Orte /

Flughafen Frankfurt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Boeing 747 der Lufthansa im Landeanflug auf Frankfurt. Foto: Silas Stein/Archiv
Technisches Problems

Jumbo-Jet muss kurz nach Start in Frankfurt umkehren

Ein mit 370 Passagieren besetzter Jumbo-Jet der Lufthansa hat kurz nach dem Start am Frankfurter Flughafen wegen eines technischen Problems umkehren müssen.

Ferienreiseverkehr staut sich auf der Autobahn A7 vor dem Elbtunnel. Foto: Markus Scholz
Verkehrschaos bleibt aus

Fast ganz Deutschland hat Ferien - und ist unterwegs

Besonders in Süddeutschland rollt eine Urlauberwelle über die Autobahnen. Ganz so schlimm wie erwartet wird es aber zunächst nicht.

Sturmschäden in Bobenheim am Berg in Rheinland-Pfalz. Foto: Steil-Tv
Sommer macht weiter Pause

Deutscher Wetterdienst rechnet nach Unwettern mit mehr Sonne

In der neuen Woche könnte das Wetter trockener und sonniger werden. In den vergangenen Tagen war vom deutschen Sommer nicht viel zu sehen - stattdessen hatten einige Regionen mit teils starken Unwettern zu kämpfen. Unbeantwortet bleibt erst einmal eine Frage.

Kofi Owusu Günzburg
Günzburg

Kofi Owusu muss ausreisen, um legal hierbleiben zu dürfen

Der 21-jährige Flüchtling aus Ghana will ein Visum beantragen. Altenpfleger in Günzburg zu werden ist sein Traum.

Ein probates Mittel: Der Regenschirm als Sonnenschutz. Foto: Guido Kirchner
Hitzewelle in Bayern

Hitzewelle bricht vielleicht den Temperaturrekord in Bayern

Aus der Sahara kommt extreme Hitze nach Deutschland. Sogar eine Rekordmarke ist in Sicht. Welche Temperaturen in Augsburg und Bayern drohen.

Defibrillatoren wie diesen gibt es zum Beispiel an Flughäfen. Die Geräte sind so gestaltet, dass auch Laien sie problemlos bedienen können. Foto: Andrea Warnecke
Ein Schock fürs Leben

Defibrillatoren in Deutschland werden selten genutzt

Sie hängen in öffentlichen Gebäuden, bleiben oft unbeachtet und können doch Leben retten. Defibrillatoren kommen nur selten zum Einsatz. Wie lässt sich das ändern?

Ein Flughafenmitarbieter auf einem Rollfeld des Flughafens in Frankfurt. Foto: Boris Roessler
Komplettsperrung

Wieder legt eine Drohne den Frankfurter Flughafen lahm

Es war nur eine Frage der Zeit. Erneut musste der Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen eingestellt werden, weil eine Drohne gesichtet wurde. Zur Komplettsperrung gibt es aktuell kaum Alternativen.

Telekom und Flugsicherung steigen ins Drohnengeschäft ein
Frankfurt

Drohne legt Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen kurzzeitig lahm

Am Frankfurter Flughafen wurde am Donnerstagvormittag eine Drohne gesichtet. Deshalb wurde vorübergehend der Flugbetrieb eingestellt.

Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen. Zahlreiche Fernzüge der Deutschen Bahn konnten vorübergehend den Frankfurter Flughafen und den Mainzer Hauptbahnhof nicht anfahren. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbol
Stellwerk nicht besetzt

Bahnchaos am Frankfurter Flughafen - wegen Krankheitsfall

Wegen eines nicht besetzten Stellwerks können zahlreiche Fernzüge der Deutschen Bahn seit Sonntagmorgen den Frankfurter Flughafen und den Mainzer Hauptbahnhof nicht anfahren.

75 Gramm geschmuggeltes Kokain entdeckte der Zoll in diesem Baseball. Foto: Boris Roessler
Zoll-Bilanz für 2018

Schmuggelware immer häufiger auf dem Postweg unterwegs

Für die Mitarbeiter des Hauptzollamts Frankfurt ist das Internationale Postzentrum im vergangenen Jahr immer häufiger zum Ermittlungsort geworden.