Orte /

Eschach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20RFU_1255.tif
Weißenhorn

Führungswechsel bei den unabhängigen Wählern

Nach 36 Jahren an der Spitze der WÜW stellt Gründungsmitglied Werner Weiss sein Amt zur Verfügung. Der neue Vorsitzende sitzt auch im Stadtrat.

M%c3%bcllverbrennung%20WHO-6713(1).jpg
Weißenhorn

Sie wollen nicht länger nur dagegen sein

Wie die Bürgerinitiative gegen Müllverbrennung junge Mitglieder gewinnen will.

Copy%20of%20_AKY3569.tif
Weißenhorn

Weißenhorn hat viel Geld und große Pläne

Die Stadt geht im Jahr 2018 zahlreiche Projekte an - obwohl einer der größten Ausgabeposten um drei Millionen Euro wächst.

Copy%20of%20D4S_6518.tif
Weißenhorn

Ein fleißiger Helfer hinterm Vorhang

Seit mehr als 40 Jahren ist Herbert Miller Hausmeister des Historischen Stadttheaters Weißenhorn. Doch nicht nur dafür zeichnet die Stadt den 78-Jährigen aus.

Riedberger Horn
Allgäu

Wo man im Allgäu bereits Ski fahren kann

In vielen Skigebieten im Allgäu kann bereits gefahren werden, in einigen davon sind aber noch einige Pisten gesperrt. Welche Skigebiete es im Allgäu gibt und welche geöffnet sind.

Fotolia_146187263_Subscription_XXL.jpg
Alpen

Was gibt es Neues in den Skigebieten?

In den Alpen hat es so früh geschneit wie seit langem nicht mehr. Das lässt Schneefans hoffen. Was hat sich in den Skigebieten getan? Wie teuer sind die Liftkarten? Ein Überblick.

Skiliftsaison in Eschach eröffnet
Ski

Gute Nachricht für Skifahrer: In den Alpen liegt reichlich Schnee

Über einen Meter Schnee auf der Zugspitze, ein Meter vom weißen Gold in den Hochlagen der Allgäuer Alpen. Für Ende November liegt in den Bergen schon richtig viel Schnee.

Skiliftsaison in Eschach eröffnet
Allgäu

Karte mit Pisten: Jetzt beginnt die Skisaison im Allgäu

Erste Lifte in Eschach laufen. Am Samstag geht es auch in Grasgehren los. In den Bergen hat es einen halben Meter geschneit. Auch das Wochenende soll winterlich werden.

Copy%20of%20_AKY3409.tif
Weißenhorn

Was Weißenhorn 2018 alles bauen will

Die Verwaltung legt ein umfangreiches Programm vor, das im nächsten Jahr umgesetzt werden soll. Die Räte wollen aber noch mehr Vorhaben realisiert sehen.

Copy%20of%20MBE_1125a.tif
Wintersport

Bergbahnen investieren 31 Millionen

Bessere Beschneiungsanlagen sollen den Pistenspaß im Allgäu auch in milden Wintern garantieren. In welche Skigebiete dieses Jahr das meiste Geld geflossen ist