Ettenbeuren
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ettenbeuren"

Die Gemeinderatskandidaten des Bürgerblocks mit Bürgermeisterkandidat und Amtsinhaber Matthias Kiermasz (letzte Reihe, rechts). Nicht auf dem Foto sind Lisa Miehle und Christopher Hundt.
Kammeltal

Spontaner Bewerber unterliegt dem Amtsinhaber

Der Bürgerblock mittleres Kammeltal will Matthias Kiermasz weiter im Rathaus haben.

Dieser Holzsteg über den Krähenbach südöstlich von Ettenbeuren ist ohne Wissen der Gemeinde Kammeltal errichtet worden.
Wasser

Ein Steg verärgert einen Gemeinderat

Die kleine Holzbrücke in Ettenbeuren war mit der Verwaltung nicht abgesprochen

Der morgige Volkstrauertag am Ehrenmal in Ettenbeuren hat für die Soldaten- und Kameradschaftsvereine im Kammeltal mit ihren Vorsitzenden Heiko Westphal, Josef Miller und Hans Konrad (von links) eine wichtige traditionsreiche Bedeutung.
Kammeltal

Volkstrauertag: Darum erinnern sie weiter

Die Soldaten- und Kameradschaftsvereine im Landkreis Günzburg pflegen ihre mehr als 100-jährige Tradition auch ohne Kriegsteilnehmer. In Kammeltal haben sie noch 440 Mitglieder.

Der Stadel ist direkt an das Wohnhaus angebaut.
Landkreis Günzburg

Brand in Kleinbeuren richtet großen Schaden an

Um die 200 Feuerwehrkräfte haben einen Dachstuhlbrand in Kleinbeuren gelöscht. Menschen und Tiere sind wohlauf. Die Kripo ermittelt nach dem Feuer.

Die südliche Ortseinfahrt in Kammeltals Ortsteil Egenhofen wurde neu gestaltet. Bewohner bemängeln, dass die neue Einfahrt für größere Kraftfahrzeuge nicht geeignet ist und wollen mit einer Unterschriftenliste dagegen vorgehen.
Verkehr

Mit Unterschriften gegen die neue Ortseinfahrt

Die Dorfstraße im Kammeltaler Ortsteil Egenhofen ist noch nicht fertig ausgebaut, da kommen schon die ersten Beschwerden zu Fehlplanungen. Was die Bewohner bemängeln

Eingeweiht wurde an diesem Tag auch das neue Trampolin.
Ettenbeuren

Zum Jubiläum gibt’s ein neues Trampolin

Der Ettenbeurer Kindergarten besteht seit 25 Jahren. Es hat sich viel verändert – drei Erzieherinnen sind bis heute dabei.

Ein Großbrand in einem Rieder Sägewerk forderte alle Einsatzkräfte der Ettenbeurer Wehr.
Ettenbeuren

Im Einsatz auf dem Wasser und gegen das Feuer

Vor 150 Jahren wurde die Feuerwehr Ettenbeuren gegründet. Sie war eine der ersten in Bayern. Jetzt wird das Jubiläum gefeiert.

Das Trainerteam Thomas Zöllner/Andreas Weßling mit den Abteilungsleitern Bernhard Stix (SV Kleinbeuren) und Christoph Kraus (SV Ettenbeuren).
Interview

„Wir haben die gleiche Fußball-Philosophie“

Thomas Zöllner und Andreas Weßling trainieren die SG Kammeltal gleichberechtigt. Wie sie das machen und woran es noch krankt

Der offizielle Spatenstich war der Auftakt zum Neubau einer Tagespflege-Einrichtung in Ettenbeuren mit (von links) Bürgermeister Matthias Kiermasz, Landrat Hubert Hafner, Ulrich Pilhofer (Vorstand Sozialstation), Architekt Martin Brenner, Christoph Ost (Bauunternehmen Abenstein) und Sozialstations-Geschäftsführer Stefan Riederle.
Ettenbeuren

Eine Pflege-Lücke wird geschlossen

Mitten in Ettenbeuren entsteht eine neue Tagespflege der Günzburger Sozialstation. Warum das so wichtig ist.

An der Ostseite des Kammeltaler Rathauses bekommt die Ettenbeurer Feuerwehr ein neues Gerätehaus mit vier Fahrzeugstellplätzen.
Kammeltal

Die Ettenbeurer Wehr bekommt ein neues Domizil

Das Gerätehaus wird an das Rathaus der Gemeinde Kammeltal angebaut. Eine Erweiterung ist noch möglich.

Erst eine Klage könnte Klarheit bringen

Straßenausbau in Egenhofen spielt im Haushalt eine Rolle

Manager für Klimaschutz bleibt erhalten

Landkreis muss die Stelle allein finanzieren

Auch der Umgang mit Tablets will gelernt sein.
Landkreis Günzburg

Der Landkreis Günzburg will eine „Digitale Bildungsregion“ werden

Warum der Kreistag die Bewerbung einhellig unterstützt, aber nicht jeder Kreisrat deswegen gleich begeistert ist.

Die Freiherr-von-Stain-Mittelschule Ichenhausen hat ihre besten Entlass-Schüler geehrt.
Freiherr-von-Stain-Mittelschule

Freude über die Zeugnisse

Neunt- und Zehntklässler sind in Ichenhausen verabschiedet worden

Der Dorfladen Ettenbeuren möchte mit seinem Angebot auch Radtouristen ansprechen. Hinweisschilder sollen den Kunden Appetit machen.
Ettenbeuren

Dorfladen spricht auch die Radler an

Der Ettenbeurer Dorfladen hat sich in den vergangenen 20 Jahren rasant entwickelt. Neuerungen sollen das Angebot noch attraktiver machen.

Trotz trüber und regnerischer Wetterbedingungen herrschte Freude über die Fertigstellung des neuen Geh- und Radweges zwischen Naichen und Ettenbeuren bei der symbolischen Verkehrsfreigabe.
Neuburg/Kammel

Zweite Strecke für Radfahrer im Kammeltal eröffnet

Neuer Geh- und Radweg zwischen Naichen und Ettenbeuren wurde eingeweiht. Das macht das Radwegenetz im Landkreis Günzburg noch besser.

Der einzige Ebershauser, der zumindest für einen Hauch von Torgefahr sorgte: Manuel Glogger (in grün), begleitet von den Burgauern Samir Shala (links) und Stefano Quarta.
Relegation

Nach zähem Sieg gegen Ebershausen: Burgau bleibt in der Kreisklasse

Bis kurz vor Schluss schafft es Burgau nicht, gegen harmlose Ebershauser zu treffen. Dann belohnt sich das Team doch noch und schießt den FCE in die A-Klasse.

In Ettenbeuren ist bei einem Unfall ein Telefonmast beschädigt worden.
Ettenbeuren

Auto prallt gegen Telefonmast

Nach einem Unfall knickte ein Telefonmast im Kammeltaler Ortsteil Ettenbeuren um. Auswirkungen auf Telefonnetz.

Die achtjährige Sophia spendete ihre mehr als einen halben Meter lange Haarpracht für guten Zweck.
Wettenhausen

Für krebskranke Kinder: Achtjährige spendet ihre Haare

Sophia aus Ettenbeuren hat sich zu einem mutigen Schritt entschlossen: Die Achtjährige gibt ihre Haare Kindern, die selbst keine mehr haben.

Die Hip-Hop-Gruppe der Showtanzgruppe Victory, bei der auch die zehnjährige Carla mit tanzt.
Wettenhausen

Hier sind alle gleich

Carla aus Ettenbeuren ist zehn Jahre alt, sie hat das Downsyndrom und tanzt in einer Hip-Hop-Gruppe in Wettenhausen. Warum davon alle kleinen Tänzerinnen profitieren.

Junge Akkordeon-Spieler haben sich zu einer Fortbildung des Deutschen Harmonika-Verbands in der Schule für Tasteninstrumente in Kammeltal-Ettenbeuren getroffen. Es ging um das freie Spiel ohne Noten.

Mit viel Theorie zum freien Spiel

Akkordeonspieler aus Schwaben trainieren in Ettenbeuren

Der vom Staatlichen Bauamt Krumbach ausgebaute Radweg beim Kammeltaler Ortsteil Egenhofen werde als Ausweich-„Rennstrecke“ benutzt, wurde im Gemeinderat beklagt.
Kammeltal

Neuer Radweg in der Gemeinde Kammeltal wird zur Rennstrecke

Weil der Kammeltaler Ortsteil Egenhofen wegen der Sanierung der Dorfstraße gesperrt ist, weicht so mancher Autofahrer auf die Radler-Strecke aus.

Tischtennis

Der März entscheidet

In den regionalen Ligen herrscht noch viel Spannung bei Auf- oder Abstieg

G. Tiefenbacher
Tischtennis

„Ruhiger“ Liga-Alltag, Betrieb im Pokal

Dillinger sammeln Punkte und Titel ein. Und ein Senior glänzt auf Bayern-Ebene

Die Stromleitung ist gerissen.
Landkreis Günzburg

Baum wird in Stromleitung „gedrückt“: In mehreren Orten fällt der Strom aus

Ein Baum ist am Montagmittag durch den Sturm zwischen Egenhofen und Ried in eine 20-kV-Mittelspannungsleitung „gedrückt“ worden. Das hatte Folgen.