Orte /

Eritrea

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_7156.tif
Tiefenbach

Ein blühender Ort zum Lernen

Seit einiger Zeit wird "Am Seelach" fleißig gepflanzt, gesät und geerntet. Was sich der Gartenbauverein Tiefenbach von der neuen Kleingartenanlage erhofft.

Copy%20of%20Fl%c3%bcchtlinge(1).tif
Debatte

Gibt es ein Gewalt-Problem bei Flüchtlingen? Der Faktencheck

Plus Nach den Taten in Stuttgart und Frankfurt erntet Bayerns Innenminister Herrmann (CSU) mit einer These viel Kritik. Was die Zahlen und Experten sagen.

Copy%20of%20Schuetze_3.tif
Serie Vereinsmeier

Eine bunte Stunde mit „Dietsche“

Seit über zehn Jahren singt und liest Dieter T. Schütze für Senioren und Kinder. Das hilft ihm, „fit im Kopf“ zu bleiben. Womit er seine Zuhörer begeistert.

Symbolfoto - Polizei in blau - BWL - Bayern
Aichach-Friedberg

Tödlicher Streit in Affing: Tatverdächtiger aus Asylbewerberheim in U-Haft

Am frühen Freitagmorgen hat ein Eritreer in einer Affinger Asylunterkunft einen Landsmann niedergeschlagen. Der Ermittlungsrichter hat Haftbefehl erlassen.

Copy%20of%20Asyl_Sommerfest_Bild_9.tif
Aktion

Fröhliche Feier mit Völker verbindender Musik

Beim Sommerfest des Asylhelferkreises feiern Vertreter vieler Nationen fröhlich zusammen

KAYA0439.JPG
Aichach-Friedberg

Tödlicher Streit in Affinger Asylunterkunft: Was ist mit anderen Bewohnern?

Plus Bei einem Streit zweier Bewohner der Asylunterkunft in Affing starb am Freitag ein 48-Jähriger. Nun ermittelt die Kripo. Der Bürgermeister ist tief betroffen.

Das von der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye herausgegebene Foto vom Mittwoch zeigt Seenotretter der «Alan Kurdi» vor einem Schlauchboot voller Flüchtlinge. Foto: Pavel D. Vitko/Sea-Eye
Mehr als 160 Migranten an Bord

Rettungsschiffe im Mittelmeer blockiert: Lage spitzt sich zu

Mehrere Schiffe mit geretteten Migranten an Bord warten bisher vergebens auf dem Mittelmeer auf einen sicheren Hafen. Einige Menschen brauchen besonders schnell Hilfe. In Frankreich und in Italien stehen weitere Schiffe zum Ablegen bereit.

Passanten stehen am Gleis 7 des Frankfurter Hauptbahnhofs vor einem Meer aus Blumen und Kuscheltieren. Foto: Arne Dedert
Achtjähriger stirbt

Nach Gleis-Attacke Debatte über Sicherheit an Bahnhöfen

Nach der tödlichen Attacke in Frankfurt debattieren die Parteien über Sicherheit an deutschen Bahnhöfen und Sicherheitspolitik im Allgemeinen. Streitpunkte sind die Personalsituation bei der Polizei - und der Ruf nach mehr Videoüberwachung.

Copy%20of%20Integrationsbeiratsvorsitzende_Didem%20Lacin%20Karabulut.tif
Augsburg

Eine Studentin führt jetzt den Integrationsbeirat

Erstmals leitet eine Frau die Interessenvertretung für Augsburger mit Einwanderungs- und Fluchtbiografien. Die 29-Jährige hat es gelernt, sich durchzusetzen. Was ihre Ziele sind.

Deutsche Marine-Soldaten halten an Bord der Fregatte «Karlsruhe» Wache. Die USA haben Deutschland gebeten, sich an der Sicherung des Handelsverkehrs in der Straße von Hormus zu beteiligen. Foto: Gero Breloer
Klare Absage von Maas

Deutschland beteiligt sich nicht an US-Mission im Golf

Die USA und Großbritannien beraten über einen Militäreinsatz zum Schutz von Öltankern in der Straße von Hormus. Aus Deutschland kommt eine klare Absage. Die Strategie der USA erscheint zu brenzlig. Aber eine europäische Mission ist wohl nicht ganz vom Tisch.