Orte /

Fischbachau

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Wurde deutsche Meisterin im Slalom: Lena Dürr. Foto: Michael Kappeler
Ski alpin

Dürr, Meisen, Hronek und Stehle siegen bei Meisterschaften

Lena Dürr aus Germering im Damenslalom und Bastian Meisen vom SC Garmisch im Herren-Riesenslalom haben bei den deutschen alpinen Skimeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen die Titel gewonnen.

Copy%20of%20CM4A9289.tif
Stockschießen

Bundesliga gewonnen, Zweite Liga gehalten

Drei starke Auftritte der Mannschaften des TSV Kühbach in der Rückrunde: Erstes Frauenteam verteidigt Titel in der Bundesliga. Männern gelingt Comeback in der zweiten Bundesliga. Zweites Frauenteam verpasst den Aufstieg

Copy%20of%20CM4A5493.tif
Stockschießen

Nur Erste schießt aus der Reihe

Kühbacher Teams sind sehr erfolgreich. Aber ausgerechnet die Männer verpatzen in der 2. Bundesliga die Vorrunde. Dafür sind beide Frauen-Mannschaften an der Spitze

Copy%20of%20Jubelpose_Bundesliga_2019(1).tif
Eisstockschießen

Kühbacherinnen haben gut lachen

TSV-Quintett verteidigt beim Finale der Bundesliga Süd in Waldkraiburg seinen Titel und fährt zur deutschen Meisterschaft. Im Finale sind aller guten Dinge drei

Copy%20of%20leit623.tif
Gartenfreunde

Reise mit dem Patenverein

Echinger und Kauferinger waren in Fischbachau

Copy%20of%20FS_AZ_B-FA_SPO_656692503.tif
Stockschießen

Kühbacher Damen enttäuschen sich selbst

TSV landet bei Bayernpokal nur auf Platz sieben. Herren feiern zwei Turniersiege

St. Peter am Perlach, Augsburg-Stadtmitte
Auszeichnung für App-Entwicklerin

Handy-App "Sacrificium" lässt Opferkerzen in Kirche leuchten

Beim Anzünden einer Opferkerze gehen wir in uns und werden ruhig. Doch nicht immer ist eine Kirche in der Nähe. Mit dieser App kann die Kerze von überall aus erleuchtet werden.

B02h_0269_Schyrn_25-05-2016_MS-Foto.JPG
Aichach-Friedberg/Scheyern

Ein Trumpf im Ärmel für die Landesausstellung

Die Kreise Aichach-Friedberg und Pfaffenhofen wollen bei der Bewerbung um die Landesausstellung mit Scheyern punkten – eine tausendjährige gemeinsame Geschichte

Asyl / Torsten Brureiner
Dinkelscherben

Wer zahlt, wenn Flüchtlinge einen Unfall verursachen?

In Dinkelscherben hat ein Asylbewerber versehentlich einen fremden Wagen beschädigt. Versichert ist er nicht. Bleibt der Autobesitzer nun auf seinem Schaden sitzen?

_JOR8305.JPG
Haftpflicht

Autounfall mit Asylbewerber löst landespolitische Debatte aus

Eine Frau bleibt nach einem Unfall mit einem radfahrenden Asylbewerber auf ihren Kosten sitzen. Viele Stimmen fordern nun eine eigene Haftpflichtversicherung für Asylbewerber.