Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Epfach
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Epfach“

Diese Lechgau-Trachtler wurden ausgezeichnet: (von links)  Matthias Strauß, Marianne Baab, Toni Nöß, Brigitte Strunz, Alois Ziegler und Franz Multerer.
Epfach

Lechgau-Versammlung: Gibt es das Preisplatteln künftig ohne Preise?

Plus Bei der Versammlung des Lechgaus bekommen die Vereine Hausaufgaben. Fünf verdiente Trachtler freuen sich über Auszeichnungen.

Ein junger Mann ist am Sonntag mit seinem Wagen über die Landebahn des früheren Fliegerhorsts in Penzing gerast.
Landkreis Landsberg

Junger Autofahrer rast über gesperrte Startbahn in Penzing

Im Landkreis Landsberg ereignen sich zwei spektakuläre Verkehrsunfälle. Einer davon auf der Startbahn des ehemaligen Fliegerhorsts in Penzing.

Bei einem Unfall bei Epfach ist hoher Sachschaden entstanden. Verwickelt war ein Sportwagen.
Landkreis Landsberg

B17: Mann schleudert mit Sportwagen bei Epfach in Gegenverkehr

Auf regennasser Fahrbahn gerät ein Mann mit seinem Sportwagen bei Epfach ins Schleudern und stößt mit einem anderen Auto zusammen. Der Sachschaden ist hoch.

In Landkreis Landsberg müssen wegen Corona die Faschingsevents wieder ausfallen.
Landkreis Landsberg

Der Fasching im Kreis Landsberg fällt wieder Corona zum Opfer

Plus Wieder wird es wegen der Pandemie im Kreis Landsberg keine Faschingsumzüge geben. Die Organisatoren sind enttäuscht – und blicken auch mit Sorge in die Zukunft.

Die Schifffahrt auf dem Ammersee ist vor allem im Sommer sehr beliebt.
Ammersee

AK-Rückblick Juli bis September 2021: Algen, Kirchenbrand und Kriminalfälle

Plus Die Redaktion des Ammersee Kuriers blickt auf 2021 zurück: In der dritten Folge geht es unter anderem um die Kriminalfälle Ursula Hermann und Natalie Astner.

Neuer Podcast

"Hinter schwäbischen Gardinen" – unser neuer Crime-Podcast

Taten, die sprachlos machen. Polizisten, die Spuren verwischen. In unserem neuen Podcast sprechen wir über die spektakulärsten Kriminalfälle der Region.

Sie wurde nur sieben Jahre alt: Das Grab von Natalie Astner.
Beste Podcasts 2021

Der Fall Natalie aus Epfach: Auf dem Schulweg verschwunden

Eine Siebenjährige verlässt das Haus – und kommt nie in der Schule an. Was ist mit ihr passiert? Der Fall Natalie sorgte bundesweit für Entsetzen. Hören Sie Folge 1 unseres Crime-Podcasts.

Polizist Manfred Sailer bedrückt der Fall noch immer.
Interview

25 Jahre nach dem Mord: "Auf einmal lag Natalies Leiche vor uns"

Plus Polizist Manfred Sailer und Kollegen haben vor 25 Jahren die Leiche des Mädchens im Lech gefunden. Das belastet ihn bis heute. Nun spricht er zum ersten Mal darüber.

Erika Kettner an der Erinnerungsstätte ihrer Enkelin Natalie Astner. Vor 25 Jahren wurde das damals siebenjährige Mädchen aus Epfach ermordet.
Epfach

Mordfall jährt sich zum 25. Mal: Natalie Astner aus Epfach ist unvergessen

Plus Die siebenjährige Natalie wurde vor 25 Jahren in Epfach ermordet. Ihre Großmutter denkt jeden Tag an sie. Im Dorf ist das Mädchen immer noch präsent.

1000 Menschen gedachten 1996 bei einem stillen Lichterzug in Epfach der kleinen Natalie Astner.
Landkreis Landsberg

25 Jahre nach der Tat: Natalies Mörder könnte bald freikommen

Plus Vor 25 Jahren brachte ein Sexualverbrecher das Mädchen aus dem Landkreis Landsberg um. Doch trotz der abscheulichen Tat wird Armin S. nicht ewig eingesperrt sein können.

Ursula Herrmann und Natalie Astner mussten beide jung sterben. Unsere Bilder zeigen ihre Gräber. Viele Menschen erinnern sich noch an die beiden Kinder und ihren grausamen Tod.
Landsberg

Verbrechen im Landkreis Landsberg: Ursula und Natalie und ihr tragischer Tod

Plus Im September erinnern wir uns an zwei schreckliche Verbrechen im Landkreis. Heute vor 40 Jahren wurde Ursula Herrmann aus Eching entführt und starb in einer Holzkiste. Natalie Astner aus Epfach wurde vor 25 Jahren ermordet.

Rainer Martini war ein vielfach ausgezeichneter Fotograf. Jetzt ist er im Alter von 73 Jahren in Epfach gestorben.
Epfach

Rainer Martini ist tot: Seine Fotografien bleiben in Erinnerung

Plus Der vielfach ausgezeichnete Fotograf Rainer Martini ist gestorben. Von Epfach aus brach er zuletzt auf zu Fotoreisen in alle Welt.

Alexandra Maier aus Epfach feiert mit Majestix W beim Turnier in Verden einen großen Erfolg.
Dressurreiten

Alexandra Maier aus Epfach feiert großen Erfolg im Viereck

Plus Alexandra Maier gewinnt beim Turnier in Verden. Für die Dressurreiterin ist ein ganz besonderer Sieg.

Unser Symbolfoto zeigt einen Collie-Schäfer-Mix. In Epfach ist eine Frau von einem unbekannten Hund angegriffen worden.
Epfach

Epfach: Hundehalterin wird von fremdem Hund gebissen

Beim Gassigehen wird eine Frau in Epfach von einem fremden Hund gebissen. Jetzt sucht die Polizei nach dem Halter des Tieres.

Magnus Ostenrieder aus Reichling (rechts) wird Pächter der Gaststätte „Zum Vogelherd“ im Bürger- und Vereinszentrum Denklingen. Darüber freut sich Bürgermeister Andreas Braunegger.
Denklingen

Wirt fürs Bürger- und Vereinszentrum in Denklingen steht fest

Plus Magnus Ostenrieder ist der Pächter der Gaststätte im Denklinger Bürger- und Vereinszentrum. Er verrät, was auf die Teller kommt und wann der Betrieb losgehen soll.

Dominik Hahn ist der Vorsitzende des Elferrats in Epfach. Auch wenn der Umzug ausfallen muss: Ein bisschen Fasching wird es doch geben.  
Epfach

In Epfach gibt es trotz Corona ein bisschen Fasching

Plus In Epfach wird jährlich ein Umzug auf die Beine gestellt. In diesem Jahr muss er wie alle anderen wegen der Pandemie ausfallen. Ganz muss man aber auf Närrisches nicht verzichten.

Horst Raabe beschäftigt sich mit der Geschichte der Denklinger Vereine.
Denklinger

Horst Raabe ist der Experte fürs Denklinger Vereinsleben

Plus In einer Serie stellt das LT Ortschronisten vor. Horst Raabe sammelt alles über Gruppierungen in Denklingen. Zwei Ereignisse hatten besonders große Auswirkungen.

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls bei Epfach, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.
Epfach

Unfall bei Epfach: Motorradfahrer wird schwer verletzt

Bei Epfach prallt ein Motorradfahrer gegen ein Auto. Wie sich der Unfall genau zugetragen hat, ist noch nicht bekannt.

Wegen einer Baustelle auf der B17 wird der Verkehr Richtung Süden momentan durch Epfach geleitet. Wegen der vielen Lastwagen wird es auf der Ortsdurchfahrt momentan regelmäßig eng.
Epfach

B17-Umleitung sorgt für Verkehrschaos in Epfach

Plus Wegen einer Baustelle auf der B17 wird der Verkehr Richtung Süden seit Montag durch Epfach geleitet. Auf der schmalen Ortsdurchfahrt entstehen dadurch erhebliche Probleme

Aufgrund einer Baustelle auf der B17 südlich Denklingen wird er Durchgangsverkehr nach Süden über Epfach durch den Ort geleitet.
Kommentar

Umleitung: Bitte Vorsicht in Epfach!

Plus LT-Redakteur Dominik Stenzel kommentiert die neue Umleitungsregelung in Epfach. Nicht ungefährlich, aber wohl notwendig.

Der Trachtenverein „Lechroaner“ Epfach hat den Zuschlag für das Gaufest für die Trachtenvereine im Lechgau im Jahr 2022 erhalten.
Epfach

Epfach richtet das Gaufest der Trachtler aus

Der Trachtenverein „Lechroaner“ aus Epfach richtet im Jahr 2022 ein großes Fest aus. Der Wirt dafür steht auch schon fest.

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer hat sich am Sonntag in Epfach ereignet.
Epfach

Schwerer Unfall in Epfach: Traktorfahrer übersieht Motorradfahrer

Ein Traktorfahrer übersieht beim Abbiegen in Epfach einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der kracht mit voller Wucht gegen die Zugmaschine.

Mit einem Hubschrauber wurde eine in Epfach verunglückte Radfahrerin in eine Klinik gebracht.
Epfach

Epfach: Radfahrerin wird nach Unfall in Klinik geflogen

Eine 34-jährige Frau stürzt bei einer Radtour. Sie zieht sich eine schlimme Verletzung zu.

In Zeiten von Corona kann es ziemlich langweilig werden – gerade für Jugendliche. Wie sie sich die Zeit vertreiben, das haben wir Sebastian Martini gefragt.
Landkreis Landsberg

Jugendliche in Corona-Zeiten: Daheim anstatt im Stadion oder in der Bandprobe

Plus Viele Jugendliche werden im Landkreis Landsberg derzeit unfreiwillig zu Stubenhockern. Wie sie mit der Corona-Krise umgehen und welche Freizeitaktivitäten sie schwer vermissen.

Auch Restauratoren wie Bert Praxenthaler, Eva Höfle (Foto) und Theresia Gräfin Waldburg-Wolfegg-Waldsee arbeiten während der Corona-Krise unter besonderen Umständen.
Landkreis Landsberg

Wenn Restauratoren im Schichtdienst arbeiten

Plus Mit Mundschutz auf der Hebebühne, in winzigen Kirchen und auf Schloss Neuschwanstein: Gerade in diesen Zeiten ist es für Restauratoren aus dem Landkreis nicht einfach.