Ettlishofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ettlishofen"

Finale im Gauschießen

Großes Fest in Hetschwang

Copy of DSC_6988.tif
GZ-Interview

„Fukushima hat alles verändert“

CSU-Parteichef Horst Seehofer rechtfertigt den Wandel der Christsozialen in der Atompolitik. Ministerpräsident ist für den Bau eines Gaskraftwerks im Landkreis

Copy of DSC_7008.tif
Energiewende

CSU-Vorsitzender sprach im Festzelt in Ettlishofen vor etwa 1000 Zuhörern. Er will das Ende der Kernenergie in Deutschland bis 2022 durchsetzen

Copy of DSC_6840(1).tif
Energiewende

Seehofer verteidigt Atomausstieg

CSU-Vorsitzender sprach gestern Abend im Festzelt in Ettlishofen vor etwa 1000 Zuhörern. Er will das Ende der Kernenergie in Deutschland bis 2022 durchsetzen

Copy of Schulweghelferehrung(1).tif
Schülerlotsen

„Wenn ich groß bin, werde ich auch Schulweghelfer“

Gemeinde Bibertal dankt mit einem Essen, Kinder mit einem Kompliment

Ross und Reiter locken Besucherscharen an

Ross und Reiter locken Besucherscharen an

Bibertal Trotz durchwachsenen Wetters zog es am Wochenende weit über 1000 Besucher zu den Leonhardi-Ritten nach Echlishausen und Ettlishofen. Die Kirchen in Echlishausen und Ettlishofen sind beide dem heiligen Leonhard gewidmet. Beide Ortsteile feierten deshalb ihr Patroziniumsfest mit einem Leonhardi-Ritt.

Bürger sind wegen der gefährlichen Kreuzung besorgt

Bürger sind wegen der gefährlichen Kreuzung besorgt

Bibertal-Ettlishofen Etwa 40 Ettlishofer und Hetschwanger ließen sich am Mittwochabend vom Bibertaler Bürgermeister Robert Strobel bei der Bürgerversammlung in Ettlishofen über die aktuelle Gemeindepolitik informieren. Die Sorge der Bürger galt vor allem der Sicherheit an der Kreuzung Staatsstraße 2020 Raunertshofen/Kissendorf mit der Kreisstraße GZ 29 Ettlishofen/Silheim.

Sich stets mit Leib und Seele eingesetzt

Sich stets mit Leib und Seele eingesetzt

Riedhausen Mit Blumen Haus und Hof zu schmücken, das hat im Günzburger Stadtteil Riedhausen Tradition. Ein besonders schön geziertes Anwesen liegt in der Unteren Siedlung an der Deutsch-Zepling-Straße 2, dem Sitz der Familie Brunhilde und Johann Hermann. Mit ihnen feierten gestern in der guten Stube deren drei Kinder und zwei Enkel Goldene Hochzeit.

Glaube kann auch "cool" sein

Glaube kann auch "cool" sein

Bibertal Als Domkapitular Monsignore Harald Heinrich am Samstag 79 Jugendlichen die Firmung spendete, platzte die Kirche St. Margareta aus allen Nähten. Es war die erste Firmfeier in der vor knapp einem Jahr gebildeten Pfarreiengemeinschaft. Einer der jungen Leute, der jetzt durch die Salbung mit geweihtem Chrisamöl uneingeschränkt zur römisch-katholischen Kirche gehört, ist der zehnjährige Matthias aus Silheim. "Es hat mir gut gefallen", stellte er hinterher fest. Der Monsignore sei auch "sehr nett" gewesen, und den Nachmittag werde er mit seinem Onkel verbringen, der sein Firmpate ist.

Elf Poeten hend sich ebbes ausdenkt

Elf Poeten hend sich ebbes ausdenkt

Illertissen Zahlreiche dankbare Zuhörer fand die seit 1977 bestehende Matzenhofer Schwabengilde beim sommerlichen Treffen im Bräuhausgarten.

Pater Stefan Wolf wechselt nach Würzburg

Pater Stefan Wolf wechselt nach Würzburg

Weißenhorn Brüder an der Wahlurne: Im Kolleg der Claretiner in Weißenhorn tagt das Provinzkapitel, das demokratische Organ der Claretiner in Deutschland. 20 Geistliche wählen den Provinzoberen, seinen Rat und planen die Arbeit für die kommenden sechs Jahre. Zum Provinzial, dem Vorsitzenden des Rates, wurde Pater Stefan Wolf aus Weißenhorn bestimmt. Er wird nun nach Würzburg wechseln, wo der Orden seinen Sitz hat.

In Bibertal machen viele fleißige Helfer den Schulweg sicher

Bibertal-Ettlishofen Mehr als 100 Frauen und Männer engagieren sich seit fast 20 Jahren im Bibertal für die kleinsten Verkehrsteilnehmer. Die Gemeinde hat damit den dichtesten Schulweghelferdienst im Landkreis. Ehrenamtlich stehen die Helfer täglich an Bushaltestellen und verkehrsmäßig stark frequentierten Straßen und Kreuzungen. Dafür dankte die Gemeinde ihnen am Mittwochabend mit einem gemeinsamen Essen im Saal des Gasthauses Wolf in Ettlishofen.

Drei Menschen verletzt

Bibertal-Anhofen (zg) - Zwei Schwerverletzte hat die Feuerwehr am Mittwochabend nach einem Unfall im Bibertal aus ihren Autos geschnitten. Beide Autofahrer wurden anschließend zur ärztlichen Behandlung in Kliniken gebracht. Eine Beifahrerin kam mit mittelschweren Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Hetschwanger klagen über Abwasserentsorgung

Bibertal-Ettlishofen Im Gasthof "Wolf" in Ettlishofen hatten sich am Mittwochabend zur Bürgerversammlung mehr Hetschwanger als Ettlishofer eingefunden. Kein Wunder, denn die Hetschwanger haben zurzeit so ihre Sorgen.

Der Kälte getrotzt

Bibertal "Kalt" - so lautete gestern die Zusammenfassung vieler Zuschauer bei den Leonhardiritten in Ettlishofen und Echlishausen. Trotzdem waren mehrere Tausend gekommen, um sich das Spektakel zu Ehren des heiligen Leonhards anzuschauen. Nachdem ihm auch beide Kirchen in den Bibertaler Ortsteilen gewidmet sind, begingen die Menschen hier ihr Patrozinumsfest.

Der Kälte getrotzt

Bibertal "Kalt" - so lautete gestern die Zusammenfassung vieler Zuschauer bei den Leonhardiritten in Ettlishofen und Echlishausen. Trotzdem waren mehrere Tausend gekommen, um sich das Spektakel zu Ehren des heiligen Leonhards anzuschauen. Nachdem ihm auch beide Kirchen in den Bibertaler Ortsteilen gewidmet sind, begingen die Menschen hier ihr Patrozinumsfest.

Rauch im Keller

Bibertal-Echlishausen (kabe) - Wie die Polizei erst gestern auf Anfrage mitgeteilt hat, kam es am Dienstagmorgen zu einem Kellerbrand in Echlishausen. Um 7.23 Uhr ging der Notruf bei der Polizei ein. Alarmiert wurden die Feuerwehren Echlishausen, Anhofen, Bühl, Ettlishofen, Kissendorf, Leipheim, Schneckenhofen und Silheim.

Lob für Radweg, Kritik an Fußweg

Bibertal-Ettlishofen (sck) - Insgesamt vierzig Menschen aus Ettlishofen und Hetschwang zog es mit ihren Anliegen und Wünschen in den Gasthof Wolf. Dieses Mal waren unter den Besuchern 14 Frauen, was ein weiblicher Rekord bei Bürgerversammlungen im Bibertal sein soll.

Genervt von falschen Päckchen

Bibertal-Silheim (sck) - Exakt 38 Personen kamen zur Silheimer Bürgerversammlung ins Feuerwehrhaus. Sie trugen Bürgermeister Robert Strobel Wünsche, Anregungen und Kritik vor oder hatten einfach ein paar Fragen. Die Themen:

Genervt von falschen Päckchen

Bibertal-Silheim (sck) - Exakt 38 Personen kamen zur Silheimer Bürgerversammlung ins Feuerwehrhaus. Sie trugen Bürgermeister Robert Strobel Wünsche, Anregungen und Kritik vor oder hatten einfach ein paar Fragen. Die Themen:

Weihbischof kommt nach Wallenhausen

Wallenhausen So, wie sie jetzt dasteht, ist die Kirche St. Mauritius in Wallenhausen 400 Jahre alt. Aber - urkundlich belegt - ihre Anfänge gehen in die Spätgotik zurück, sodass die Gemeinde vor zwei Jahren das 750-jährige Bestehen feiern konnte. Mit der Weihe des neuen Volksaltars durch Weihbischof Josef Grünwald am Sonntag wird die umfassende Instandsetzung des Gotteshauses beendet.

Weihbischof kommt nach Wallenhausen

Wallenhausen So, wie sie jetzt dasteht, ist die Kirche St. Mauritius in Wallenhausen 400 Jahre alt. Aber - urkundlich belegt - ihre Anfänge gehen in die Spätgotik zurück, sodass die Gemeinde vor zwei Jahren das 750-jährige Bestehen feiern konnte. Mit der Weihe des neuen Volksaltars durch Weihbischof Josef Grünwald am Sonntag wird die umfassende Instandsetzung des Gotteshauses beendet.

Pferdepflügen

Wie zu Großvaters Zeiten

Verspätet und unter sehr erschwerten Bedingungen konnte der Gebietsentscheid im Leistungspflügen und das beliebte nostalgische Pferdepflügen doch noch durchgeführt werden.