Orte /

Frauenstetten

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_2156.tif
Wertingen-Possenried

Neuer Anlauf für den Ausbau der maroden Staatsstraße bei Possenried

Ende 2020 könnte mit der Sanierung begonnen werden. Aber nur, wenn Grundstückseigner Flächen abgeben. Dafür gäbe es eine Abbiegespur und Radwegröhre

Copy%20of%20IMG_7462(1)(1).tif
Frauenstetten/Hinterried

Drei Häuser statt einem – gestörte Idylle in Hinterried?

Der Gemeinderat Buttenwiesen will Flächen sparen und statuiert ein Exempel in Frauenstetten-Hinterried. Das wollen die Anwohner der Alemannenstraße nicht hinnehmen

Copy%20of%2020190511_U18%20WZ.tif
Tennis

Furioser Saisonstart

... aber nur bei der Jugend des TC Frauenstetten. Herren verlieren im Derby

Copy%20of%20Damen%20Damen%2030%20Garmisch.tif
Tennis

Die Damen lieben keine Dramen

Steffi Zegula punktet gleich in zwei Mannschaften des TC Wertingen

Copy%20of%20IMG_8615%20WZ.tif
Tennis

Die „Zweite“ ist jetzt die „Erste“

Warum die Herrenteams beim TC Frauenstetten in dieser Saison in anderen Ligen spielen

Copy%20of%20Ausstellung6.tif
Wertingen

Wertinger Kunstkreis trauert um Burga Endhardt-Troendle

Die mehrfache Preisträgerin engagierte sich in der Artothek, war Mitbegründerin der Kunstschule KuK, Jurorin und Kunstpädagogin.

leit76235733.JPG
Wertingen

Jagdgenossen wollen Rehkitze retten 

Jagdgenossen Hohenreichen diskutierten über Geräte zur Widvergrämung. Buttenwiesens Bürgermeister verspricht Hilfe bei der Finanzierung. Einige Besucher ziehen nach.

Copy%20of%202019-02-15_21.08.57.tif
Schützen

„Eustachius“ ehrt seine Mitglieder

Bei der Hauptversammlung wird auch die Sorge um den Nachwuchs geäußert

DSC_0063.JPG
Buttenwiesen

Wie Buttenwiesen das Klima schützt

Die Gemeinde hat mit der Sanierung ihrer Straßenbeleuchtung über 1000 Tonnen CO2 eingespart.

Copy%20of%20IMG_7071.tif
Buttenwiesen

Alte Bäume müssen auch in Buttenwiesen weichen

Bürgermeister und Gemeinderäte treffen schmerzhafte Entscheidungen. Doch betagte Riesen auf öffentlichen Plätzen im Ortsteil Frauenstetten bilden eine Gefahr. Es soll Ersatzpflanzungen geben