Gebenhofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Gebenhofen"

Jetzt steht fest, wer im neuen Affinger Gemeinderat sitzen wird. Unter anderem sind es nun vier Frauen: Christine Schmid-Mägele, Marine Sarcone, Jutta Hahn und Anita Klostermeir. Letztere sitzt nun mit ihrem Vater Manfred Klostermeir im Gemeinderat. Vertreten sind außerdem Ex-Bürgermeister Rudi Fuchs, Affings früherer Verwaltungsleiter Markus Heidenreich und der ehemalige Affinger Kämmerer Kaspar Wallner.
Kommunalwahl 2020

Rudi Fuchs sitzt im neuen Affinger Gemeinderat

Plus Affings Ex-Bürgermeister ist im neuen Affinger Gemeinderat vertreten. Es gibt außerdem in Zukunft vier Frauen im Rat, ein Vater-Tochter-Gespann und weitere Überraschungen.

Die geplante Ampel an der Mühlhauser Ortsdurchfahrt auf Höhe des Gewerbegebietes ist nach wie vor umstritten im Affinger Gemeinderat.
Affing

Affing schafft das Jahr ohne neue Schulden - doch es gibt Kritik

Plus Affing verkauft Bauplätze und bringt so über fünf Millionen Euro in die gebeutelte Gemeindekasse. Trotzdem stößt der neue Haushaltsplan auf Kritik.

Der Affinger Haushalt ist in diesem Jahr so positiv wie seit langem nicht mehr. Trotzdem sorgt er für Konflikte. Das liegt wohl auch am Wahljahr.
Kommentar

Finanzen in Affing: Positive Zahlen, aber negative Stimmung

Der Affinger Haushalt ist in diesem Jahr so positiv wie seit langem nicht mehr. Trotzdem sorgt er für Konflikte. Das liegt wohl auch am Wahljahr.

In Rehling gibt es künftig selbstgebrautes Bier.
Rehling

Bier: In Au entsteht eine Mikrobrauerei

Plus Der Gemeinderat stimmte dem Antrag des Unternehmers zu. Auf welches Bier sich die Rehlinger künftig freuen können und warum Gebenhofen Vorbild ist.

Rührige Kameraden in Kühbach

Rückblick beiJahresversammlung

Seit fast zwei Jahren ist die Verbindung von Gebenhofen Richtung DJK-Sportanlage wegen der baufälligen Brücke gesperrt.
Affing

Die Brücke in Gebenhofen wird ab Mai neu gebaut

Im Mai 2018 stellen Fachleute fest: Die Brücke über den Anwaltinger Bach ist baufällig. Seither ist sie gesperrt. Das ärgert die Gebenhofener seither.

Die gröbsten Straßenschäden am Mühlhauser Berg wurden in diesem Jahr gerichtet. Trotzdem ist der Zustand der Straße alles andere als optimal, wie das Wellenprofil der Fahrbahn auf der linken Seite zeigt. Doch eine grundlegende Sanierung liegt derzeit nicht in greifbarer Nähe, wie Bürgermeister Markus Winklhofer am Donnerstag in der Affinger Bürgerversammlung informierte.
Bürgerversammlung

Affinger Verkehrsprobleme: Es gibt keine schnelle Lösung

Beim Mühlhauser Berg ist eine grundlegende Sanierung nicht in Sicht und bei den Umfahrungen dauert’s – von den Affinger Bürgern kommt aber keine Kritik.

Sitzung

In Gebenhofen entsteht eine Mikrobrauerei

Affinger Bauausschuss stimmt der neuen Nutzung eines früheren Stallgebäudes in dem Ortsteil zu

Seit Wochen wird in Gebenhofen unter der Regie von Gabi Escher und Matthias Steinherr für das aktuelle Theaterstück des Katholischen Burschenvereins Gebenhofen-Anwalting geprobt.
Aufführung

„Gspenstermacher“ sind in Gebenhofen unterwegs

Katholischer Burschenverein führt an Weihnachten im Lechnersaal ein Stück von Ralph Wallner auf

Der Vorstand des Krieger- und Soldatenvereins Obergriesbach: (vorne von links) Schriftführer Herwig Frank, Vorsitzender Berthold Schmitt, sein Stellvertreter Georg Kolper, (hinten von links) Vereinsschießwart Manfred Kaiser, Schatzmeister Hubert Wachinger und Reservistenbetreuer Heinrich Neumann.
Versammlung

Vorbereitungen für großes Jubiläum

2020 feiert Krieger- und Soldatenverein Obergriesbach sein 100-jähriges Bestehen

Plakat mit Symbolcharakter: Seit Jahren warten die Menschen in Mühlhausen auf die Westumfahrung.
Gemeinderat

Affing hat keinen Einwand gegen die Westumfahrung

Obwohl Affing die Westumfahrung für Mühlhausen selbst plant, muss die Gemeinde dazu Stellung nehmen. Gegner dringen im Gemeinderat nicht durch.

Jubelnd dreht Friedbergs Jan Pupeter nach seinem Treffer ab. Die Sportfreunde siegten in Gebenhofen und sind nun Spitzenreiter.
A-Klasse Ost

Sportfreunde Friedberg übernehmen die Tabellenspitze

4:2-Sieg im Topspiel in Gebenhofen. Mering II und BCR II gewinnen klar. Wulfertshausen II erlebt Debakel gegen Mühlhausen.

Die Friedberger Sportfreunde möchten gerne auch in Gebenhofen Grund zur Freude haben.
A-Klasse Ost

Das Top-Spiel steigt in Gebenhofen

A-Klasse: Die DJK empfängt den ärgsten Verfolger SF Friedberg. Laimering trifft auf Dasing II.

Vincent Aumiller und die DJK Gebenhofen liegen im Soll.
Fußball-AKlasse

Gebenhofen gegen SF Friedberg: Topteams treffen direkt aufeinander

In der Oststaffel kommt es zum Duell des Spitzenreiters gegen den ersten Verfolger. Die gleiche Situation gibt es in der Aichacher Staffel.

Der TSV Dasing II um Marco Richter und Benedikt Dengler setzte sich beim TSV Mühlhausen – in der Mitte Krzysztof Dudek (lila Trikot) und rechts Florian Haug – knapp mit 3:2 durch.
A-Klasse Ost

Sportfreunde Friedberg setzen sich hauchdünn durch

1:0 gegen Aindling II. Dasing gewinnt Derby in Mühlhausen. Eurasburg schlägt sich wacker.

Gemeinderatssitzung

Mittagsbetreuung: Der Rohbau in Affing ist fertig

Das Projekt liegt im Zeitplan und auch die Kosten halten sich bislang im geplanten Rahmen

Rudi Fuchs wechselt im Kreistag Aichach-Friedberg von der CSU-Fraktion zu den Freien Wählern.
Kommunalwahl

Rudi Fuchs wechselt zu den Freien Wählern

Plus Der Affinger Ex-Bürgermeister verlässt die CSU-Fraktion im Kreistag. Was hinter diesem Schritt steckt.

Nach seiner Niederlage im September 2015 gratulierte Carlos Waldmann (links) und Markus Winklhofer zum Sieg bei der Bürgermeisterwahl. Winklhofer wurde damals mit 79 Prozent zum Affinger Bürgermeister gewählt. Mit ihm freuten sich (von rechts) Ehefrau Andrea und die Töchter Hannah und Eva; links Silke Waldmann-Burkhardt.
Kommunalwahl

Carlos Waldmann tritt in Affing wieder an

Plus Bürgermeister Winklhofer bekommt mindestens zwei Herausforderer. Wer für Mühlhausen kandidiert, ist noch offen.

Zahlreiche Besucher lauschen Heimatpfleger Hubert Raabs Ausführungen über die Geschichte der Windener Kapelle. 
Affing/Kühbach

Tag des offenen Denkmals stößt auf großes Interesse

Plus Was es beim Tag des offenen Denkmals in der alten Schule im Affinger Ortsteil Gebenhofen und in den Kapellen in Winden und Stockensau zu sehen gab.

Die Alte Schule in Gebenhofen ist eines von drei Gebäuden, die sich zum Tag des offenen Denkmals im Wittelsbacher Land öffnen.
Aichach-Friedberg

Tag des offenen Denkmals: Schule und Schlosskapellen öffnen sich

Zum Tag des offenen Denkmals öffnen sich im nördlichen Landkreis drei Gebäude in Gebenhofen, Winden und Stockensau. Was Besucher erwartet.

Ein freudiges „Grüezi und Hallo“ gab es im schweizerischen Bauen, als sich 43 Teilnehmer aus Rehling und Umgebung sowie aus Bauen anlässlich des 40. Freundschaftstreffens der beiden Musikkapellen trafen. Schon zum Empfang waren die Gastgeber zünftig mit Fahne und Blaskapelle angetreten. Die Gäste reihten sich gerne in ein Gruppenbild ein.
Treffen

„Böhmische Liebe“ ist der Hit einer Freundschaft

Dieses Lied wird beim Treffen der Musikvereine Rehling und Bauen in der Schweiz immer wieder angestimmt. So feiern die Musiker das 40-jährige Bestehen ihrer Beziehung. Dabei erlebt eine Stimmungskapelle ein Comeback

Die B-Jugendlichen des FC Stätzling gewannen das Pfingstturnier bei der SG Affing/Gebenhofen. Im Finale bezwangen sie den TSV Friedberg.
Fußball

Gastgeber landet auf Rang drei

Beim B-Jugendturnier in Gebenhofen setzt sich Stätzling durch

Die anwesenden Gründungsmitglieder mit den Vorsitzenden und den Festdamen: (von links) Alexander Zärle (Zweiter Vorsitzender), Erich Schiller sen., Adolf Kigle, Willi Hörmann (etwas verdeckt), Josef Bachmeir, Paul Winter, Andreas Winkler, Josef Winkler, Laura Jakob, Lena Schopf, Alina Mayinger, Rebecca Higl, Antonia Schwab, Johanna Schopf und Vorsitzender Norbert Schiller.
Jubiläum

DJK Gebenhofen-Anwalting feiert 60-jähriges Bestehen

Zum 60-jährigen Bestehen der DJK Gebenhofen-Anwalting kommen 25 Vereine aus der Gemeinde Affing und Umgebung sowie viele Gäste.

DJK feiert 60-jähriges Bestehen

Pfingstfest-Programm: Drei Tage lang wird in Gebenhofen gefeiert

Blickrichtung Kreisliga. Ohne Druck gehen Ex-Profi Dominik Reinhardt und Torjäger Reinhold Armbrust (von links) mit dem SV Thierhaupten in die Relegation. Erster Gegner ist am Donnerstag Suryoye Augsburg.
Thierhaupten

Fußball-Welten prallen aufeinander

Dorfverein SV Thierhaupten trifft auf den Stadtklub Suryoye Augsburg