Orte /

Ecuador

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

20181001_1035.jpg
Augsburger Radler

Plötzlich im Knast: In Chile fand seine Weltreise ein jähes Ende

Plus Vor viereinhalb Jahren machte sich Uwe Philipp mit seinem Rad auf den Weg. Er bereiste viele Länder. Dann stieß er mit einer Frau zusammen - und kam in Haft.

Vertreter aus einem Dutzend Staaten beraten zum Thema Migration aus Venezuela in Quito in Ecuador. Foto: Cancilleria Ecuador
Über zwei Millionen Menschen

Latino-Staaten beraten über Flüchtlingswelle aus Venezuela

Mehr als zwei Millionen Menschen sind bereits aus dem Krisenstaat geflohen, die Nachbarländer sind mit dem Zustrom an Migranten zunehmend überfordert. Gemeinsam wollen sie nun nach einer Lösung suchen. Die Regierung in Caracas schwänzt das Treffen.

Copy%20of%20DSC_5086.tif
Schwabmünchen

Es gibt nur eine Welt

Seit mehr als 20 Jahren ist der  Weltladen die Adresse für fairen Handel in Schwabmünchen. Warum der Begriff „Dritte Welt“ die Gemüter aufwallen lässt.

Wikileaks-Gründer Julian Assange steht während einer Rede auf dem Balkon der Botschaft von Ecuador. Foto: Constantin Eckner/Archiv
Vor US-Senatsausschuss

Russland-Affäre: Assange zu Aussage bereit

Der Geheimdienstausschuss im US-Senat will Julian Assange zu seiner Rolle bei der US-Präsidentschaftswahl 2016 befragen. Der Wikileaks-Gründer könnte über brisante Informationen verfügen.

Der US-amerikanischer Whistleblower Edward Snowden ist ein prominenter Träger des Alternativen Nobelpreises. Foto: Ole Spata
Porträt

Edward Snowden - ein Gefangener des eigenen Mutes

Edward Snowden hat in den USA einen gigantischen Skandal ins Rollen gebracht. Seit fünf Jahren ist der Whistleblower im russischen Exil. Er würde gerne ausreisen - doch wohin?

Der Strohhut kommt ohne Knicke an den Strand, wenn man ihn im Koffer vorsichtig versenkt und innen mit weicher Wäsche auskleidet. Foto: Monique Wüstenhagen
Unbeschädigt bis an den Strand

Den Strohhut richtig im Koffer versenken

Gut behütet sollte man an heißen Tagen am Strand sitzen oder durch die Berge wandern. Doch wie bekommt man den Hut gut an den Urlaubsort - wenn man sich keinen extra Hutkoffer im Flieger leisten will? Modeberaterin und Hutliebhaberin Sonja Grau verrät ihre Tricks.

Jeden Abend bringt die Deutsche Bahn nun Touristen per Fernbus in die Hauptstadt Polens. Abfahrt in Berlin ist um 22.45 Uhr, Ankunft in Warschau um 7.40 Uhr. Foto: Thomas Eisenhuth
Neues aus der Reisewelt

Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau

Freunde von kulinarischen Genüssen und Bewegung können sich auf eine ganz besondere Radroute freuen. Auf Föhr führt die "Schlemmerpartie" mit Stopps bei lokalen Erzeugern über die Insel. Motorisiert ins städtische Vergnügen geht es mit den neuen Nacht-Fernbusstrecken nach Warschau und Prag.

Hernán Darío Gómez ist als Trainer von Panama zurückgetreten. Foto: Pavel Golovkin/AP
Vorrunden-Aus bei WM

Panamas Trainer Gómez reicht Abschied ein

Panamas Fußball-Nationaltrainer Hernán Darío Gómez hat seinen Abschied eingereicht.

Tierische Einwanderer gefährden heimische Arten. Foto: Northern Territory Government
Rote Liste

Verwilderte Hauskatzen bedrohen Minidrachen

Eingeführte Tiere können in einem sensiblen Ökosystem wie Australien große Schäden anrichten. Verwilderte Hauskatzen und giftige Kröten bringen heimische Arten dort fast zum Aussterben. Die jetzt aktualisierte Rote Liste ist eine Warnung, lässt aber auch hoffen.

Trainer Gareth Southgate steht beim Training auf dem Platz. Der letzte Sieg in einem K.o.-Spiel bei einem großen Turnier war den Three Lions vor zwölf Jahren gelungen. Foto: Alastair Grant/AP
Letzte zwei Achtelfinale

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Zwei Plätze sind im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft noch zu vergeben. Schweden oder die Schweiz, England oder Kolumbien - wer schafft den Sprung unter die besten acht des Turniers in Russland?