Orte /

Eggenthal

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_1630.tif
Katzenhirn

Plötzlicher Todesfall: Andreas Rohrmayer half in der schlimmsten Not

Als ihr Mann plötzlich stirbt, muss sich Karina Nuscheler allein um die beiden Kinder und den Bauernhof in Katzenhirn kümmern. Doch es gab einen Lichtblick.

Copy%20of%20jor215.tif
Asch

Asch erlebt ein überwältigendes Musikfest

1500 Musiker aus 40 Kapellen aus dem Fuchstal und dem Ostallgäu kommen zum Bezirksmusikfest. Sie genießen vier Tage voller Höhepunkte.

Copy%20of%20DSC_5089(1).tif
Unterroth

Zweifacher Segen für Unterrother Feuerwehr

Unterrother Löschkräfte freuen sich über ein neues Fahrzeug und einen fertigen Anbau an das Gerätehaus. Wie das nun gefeiert wurde.

Copy%20of%20Dorfladen_unterroth(1).tif
Unterroth

Ein neuer alter Treffpunkt für das Dorf

Bianca Hämmerle gibt ihren Job auf und übernimmt den Dorfladen in Unterroth. Kindheitserinnerungen haben sie dazu inspiriert.  

_K__0613.JPG
Eggenthal

Feuer auf Hof im Ostallgäu richtet rund 500.000 Euro Schaden an

Mehr als 100 Feuerwehrleute rückten in der Nacht zu Freitag zu einem Einsatz aus: Ein Hof im Landkreis Ostallgäu brannte.

Copy%20of%20IMG_7326.tif
Fußball

Späte Tore in Zaisertshofen

90 Minuten lang warten die Zuschauer im Kreisklasse-Spiel zwischen dem TSV Zaisertshofen und dem FC Loppenhausen vergeblich auf einen Treffer. Dann fallen gleich zwei.

Copy%20of%20DSC05022.tif
Tussenhausen

Rosskur für den Rasen des SV Tussenhausen

Der A-Klassist SV Tussenhausen erneuert sein Hauptspielfeld – und muss deshalb in der kompletten Rückrunde auswärts ran. In Oberrieden gibt es etwas Neues – auf der Trainerbank.

Copy%20of%20leit76235728.tif
Frauenfußball

Wieder ein Rückschlag

Der MTV Dießen kassiert in der Landesliga eine deutliche Niederlage bei Amicitia München

Copy%20of%20IMG_7262.tif
Fußball

Eine schwere Hürde für den TSV Mindelheim

Mindelheim muss in Ost-Memmingen ran – und erinnert sich an ein kurioses Hinspiel.

Copy%20of%20IMG_8204.tif
Wertachtal

Amberg wird zum Automobil-Museum

Mehr als 150 historische Fahrzeuge rollen in den kleinen Ort – und ziehen viele Besucher an. Die Besitzer der rollenden Schätzchen haben viel zu erzählen.