Orte /

Eschach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20D4S_0553.tif
Weißenhorn

Bürgerinitiative gegen Müllverbrennung will Biotonne und Transparenz

Bei der Mitgliederversammlung gibt es wieder viel zu besprechen über den Weißenhorner Müllofen. Der Verein stellt einige Forderungen auf.

Copy%20of%20image1.tif
Hegelhofen

Bürger dürfen Ideen zum Dorfplatz einbringen

In Hegelhofen kommen bei 60 Zuhörern neben dem Bauprojekt die Themen Wohnen und Verkehr auf.

Copy%20of%2020190513_193812_resized.tif
Weißenhorn

Stadt will Doppelhaus in Bubenhausen sanieren statt es zu verscherbeln

Der Bauausschuss begrüßt die neuen Pläne für ein knapp 60 Jahre altes Wohnhaus in Bubenhausen. Ursprünglich sollte es verkauft werden.

Der neue Center Parcs im Allgäu wurde eine Woche nach seiner Eröffnung am 1. Oktober wieder geschlossen - wegen Problemen bei der Warmwasserversorgung und dem Glasfasernetz. Foto: Felix Kästle
Allgäu

Kaltes Wasser und Schmutz: Center Parcs hat immer noch Probleme

Manager Christoph Muth zieht eine positive erste Bilanz für das Feriendorf im Allgäu. Doch in einem sind sich Parkleitung und Gäste einig: Es gibt noch was zu tun.

Copy%20of%20KAYA5081(1).tif
Weißenhorn

Richtfest im Sternberger Weg: Ein soziales Projekt nimmt Formen an

Am Sternberger Weg in Weißenhorn entstehen zwei Häuser für Obdachlose und Menschen mit geringem Einkommen. Auch für die Baufirma ist es ein besonderen Vorhaben.

Copy%20of%20ABR_2966.tif
Weißenhorn

Das „Mitmach-Museum“ schafft Ordnung in seinem Depot

Der Leiter des Heimatmuseums Weißenhorn zieht ein positives Zwischenfazit zur Inventarisierung der Sammlung. Mitte 2019 steht ein weiterer Kraftakt an.

Müll aus dem AKW
Weißenhorn/Landkreis

Strahlender Abfall belastet die Müll-Ehe mit Günzburg

Weil sich Politiker nicht ausreichend informiert fühlen, kommt die Abfall-Vereinbarung mit Günzburg auf den Prüfstand. Der Landrat hat Gesprächsbedarf.

Gundremmingen
Landkreis Neu-Ulm

Kommt strahlender Müll aus Gundremmingen nach Weißenhorn?

Möglicherweise müssen Reste des Kernkraftwerks im Landkreis Neu-Ulm entsorgt werden

Copy%20of%20_AKY9325.tif
Weißenhorn

Mehr Müll für das Kraftwerk im Eschach

Am 3. Dezember entscheiden die Kreisräte, ob künftig größere Mengen in der Weißenhorner Anlage verbrannt werden. Warum es dagegen kaum Widerstand gibt.

Copy%20of%20RFU_1255.tif
Weißenhorn

Führungswechsel bei den unabhängigen Wählern

Nach 36 Jahren an der Spitze der WÜW stellt Gründungsmitglied Werner Weiss sein Amt zur Verfügung. Der neue Vorsitzende sitzt auch im Stadtrat.