Richtung der eigenen Partei. 

Den offiziellen ersten Spatenstich für das Agrar-Forst-Zentrum nahmen Vertreter der beteiligten Institutionen, Banken und Firmen in Ebermergen vor.
Harburg-Ebermergen

„Grünes Zentrum“ soll jetzt sprießen

Plus Die Bauarbeiten für das Agrar-Forst-Zentrum in Ebermergen haben begonnen. Noch heuer soll es fertig werden. Damit ist es aber noch nicht getan.

„Demokratie direkt vor Ort aktiv leben“

Neujahrsempfang der CSU in Harburg

Auf diesem Abschnitt zwischen den Bahnübergängen Mündlinger Straße und Wemdinger Straße soll der neue Haltepunkt links vom Gleis entstehen.
Harburg

Die Bahn will von Juli an in Harburg bauen

Plus Der Haltepunkt soll verlegt werden. Was geplant ist und welche Folgen dies hat.