Orte /

Erlangen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bunte Herbstblätter eignen sich hervorragend zum Basteln von lustigen Blättermännchen. Foto: Patrick Seeger
Für dunkle Herbsttage

Blättergesichter und Igel basteln

Der Herbst bietet Großeltern viele Möglichkeiten, mit ihren Enkeln kreativ zu werden. Buntes Laub, Kastanien, Moose, Rinde und Tannennadeln können zum Basteln verwendet werden. So werden auch dunkle Tage zu einem Erlebnis.

Die zerstörte Penis-Skulptur «I am not a Toy» der Künstlerin Anna Maria Bieniek im Kunstpalais Erlangen. Foto: Anna Maria Bieniek
Kunst-Aufreger

Keramik-Penis bei Ausstellungseröffnung zerstört

Ein Penis-Kunstwerk sorgt im fränkischen Erlangen für Aufsehen - weil es aus Versehen zerstört wurde. Die Künstlerin sieht darin Drama und Vorteil zugleich.

Copy%20of%20Sulzberger_Hof_Sauna_I005(4).tif
Erlangen

Mann bei Brand in Sauna schwer verletzt

Beim Einheizen einer Sauna kommt es zur Verpuffung. Ein 77-Jähriger wird schwer verletzt.

Copy%20of%20107883157(1)(1).tif
Studie

Digitalisierung: Nachholbedarf im Landkreis

Die Prognos AG hat alle 401 Stadt- und Landkreise in der Bundesrepublik zu diesem Thema untersucht. Der Ostalbkreis schneidet besser ab.

Copy%20of%20nor-kabarett.tif
Auftritt

Kabarett: Papa, sag Ja

Der Franke Klaus Karl-Kraus tritt in Nordendorf auf

Die Münchener Frauenkirche vor den schneebedeckten Alpen. Foto: Peter Kneffel
Gehaltsvergleich

Ingolstädter, Erlanger und Münchner verdienen am meisten

Beschäftigte verdienen in München, Ingolstadt und Erlangen im Monat im Schnitt mehr als 4000 Euro brutto. Woanders ist es deutlich weniger.

106503597.jpg
Ingolstadt

Ingolstädter verdienen am meisten

Nirgendwo in Deutschland verdienen Arbeiter und Angestellte soviel wie in Ingolstadt. Bei den Landkreisen drumherum schauen die Zahlen anders aus.

Bewegung im Wasser macht nicht nur Spaß - sie schont auch die Gelenke. Foto: Mascha Brichta
Fit bis ins hohe Alter

Geeignete Sportarten für Senioren

Viele Senioren sind fit - und möchten es bleiben. Das klappt mit ausreichend Bewegung im Alltag und Ausdauertraining. Wenn es doch einmal zwickt, hilft das:

Jedes Spiel hat Regeln, aber warum nicht die Kinder ihre eigenen Regeln erfinden lassen? Foto: Martin Gerten
Tipp für Großeltern

Enkelkinder ihre eigenen Spielregeln ausdenken lassen

Die Regeln eines neuen Gesellschaftsspiels zu lernen, kann mühsam sein - nicht nur für Kinder. Haben Großeltern ein neues Spiel gekauft, sollten sie gerade den Kleinen genügend Freiraum geben, das Spiel auf eigene Art zu entdecken.

leit7625263.jpg
Erlangen

19-Jähriger prügelt mit Schlagstock auf Rentner ein

Weil ein 19-Jähriger Geld von einem Rentner stehlen wollte, schlug er diesen mit einem Schlagstock. Der Betrunkene beging noch weitere Verbrechen.