Garmisch-Partenkirchen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Garmisch-Partenkirchen"

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn, genannt Rama X., liebt Bayern. Er verbringt einen guten Teil des Jahres im Freistaat.
Coronakrise

Corona-Langeweile: Thai-König fliegt über Deutschland spazieren

Plus Der thailändische Herrscher hat sich in Bayern einquartiert und tourt mit seiner Luxus-Boeing herum. Dabei fliegt er auch riskante Manöver.

Die an dem Gen-Defekt «FOP» erkrankte Nadine Großmann arbeitet in einem Labor an der Freien Universität Berlin.
Leben mit "FOP"

Seltene Krankheit: Wenn an falschen Stellen Knochen wachsen

Es klingt wie aus einem Horrorfilm, ist aber für mindestens 40 Menschen in Deutschland Realität: Dort, wo vor kurzem noch Gewebe war, wachsen bei ihnen Knochen. Die Krankheit heißt FOP und ist selbst unter Ärzten wenig bekannt.

Die Oberammergauer Passionsspiele sind wegen der Ausbreitung des Coronavirus für dieses Jahr abgesagt worden.
Auf 2022 verschoben

Oberammergauer Passion 2020 abgesagt

Nun also doch: Die berühmten Passionsspiele von Oberammergau, entstanden aus der Pestepidemie vor 400 Jahren, fallen in diesem Jahr einer anderen Epidemie zum Opfer.

Menschen genießen das sonnige Wetter auf einer Wiese vor dem Jenisch-Haus in Hamburg.
Vorläufige Bilanz

März 2020 war überdurchschnittlich sonnig

Auch wenn an den vergangenen Tagen vielerorts wenig davon zu spüren war - der März 2020 war überdurchschnittlich warm und vor allem im Osten zu trocken. Nach vorläufigen Angaben des Deutschen Wetterdienstes trumpfte der Monat vor allem mit Sonne auf.

Thomas Dreßen belegte bei der letzten Abfahrt der Saison den achten Rang.
Ski alpin

Dreßen schließt überragende Speed-Saison ab - Maier stolz 

Seine fabelhafte Comeback-Saison beendet Thomas Dreßen als Gesamt-Zweiter in der Abfahrtswertung. Für die Absage des Weltcup-Finals in Cortina wegen des Coronavirus zeigen die Sportler Verständnis, auch wenn sie die WM-Generalprobe gern gefahren wären.

Bastian Schweinsteiger (l) posiert bei der Bayern-Siegesfeier in London mit Felix Neureuther.

Geteiltes Leid mit Schweinsteiger: Neureuther operiert

Slalom-Vizeweltmeister Felix Neureuther hat sich einer Operation am linken Sprunggelenk unterzogen.

Maha Vajiralongkorn, König von Thailand, hat mitsamt seiner Gefolgschaft ein Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen belagert.
Corona-Krise

Der Ausnahme-König: Thai-Herrscher belagert bayerisches Hotel

Plus Der thailändische König hat sich mit Gefolge in einem Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen einquartiert. Trotz strenger Corona-Regeln. Er hat eine Genehmigung.

Ein 17-Jähriger ist beim Wandern bei Garmisch-Partenkirchen gestorben.
Garmisch-Partenkirchen

Schüler stürzt bei Wanderung im Wettersteingebirge in den Tod

Ein 17-Jähriger ist am Mittwoch beim Wandern nahe Garmisch-Partenkirchen tödlich verunglückt. Die Bergwacht fand ihn am Freitag.

Nehmen die Vorgaben sehr ernst: Die früheren Skirennläufer Rosi Mittermaier und Christian Neureuther.
Coronavirus-Pandemie

Calmund, Seeler, Neureuther: Sport-Senioren und das Virus

Der Rat lautet, den Kontakt mit Enkeln zu vermeiden und besonders vorsichtig zu sein. Wie gehen ältere Prominente aus dem Sport damit um? Klar ist: Die Coronavirus-Krise hat auch den Alltag von Reiner Calmund, Heide Ecker-Rosendahl und Rosi Mittermaier verändert.

Ski-Alpin-Weltcup 2019/20 ist heute wegen dem neuartigen Coronavirus abgesagt worden.
Wintersport

Ski-Alpin-Weltcup 2019/20 heute abgesagt wegen Corona - Zeitplan, Rennkalender und Termine

Der Ski-Alpin-Weltcup 2019/20 ist heute aufgrund der Corona-Krise abgesagt. Alle Infos rund um Zeitplan, Termine & Rennkalender gibt es hier.

Der Ski-Alpin-Weltcup 2019/20 hätte heute am 18.3.20 eigentlich in Slowenien Halt gemacht, doch wegen dem Coronavirus wurde der Weltcup abgesagt.
Wintersport

Ski-Alpin-Weltcup 19/20 wegen Corona abgesagt: Heute keine Übertragung im TV und Live-Stream

Der Ski-Alpin-Weltcup 2019/20 ist heute wegen dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus abgesagt.

Skisprung-Weltcup 2019/20: Heute keine Übertragung. Die Infos.
Skispringen

Skisprung-Weltcup 2019/20 vorzeitig beendet: Infos zur Übertragung heute am 20.3.2020

Der Skisprung-Weltcup 2019/20 sollte heute am 20.3.2020 weitergehen. Wegen des Corona-Virus wurde die Saison aber nun vorzeitig beendet. Hier gibt es Infos zur Absage.

Skisprung-Weltcup 2019/20: Termine, Zeitplan, Kalender - hier alle Infos.
Skispringen

Skisprung-Weltcup 2019/20 vorzeitig beendet: Infos zu Zeitplan, Kalender & Termine heute am 20.3.20

Der Skisprung-Weltcup 2019/20 sollte heute am 20.3.20 weitergehen. Wegen des Corona-Virus wurde die Saison aber nun vorzeitig beendet. Hier alle Infos rund um Absage, Termine, Zeitplan und Kalender.

Volle Konzentration: Regina Gilg vom TSV Kühbach holt bei den Weltmeisterschaften im niederbayerischen Regen gleich drei Goldmedaillen.
Eisstockschießen

Kühbacher Eisstockschützin Regina Gilg fegt alle vom Eis

Plus Eisstockschützin Regina Gilg vom TSV Kühbach räumt bei den Weltmeisterschaften drei Goldmedaillen ab. Wie es für die 22-Jährige weitergeht.

Alle zehn Jahre werden die Passionsspiele aufgeführt.
Coronavirus

Oberammergauer Passionsspiele werden verschoben

Seit fast 400 Jahren bringen die Oberammergauer die Passion auf die Bühne. Nun muss die Veranstaltung pausieren. Es ist nicht das erste Mal in der langen Geschichte.

Freude über Platz zwei in Lillehammer: Markus Eisenbichler (r).
Skisprung-Weltcup

Eisenbichler und Leyhe in Lillehammer auf dem Podium

Die ganze Saison springt Markus Eisenbichler den eigenen Ansprüchen hinterher. In Norwegen klappt es nun mal wieder mit einem Podestplatz. Auf dem Podium kann sich "Eisei" mit einem Teamkollegen freuen. Für den besten DSV-Adler im Gesamtweltcup läuft es nicht gut.

ADAC und ACE gehen davon aus, dass es am kommenden Wochenende zu wenigen Staus auf Fernstraßen kommt.
Stauprognose

Nur moderater Verkehr auf den Autobahnen

Nach einigen doch sehr turbulenten Wochen dürfte der Verkehr auf den Fernstraßen am kommenden Wochenende vergleichsweise ruhig verlaufen. Doch es gibt auch Ausnahmen.

Die an dem Gen-Defekt «FOP» erkrankte Nadine Großmann arbeitet in einem Labor an der Freien Universität Berlin.
Seltene Krankheit FOP

Wenn Knochen an den falschen Stellen wachsen

Es klingt wie aus einem Horrorfilm, ist aber für mindestens 40 Menschen in Deutschland Realität: Dort, wo vor kurzem noch Gewebe war, wachsen bei ihnen Knochen. Die Krankheit heißt FOP und ist selbst unter Ärzten wenig bekannt.

Rückkehrer aus dem Skiurlaub sorgen am kommenden Wochenenden unter Umständen für volle Autobahnen in Süddeutschland.
Winterurlauber auf Heimreise

Auf den Autobahnen im Süden droht Stau

Nicht nur für die Bayern sind die Ferien vorbei, auch viele schneebegeisterte Niederländer machen sich am Wochenende auf den Rückweg aus den Alpen. Wo es eng werden könnte.

Severin Freund segelt wieder durch die Lüfte.
Weltcup

Skispringer Freund mit Comeback in Rasnov

Der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat die erste Prüfung bei seinem Comeback gemeistert.

Bayern und Teile Baden-Württembergs sowie der Niederlande starten in Faschings- oder Frühjahrsferien. Viele werden die freien Tage für einen Skitripp in die Alpen nutzen. Dort ist mit Staus zu rechnen.
"Heißes Stauwochenende"

Auf welchen Autobahnen Sie mit Stillstand rechnen müssen

Nach einigen moderaten Wochenenden könnte es zum Start in die Faschingswoche so richtig dicke kommen. Die Experten der Verkehrsclubs sagen ein hohes Staurisiko voraus - wo läuft's flüssig?

Kehrt in den Skisprung-Weltcup zurück: Severin Freund.
Springen in Rasnov

Nach langer Pause: Skispringer Freund gibt Weltcup-Comeback

Der frühere Weltmeister Severin Freund feiert nach über einem Jahr Pause sein Comeback im Skisprung-Weltcup.

Diese Spuren hat der Bär in Garmisch-Partenkirchen hinterlassen.
Natur

Erster Bär seit Bruno ist in Bayern unterwegs

Das Tier im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist munter, obwohl Braunbären eigentlich gerade Winterruhe halten. Diesmal will der Freistaat vorbereitet sein.

Maria Höfl-Riesch traut Abfahrts-Spezialist Thomas Dreßen die Rolle des neuen Gesichts des deutschen Wintersports zu.
Ski alpin

Höfl-Riesch über Abfahrer Dreßen: "Da passt alles zusammen"

 Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch traut Abfahrts-Spezialist Thomas Dreßen die Rolle des neuen Gesichts des deutschen Wintersports zu.

Lena Dürr belegte beim Riesenslalom in Kranjska Gora den 23. Rang.
Weltcup in Kranjska Gora

Skirennfahrerin Dürr beim Riesenslalom auf Rang 23

Skirennfahrerin Lena Dürr hat ihr zweitbestes Saison-Ergebnis im Weltcup-Riesenslalom erreicht.