Gaimersheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Gaimersheim"

Bei einem Betriebsunfall in Gaimersheim ist ein 38-jähriger Arbeiter schwer verletzt worden.
Gaimersheim

Betriebsunfall: Arbeiter verliert Finger

Einem 38-jährigen Mann fällt in Gaimersheim beim Verladen ein Gitter auf die Hand. Er muss in eine Spezialklinik gebracht werden.

Jubel beim TSV Neuburg: Die Läufer gewannen die Teamwertung beim Sport-IN-Laufcup.
Laufen

Jubel beim TSV Neuburg

Leichtathleten gewinnen Mannschaftswertung beim Sport-IN-Laufcup. Wie die Sportler in den Einzelwertungen abgeschnitten haben

Ein Pferd ist in Gaimersheim im Morast stecken geblieben. Die Feuerwehr konnte das Tier retten.
Kreis Eichstätt

Feuerwehr muss Pferd aus Moor befreien

Bis zum Hals ist ein Pferd in Gaimersheim im Moor versunken. Bei der Rettung mussten die Feuerwehrleute ihre Muskelkraft beweisen.

Mit Hilfe gleich mehrere Kameras, die auf diverse Bildschirme im Cockpit übertragen werden,verringert sich der tote Winkel des Lkw-Fahrers auf ein Minimum.
Ingolstadt

Wie Kameras im Laster Radler schützen sollen

Edeka hat alle seine Lastwagen mit einem Abbiegeassistenten ausgestattet. Von Ingolstadt aus sollen die Kameras Einzug in weitere Fahrzeuge halten.

In Eitensheim hat Karl Wünsche 1968 das Familienunternehmen gegründet. 	 	<b> Quelle: Edeka Südbayern</b>
Handwerk

Ein Traditionsunternehmen feiert 50. Geburtstag

Gaimersheimer Backstube Wünsche ist als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb eine feste Größe in der Region

Am Freitag wurde ein 30-Jähriger in einem Schrebergarten in Ingolstadt erstochen.
Ingolstadt

Toter im Schrebergarten: Identität ist geklärt

Ein 30-Jähriger aus dem Raum Landshut wurde in der Nacht auf Freitag in einem Schrebergarten erstochen. Verdächtigt wird ein 65-Jähriger aus Ingolstadt.

Sonja Siebert und Lucy Ziegler auf Pferd Kurtl mit Nachwuchstrainerin Johanna Linden.

VerdienterLohn für tolle Darbietung

Voltigieren: Gruppen

Sowohl Rettungswagen als auch ein Hubschrauber waren vor Ort. Der Junge wurde zum Glück aber nur leicht verletzt.
Kreis Eichstätt

12-Jähriger springt von Lkw und wird von Auto erfasst

In Gaimersheim wurde gestern ein Junge von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Er hatte versucht, vom Lkw des Großvaters auf die Straße zu springen.

Akten über Akten stapeln sich im Büro von Nicolas Kaczynski. Monatlich müssen die aktuell 19 Staatsanwälte knapp 200 neue Verfahren bearbeiten.
Neuburg

Wie arbeitet ein Staatsanwalt heute?

Digitalisierung hat die Arbeit der Behörde in manchen Bereichen einfacher, in anderen aufwendiger gemacht. Im Interview spricht Nicolas Kaczynski über seinem Beruf

Bis 2019 soll „Ingolstadt Audi“ fertig sein. Ab kommenden Freitag müssen sich Pendler wegen der Bauarbeiten auf Verzögerungen einstellen.
Audi Bahnhalt

Busse statt Züge

Wegen der Bauarbeiten müssen Pendler sich auf Verzögerungen einstellen

Bankenvorstand Andreas Schwinghammer präsentierte die Zahlen.
Generalversammlung

Ganz im Sinne Raiffeisens: Banken schließen sich zusammen

Die Raiffeisenbank Donaumooser Land will mit der Raiba Gaimersheim-Buxheim fusionieren.

Leiter Robert Reif (links) und Alois Bortenhauser freuen sich über die Entwicklung des Caritas-Marktes vom kleinen Recyclinghof zum großen Sozialkaufhaus.
Gaimersheim

Der Flohmarkt-Effekt

Heute feiert der Caritas-Markt in Gaimersheim sein 25-jähriges Bestehen. Welche Arbeit die Caritas dort leistet und warum das Sozialkaufhaus so beliebt ist

Handball

Tolles Fairplay

Emotionales Turnier für A-Jugend

Bei Gaimersheim ist am Donnerstagnachmittag ein 71-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt.
Gaimersheim

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein 71-jähriger Mann erliegt noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

In diesem Schrebergarten wurde am Ostermontag ein 36-jähriger Ingolstädter umgebracht.
Kreis Eichstätt

Tödliche Messerattacke: Spurensuche im Schrebergarten

Bei Ingolstadt wurde am Ostermontag ein Mann umgebracht. Wer hat den 36-Jährigen in seinem Garten erstochen? Die Polizei sucht nach dem entscheidenden Hinweis.

Spurensuche im Schrebergarten

Verbrechen Bei Ingolstadt wurde am Ostermontag ein Mann umgebracht. Doch wer hat den 36-Jährigen in seinem Garten erstochen? Die Polizei sucht nach dem entscheidenden Hinweis

In dieser Kleingartenanlage wurde am Ostersonntag ein 36-Jähriger tot aufgefunden. Der Mann war erstochen worden.
Kriminalität

Bluttat im Schrebergarten

Ein 36-Jähriger wird am Ostermontag von seinem Kollegen gefunden – tot. Ein unbekannter Täter hatte mehrfach auf den Ingolstädter eingestochen

Mann liegt tot im Schrebergarten

36-Jähriger wurde erstochen

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines Tötungsdelikts im Fall eines 36-Jährigen, der tot in seinem Schrebergarten gefunden wurde.
Kreis Eichstätt

36-Jähriger erstochen in Schrebergarten gefunden

Ein 36-Jähriger ist tot in seinem Schrebergarten gefunden worden, mehrere Stichverletzungen deuten auf ein Verbrechen hin. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von links: Josephine Harris, Andreas Fischer, Bernd Schneider, Christian Gerlach, Heinz Schafferhans und Andreas Mehltretter.
Gründung

Ein weißer Fleck weniger auf der politischen Karte

Die Jusos heben einen Unterbezirk im Landkreis aus der Taufe. Bernd Schneider als Vorsitzender gewählt

Die Mitarbeiter von Integra erhielten in Köln überraschend auch den Sonderpreis „Humor am Arbeitsplatz“.
Auszeichnung I

Ihnen fehlt’s im Job auch nicht an Humor

Integra Soziale Dienste ist nicht nur Deutschlands bester Arbeitgeber im Sozialbereich. Überraschend erhielten die Mitarbeiter auch noch einen ganz besonderen Preis

Auch in diesem Jahr wird auf Ingolstadts Straßen gebaut. Das Tiefbauamt hat fast 20 Millionen Euro verplant.
Infrastruktur

Auf welchen Straßen gebaut wird

Größtes Projekt ist der vierte Abschnitt für die Ostumgehung Etting

Walter Sander will hoch hinaus: In einer Woche will er seine Partei gründen, im Herbst will er bei den Landtagswahlen antreten.
Politik

Sozial, grün und bürgernah

Walter Sander macht sich Sorgen: Immer mehr Insekten verschwinden, immer weniger Leute finden eine bezahlbare Wohnung. Sanders Lösung: Er will eine neue Partei gründen

Landkreis Eichstätt

Zehnjähriger reißt sich bei Sturz Ohr ab

Bei einem Sturz vom Fahrrad ist ein Zehnjähriger im Landkreis Eichstätt schwer verletzt worden.

Hatten bei der Vorrunde der Futsal-Hallen-Kreismeisterschaft Donau/Isar sichtlich ihren Spaß: Während Karlshulds David Ibraimovic (links) mit seinen sieben Treffern zu den überragenden Kickern dieser Veranstaltung zählte, gab es an Torwart-Oldie Erich Karl (rechts) kaum ein Vorbeikommen.
Hallenfußball

Mit starkem Endspurt das Ticket gelöst

Bei der Donau/Isar-Meisterschaft im Futsal kommt der SV Karlshuld schleppend ins Turnier, dreht dann aber richtig auf. Als Dritter haben sich die Mösler für die Endrunde am 6. Januar in Manching qualifiziert