Orte /

Eisenach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Opel will voraussichtlich von Anfang 2013 an im Werk Eisenach die Nachtschicht streichen. Foto: Martin Schutt
Opel

Opel plant Kurzarbeit im Werk Eisenach

Die Mitarbeiter im Opel-Werk in Eisenach werden laut einem Bericht nur an 8 von 21 Arbeitstagen an den Bändern benötigt. An 13 Tagen herrsche Kurzarbeit.

06_Opel_504374.jpg
Neuvorstellung

Mit Schwung auf die Zielgerade: der Opel Corsa GSi

Ein knappes Jahr hat der aktuelle Opel Corsa nur noch vor sich. Zum Abschluss gibt es das Sport-Modell GSi. So fährt es sich.

Oldtimertreffen_Kutzenhausen3.jpg
Kutzenhausen

Fahrzeugschätze lassen Augen leuchten

Bei der 20-Jahr-Feier der Oldtimerfreunde Kutzenhausen gibt es mehr als 100 alte Sammlerstücke zu bestaunen.

Überfüllt: Der Frankfurter Hauptbahnhof nach der Einstellung des Zugverkehrs. Foto: Boris Roessler
141 Flüge annulliert

Massive Unwetterfront bremst Flugzeuge, Bahn und Autos aus

Nach der Hitze kommt der Knall: Gewitter und Sturmböen behindern den Verkehr auf Deutschlands Straßen und Schienen sowie in der Luft.

Bei Opel stimmt eine große Mehrheit der Beschäftigten dem Sanierungsvertrag zu. Foto: Silas Stein
Schutz vor Kündigungen

Opel-Beschäftigte stimmen Sanierungsvertrag zu

Die Opel-Beschäftigten haben den Tarifvertrag zur Sanierung des Autobauers angenommen.

Opel hatte im ersten Halbjahr 2018 nach Kostenkürzungen erstmals seit langem wieder einen operativen Gewinn erzielt. Foto. Andreas Arnold Foto: Andreas Arnold
Absatz schwächelt

Opel lässt die Auto-Bänder langsamer laufen

Vor wenigen Tagen glänzte Opel noch mit kaum für möglich gehaltenen Halbjahreszahlen. Doch der Absatz schwächelt weiterhin, so dass die PSA-Tochter zu drastischen Mitteln greifen muss.

Opel verdient wieder Geld
Autobauer

Fulminante Kehrtwende - doch Opels Gewinn hat einen Beigeschmack

Autobauer Opel ist in die Gewinnzone zurückgefahren. Doch unter Regie des neuen Mutterkonzerns PSA läuft nach einem knappen Jahr noch längst nicht alles rund.

Opel Corsa rollen im Opel-Werk in Eisenach vom Band. Foto: Martin Schutt
Sorge um Entwicklungszentrum

Wende in Rüsselsheim: Opel macht wieder Gewinn

Mit einer fulminanten Kehrtwende ist der Autobauer Opel in die Gewinnzone zurückgefahren. Doch unter Regie des neuen Mutterkonzerns PSA läuft nach einem knappen Jahr noch längst nicht alles rund.

Der Haftbefehl gegen NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben wurde aufgehoben. Foto: Tobias Hase
Urteil in München

NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben ist frei

Der NSU hat zehn Menschen ermordet. Eine Pistole dafür hat der frühere NPD-Funktionär Ralf Wohlleben besorgt - urteilte das Oberlandesgericht in München. Trotzdem kommt er jetzt auf freien Fuß. Die Behörden haben eine Ahnung, wohin er will.

Ralf Wohlleben im Gerichtssaal in München. Foto: Andreas Gebert/Archiv
NSU-Prozess

NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben ist frei - zumindest vorerst

Der als NSU-Helfer verurteilte frühere NPD-Funktionär Ralf Wohlleben ist aus dem Gefängnis München-Stadelheim entlassen worden. Das teilte das OLG München mit.