Orte /

Filzingen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

feature1(1).jpg
Altenstadt

Gemeinderat will Bürger zur Windkraft befragen

Die Marktgemeinde will die Entscheidung den Bürgern überlassen. Die Entscheidung in Osterberg finden nicht alle gut.

Copy%20of%20IMG_2772.tif
Altenstadt/Filzingen

Ausbau des Feuerwehrhauses kann starten

Aber es gibt einen Wermutstropfen: Die Kostenschätzung lässt sich wohl nicht halten. 

Copy%20of%20IMG_2617.tif
Altenstadt

Schlechte Nachrichten aus Altenstadt

Für den Umbau des Kirchenhangs in Herrenstetten fehlt die Zustimmung. An anderer Stelle fallen Fördergelder weg.

IMG_2402.JPG
Altenstadt

Gewerbegebiet in Filzingen ist wieder in Planung

Nach mehr als zwei Jahren Stillstand soll „Lindenmahd“ nun doch entstehen. Es wird größer als bisher angenommen.

Copy%20of%20Alt-Baugebiet_Filzingen.tif
Wohnen

Neues Baugebiet in Filzingen

Entlang der Seestraße soll das Gelände erschlossen werden

Copy%20of%20IMG_3820(1).tif
Altenstadt

Großes Interesse am Haus Elfriede

Mindestens 200 Menschen sind zur Altenstadter Bürgerversammlung gekommen. Die meisten Fragen drehten sich um die geplante Seniorenwohnanlage.

Copy%20of%20ChronikAutobahn197172.tif
Altenstadt

Ein Filzinger lädt zur Zeitreise ein

Markus Merkle hat eine Chronik über den Altenstadter Ortsteil verfasst. Darin findet sich allerhand Spannendes, Interessantes und Wissenswertes. Was es zu entdecken gibt.

Copy%20of%20IMG_7421%20(2)(1).tif
Altenstadt/Kellmünz

Drehen sich bald Windräder im Illertal?

Bis 2020 könnten insgesamt sechs Windkraftanlagen zwischen Altenstadt und Kellmünz gebaut werden. Zwei Unternehmen stellen ihre Planungen in beiden Gemeinderäten vor – und stoßen nicht nur auf positive Resonanz.

Industrie 4.0 ist der Oberbegriff für die Digitalisierung und Vernetzung traditioneller Industrien. Foto: Ole Spata
Zukunft

Wie das Handwerk digital wird

Nicht nur die Industrie, auch kleine Unternehmen sehen sich durch die Digitalisierung herausgefordert. Wie man die Chancen nutzen kann, zeigt ein Betrieb im Kreis Neu-Ulm.

Copy%20of%20IMG_7421%20(2).jpg
Osterberg

Neuer Schwung für die Windkraft?

Auf dem Höhenzug zwischen Altenstadt und Kellmünz könnten mehrere Anlagen entstehen. Im Osterberger Gemeinderat wurde das Vorhaben nun vorgestellt. Am nähesten heranreichen würden die Anlagen an Filzingen.