Geltendorf
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Geltendorf"

Pendler wie Viktoria Ressel tun sich oft schwer, rund um den Geltendorfer Bahnhof einen Parkplatz zu finden. In den Wohngebieten gilt derzeit ein absolutes Halteverbot. Die Regelung wird aber wieder gelockert. 
Geltendorf

Wird die Parkplatzsuche am Bahnhof Geltendorf bald leichter?

Plus Im Wohngebiet entlang der Geltendorfer Bahnhofstraße wurden Halteverbote erlassen. Das trifft Pendler wie Viktoria Ressel. Jetzt werden die Schilder aber wieder ausgetauscht.

Ehrungen des VdK erhielten von links: Walter Wohner, Renate Guggemos, Karin Heidemeier und Maria Grade.
VdK

Geselligkeit und Politik

Der Ortsverband Stoffen-Pürgen-Geltendorf hat viel vor

Andrea Mittermeir kümmert sich im Verein „Katzentatzen“ um die vielen verwilderten Katzen, wie hier in Finning.
Moorenweis

Andrea Mittermeir aus Geltendorf gibt Tieren eine Stimme

Plus Die Stille Heldin des Monats November, Andrea Mittermeir, kümmert sich um herrenlose und hilfsbedürftige Katzen. Ihrem Engagement sind dabei keine (Landkreis)Grenzen gesetzt.

Das Thema Verkehr ist in Eresing seit Jahren ein Dauerbrenner. Jetzt wurden die Ergebnisse einer Studie vorgestellt. Sie beinhaltet konkrete Verkehrszahlen und mögliche Entlastungslösungen. Unser Foto zeigt die Hauptstraße.
Eresing

Sind die Eresinger Verkehrsprobleme bald Geschichte?

Plus Jetzt liegen Untersuchungen vor, wie Eresing vom Durchgangs- und Schwerlastverkehr entlastet werden könnte. Allerdings hat die Sache noch ein paar Haken.

Der TSV Utting hat im Nachholspiel gegen Hohenpeißenberg noch mal was fürs Punktekonto getan.
Landkreis Landsberg

Der TSV Utting baut den Vorsprung im letzten Spiel weiter aus

Plus In der Kreisliga Zugspitze und der A-Klasse Augsburg war noch ein normaler Spieltag zu absolvieren. Für andere Landkreis-Mannschaften standen Nachholspiele an, die einige Überraschungen boten.

Wolfgang Buttner (links) will Landrat werden. Das Archivfoto zeigt ihn bei einer Ehrung mit Landsbergs Oberbürgermeister Mathias Neuner im April 2014.
Landsberg

Landratswahl: Zwei neue Kandidaten und ein Verzicht

Plus Wolfgang Buttner tritt für die ÖDP bei der Landratswahl an, Tobias Linke für die Bayernpartei. Warum die SPD darauf verzichtet.

Die Finninger müssen noch mal ran. Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Scheuring kann der TSV in der Tabelle kräftig Boden gutmachen.
Landkreis Landsberg

Fußball: Der TSV Finning kann in der Tabelle noch weit klettern

Plus Für den TSV Finning steht ein wichtiges Nachholspiel gegen Scheuring an. In der Kreisliga und den A-Klassen-Augsburg findet der letzte reguläre Spieltag vor der Winterpause statt.  

Zwischen Schwabhausen und Geltendorf ist am Mittwoch ein Lkw vom Weg abgekommen und auf die Bahnstrecke gekippt. Drei Stunden lang konnten dort keine Züge fahren.
Unfall

Lkw rutscht auf Bahngleise

Strecke zwischen Geltendorf und Kaufering ist drei Stunden dicht

Ein umgekippter Lkw blockiert bei Machelberg Bahngleis.
Schwabhausen

Lkw auf Gleis: Bahnstrecke bei Schwabhausen blockiert

Am Mittwochvormittag war der Zugverkehr zwischen Kaufering und Geltendorf unterbrochen. Bei Machelberg gibt es ein Hindernis.

Im Nahverkehr kommt es bei S-Bahn und Regiobahn demnächst im Landkreis Landsberg und der Region zu Behinderungen. Der Grund sind Bauarbeiten.
Landkreis Landsberg

Bauarbeiten: Behinderungen bei S-Bahn und BRB

Pendler, Schüler und Ausflügler sollten bald mehr Zeit einplanen. Bei der S4 und bei der Bayerischen Regiobahn gibt es wegen Gleisbauarbeiten Behinderungen.

Hier geht es wegen der Wildbienen nur langsam voran: Der gekieste Wegabschnitt zwischen Landsberg und Kaufering entlang der Bahn.
Landkreis Landsberg

Warum es beim Radwegbau im Landkreis manchmal stockt

Plus Der Landkreis Landsberg will das Klima schützen. Deshalb sollen viele Radlerstrecken ausgebaut werden. Doch das geht nicht ohne Konflikte ab. Das wird gerade bei zwei Projekten deutlich.

Landsberg

CSU-Wahlvorschlag Kreistagsliste

Die Kandidaten für den Landkreis Landsberg.

Die keltische Viereckschanze von Leeder, die derzeit noch von Jungfichten bewachsen ist, soll als Bodendenkmal besser erkennbar werden.
Landkreis Landsberg

Was Denkmalpfleger alles finden: Keltische Schanzen, römische Münzen und Piratensilber

Plus Die Denkmalpfleger berichten im Kulturbeirat über ihre Tätigkeit. Auch die Beschäftigung mit Altbekanntem birgt manchmal neue Erkenntnisse.

Ziemlich betrunken war ein Mann, der nach einem Oktoberfest-Besuch bei Eresing mit dem Auto verunglückte.
Eresing

Wiesn-Unfall am Kreisverkehr in Eresing

Auf dem Oktoberfest feiern und dann mit dem Auto heimfahren: Das endete für einen 36-jährigen Mann böse.

Am S-Bahnhalt in Buchenau hat ein 74-Jähriger einen 72-Jährigen mit einem Teppichmesser verletzt.
Buchenau

Streit unter Senioren: 72-Jähriger mit Teppichmesser verletzt

Zwei ältere Männer geraten in der S-Bahn nach Geltendorf aneinander. Am Haltepunkt in Buchenau eskaliert die Situation.

Am Donnerstag genau vor 60 Jahren haben sich Bernhard und Emma Brandner und Magdalena und Benno Kurz (von links) das Ja-Wort gegeben. Die beiden Ehepaare sind auch seit Jahrzehnten eng befreundet. Am 3. Oktober Heute können sie also Diamantene Hochzeit feiern.
Geltendorf

Zwei Geltendorfer Ehepaare und eine Freundschaft für die Ewigkeit

Plus Die Geltendorfer Ehepaare Kurz und Brandner haben vor 60 Jahren am selben Tag geheiratet. Daraus ist eine Freundschaft entstanden, die bis heute hält. Was sie bislang Kurioses erlebt haben.

Die Paartalhalle Walleshausen. Für das sanierungsbedürftige Gebäude sollen Angebote eingeholt werden, was die Instandsetzung des Dachs anbelangt.
Walleshausen

Paartalhalle: Wird nur das Dach saniert?

Plus Die Paartalhalle in Walleshausen ist marode und muss saniert werden. Jetzt könnte schon mal das Dach in Angriff genommen werden. Die Kosten dafür sollen ermittelt werden.

Henner Schrader ist 82 Jahre alt. Nach wie vor ist er sportlich sehr aktiv und will am Donnerstag auch wieder beim Hardy’s Stadtlauf in Landsberg an den Start gehen.
Geltendorf

So bereitet sich einer der ältesten Teilnehmer auf den Landsberger Stadtlauf vor

Plus Henner Schrader aus Geltendorf ist - wohl wieder einmal - der älteste Teilnehmer beim Hardy’s Stadtlauf. Was das Laufen dem 82-Jährigen bedeutet und wie er trainiert.

Caro Hetényi aus Geltendorf ist Schauspielerin und Sängerin.
Geltendorf

Caro Hetényi: Ein Leben als Mutter, Schauspielerin und Sängerin 

Als Schauspielerin mit Musical-Ausbildung ist Caro Hetényi aus Geltendorf breit aufgestellt und verkörpert unterschiedlichste Rollen. Was es mit ihrem besonderen Personal-Trainer auf sich hat.

Nach dem Erfolg gegen Erling/Andechs (rote Trikots) bekommen es die Dießener Fußballer wieder mit einem Rivalen im Kampf um den zweiten Tabellenplatz zu tun.
Fußball

Wird der nächste Rivale abgehängt?

In der A-Klasse5 ist Dießen dem überlegenen Tabellenführer auf den Fersen. Mit einem Sieg gegen Berg kann der MTV das Verfolgerfeld auf Distanz halten

Das Münchner Oktoberfest lockt alljährlich Millionen von Besuchern nach München. Wie stark profitiert der Landkreis Landsberg vom Oktoberfest?
Landkreis Landsberg

Wie stark profitiert der Landkreis Landsberg vom Oktoberfest?

Plus Mehrere Millionen Besucher strömen jedes Jahr auf die Münchner Wiesn. Einige der Gäste übernachten im Landkreis Landsberg. Was ein Geltendorfer Taxifahrer in diesen Tagen erlebt.

Kauferinger Feuerwehrleute zeigen am Kreisfeuerwehrtag wie mit Gefahrgut umgegangen wird.
Landsberg

Kreisfeuerwehrtag in Landsberg: Die Retter zeigen ihre Arbeit

Große, kleine, moderne und historische Fahrzeuge parken am Samstag auf der Waitzinger Wiese. Feuerwehr, THW, BRK und Malteser zeigen, wie sie arbeiten.

Ins Gefängnis muss ein Mann, der in Geltendorf gegenüber zwei Zugbegleitern und einem Polizisten ausfällig und gewalttätig geworden war.
Landsberg

Zugbegleiter als „Nazi“ beschimpft: Asylbewerber muss ins Gefängnis

Als zwei Bahnmitarbeiter und ein Polizist einen widerspenstigen Fahrgast in Geltendorf aus dem Zug werfen wollen, eskaliert die Lage. Jetzt wurde der junge Flüchtling in Landsberg verurteilt.

Regenschirme waren am Sonntag gefragt.
Kommentar

Freiluftveranstaltungen: Kalt erwischt

LT-Redakteur Gerald Modlinger denkt über das Wetter am Wochenende nach.

Am Sonntagnachmittag tanzten die Vorplattler der einzelnen Trachtenvereine aus dem Huosigau im Festzelt. Zuvor hatte wegen des Regens der Festumzug durch Geltendorf abgesagt werden müssen.
Geltendorf

Regen: Trachtenumzug in Geltendorf fällt ins Wasser

Das Finale der Huosigau-Heimattage in Geltendorf läuft anders ab als geplant. Wie die Trachtler umdisponieren.