Orte /

Erzgebirge

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Christina Schwanitz holte Bronze bei der WM in Doha. Foto: Michael Kappeler/dpa
Leichtathletik

Freudentränen bei Christina Schwanitz über WM-Bronze

Christina Schwanitz blickt nach ihrem großartigen WM-Comeback schon Richtung Olympia. Die Kugelstoßerin nimmt die Dreifachbelastung mit Zwillingen, Studium und Leistungssport weiter auf sich.

Copy%20of%20jor300.tif
Landsberg

100 Jahre in Landsberg: So feiert der Gesangverein Frohsinn

Plus Der Gesangverein Frohsinn Landsberg wurde in politisch bewegten Zeiten gegründet. Was zum Jubiläum geplant ist.

Liegt nach dem ersten Zehnkampf-Tag auf Rang drei: Weltrekordler Kevin Mayer aus Frankreich beim Weitsprung. Foto: Michael Kappeler/dpa
Siebter Wettkampftag

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Wer wird der König der Athleten? Die Zehnkämpfer küren am Donnerstag in Doha ihren Weltmeister. Topfavorit Kevin Mayer muss die Führung erst noch erkämpfen. Das deutsche Team hofft auf Kugelstoßerin Christina Schwanitz, die allerdings nur Außenseiterin ist.

Hat das Finale über 5000 Meter erreicht: Konstanze Klosterhalfen. Foto: Michael Kappeler/dpa
Leichtathletik-WM

Klosterhalfen steht im 5000-Meter-Finale – Schwanitz überzeugt

Konstanze Klosterhalfen hat ihre ersten 5000 Meter bei der WM in Doha erfolgreich absolviert. Am kommenden Samstag kann sie nach Edelmetall greifen.

Hatte keine Mühe mit der Qualifikation für das Finale im Kugelstoßen: Christina Schwanitz. Foto: Michael Kappeler/dpa
Siebtbeste

Kugelstoßerin Schwanitz mühelos ins WM-Finale

Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat die Qualifikation bei der Leichtathletik-WM in Doha gleich mit dem ersten Versuch gemeistert.

Am sechsten Tag der Leichtathletik-WM starten im Khalifa International Stadion die Wettbewerbe der Mehrkämpfer. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa
Sechster Wettkampftag

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Konstanze Klosterhalfen steht besonders im Fokus bei der Leichtathletik-WM: Das Toptalent tritt im Vorlauf über 5000 Meter an - einen Tag nach Bekanntwerden der Doping-Sperre gegen US-Star-Coach Alberto Salazar. In dessen Camp in Portland trainiert Klosterhalfen seit dem vergangenen Herbst.

Eine Diesellok der Deutschen Bahn schleppt einen ICE ab, nachdem dieser in einen auf die Gleise gestürzten Baum gefahren war. Foto: Julian Stratenschulte
Autofahrer von Baum erschlagen

Sturm "Mortimer" bremst die Bahn: Stop-and-go im Fernverkehr

Sturmtief "Mortimer" zieht über Teile Deutschlands, vor allem im Norden müssen Bahnreisende Geduld mitbringen. Im Laufe des Montags entspannt sich die Lage wieder.

blick_nach_augsburg.pdf

Klanggenuss mit Chorfeo

Veranstaltungen in Augsburgs Stadtteilen

Beim Diamond-League-Meeting stehen die Trophäen aufgereiht nebeneinander. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE
Diamond League

Krause rennt Rekord - Speerwurf-Asse in Zürich geschlagen

Einen Monat vor der Leichtathletik-WM in Doha hat Hindernisläuferin Gesa Felicitas Krause mit einem deutschen Rekord überzeugt. Die hoch gehandelten Speerwerfer bleiben in Zürich dagegen ohne Sieg und Jackpot. Der Norweger Karsten Warholm gewinnt mit Europarekord.

Copy%20of%20dpa_5F9E340046DB5905.tif
Wahlkampf im Osten

Wie die AfD im Osten so stark werden konnte

In Sachsen und Brandenburg kann die Alternative für Deutschland (AfD) mit mehr als 20 Prozent rechnen. Ihr Erfolgsrezept: Der Blick zurück im Zorn.