Orte /

Flandern

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

96678587.jpg
Gedenken

Warum die Briten eine rote Mohnblume tragen

Nicht nur in England auch in anderen Ländern haben zurzeit viele Menschen ein auffallend rotes Symbol an ihrer Kleidung. Was dahinter steckt.

Der Kadaver eines großen Finnwals liegt am Strand von De Haan. Forscher untersuchen die Überreste um die Todesursache zu erforschen. Foto: Kurt Desplenter
Belgien

Riesiger Finnwal an belgischer Küste gestrandet

Ein 18 Meter langer Finnwal ist an der belgischen Küste gestrandet. Wieso das Tier verendete, soll jetzt untersucht werden.

Die Schauspieler Philip Spreen (l-r), Tobias Dürr und Johan Richter, der als Walter Kempowsk durch die Geschichte führt. Foto: Markus Scholz
Theater-Aufführung in Hamburg

Kempowski-Saga: Lust, Leid und Laster der Deutschen

Ein Mammutprojekt zur Zeitgeschichte hat das private Altonaer Theater in Hamburg in Angriff genommen: die Dramatisierung von Walter Kempowskis neunbändiger "Deutscher Chronik" an vier Abenden. Den ersten Teil "Aus großer Zeit" feierte das Publikum.

Bei Wildschweinen in Belgien ist das Schweinepest-Virus nachgewiesen worden. Foto: Jens Büttner
Sorge in der EU wächst

Schweinepest bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen

Bislang wütete die Afrikanische Schweinepest in den östlichen EU-Staaten, nun ist sie 60 Kilometer vor Deutschlands aufgetaucht - bei Wildschweinen in Belgien. Die EU-Kommission pocht auf höchste Wachsamkeit. Die Bundesregierung sieht sich hingegen gut gewappnet.

IMG_5212.JPG
Festumzug

Rund 70 Gruppen ziehen durch Aichach

Es ist der Höhepunkt der Mittelalterlichen Markttage. Für die Ehrengäste haben manche Teilnehmer eine Überraschung parat.

«Skycraper», das Modell eines Riesenwals aus Plastikmüll, bei der Triennale in Brügge. Foto: Jan d. Hondt/StudioKCA
Brügge

Kunst-Triennale: Mit dem Plastikwal in die Zukunft

Mit einer Triennale für zeitgenössische Kunst und Architektur will sich Brügge ein neues Image geben. Die Botschaft der westflämischen Weltkulturerbe-Stadt heißt: Von der Vergangenheit in die Zukunft.

Copy%20of%208E1A8818_1.tif
Ausstellung

100 Jahre nach Kriegsende

Was der Erste Weltkrieg für Rettenbach und seine Ortsteile bedeutet hat

Die Installation des Künstlers Koen Vanmechelen besteht aus 600 000 Tonfiguren, die die Opfer des Ersten Weltkriegs repräsentieren. Foto: Kurt Desplenter
Landart-Installation

600 000 Tonskulpturen erinnern an das Kriegsende

600 000 Tonfiguren und 6 000 Boote: Belgien erinnert mit Kunst an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Eines der größten Werke steht im flämischen Ypern. Dort fanden verheerende Schlachten statt.

Der Slowake Peter Sagan (r) stemmt über seinen Sieg jubelnd im Ziel sein Rad über den Kopf. Foto: Yorick Jansens/BELGA
Paris-Roubaix

Sagan nach Drama um Goolaerts betroffen: "Tut mir leid"

Die Fernsehbilder zeigen einen beeindruckenden Triumph von Weltmeister Peter Sagan beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix. Fernab der Kameras spielt sich aber ein Drama ab: Der Belgier Goolaerts befindet sich nach einem Sturz in Lebensgefahr.

Copy%20of%20DIE00799bea.tif
Augsburg

Rührige Truppe in Küche und Manege

Im Jugendhaus Fabrik proben 40 Teilnehmer für eine Zirkusvorstellung am morgigen Samstagnachmittag.