Orte /

Genezareth

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

P1070762.JPG
Günzburg

Sie reiste auf den Spuren von Barbara nach Israel

Das Tagebuch ihrer Mutter offenbarte das Abenteuer ihres Lebens. Jetzt stellt Lisa Welzhofer stellt in Günzburg ihr Buch „Kibbuzkind“ vor, das daraus entstanden ist.

instraa(1).jpg
Der Trend „Löffelliste“

Welche Reiseziele wollen Sie sehen, bevor Sie Sterben?

Wie ein Film viele Menschen dazu inspiriert, persönliche Sehnsuchtslisten zu führen. Und wohin es sie dann tatsächlich zieht

Copy%20of%20Brauer_Israel(1).tif
Landkreis Günzburg

Günzburger Bierfestival in Jerusalem

Ein israelischer Bierbrauer ist von dem Weizen so angetan, dass er am 30. November in der Hauptstadt seines Landes eine eigene Veranstaltung ausrichten will.

Copy%20of%20Markustheater_01(1).tif
Theaterprojekt

Ein ganzes Evangelium nachgespielt

Drehbuch setzt Ereignisse des ersten Jahrhunderts in Szene

Copy%20of%20DSC_0001(1)(1).tif
Dillingen-Hausen

Die Kirche in Hausen ist jetzt luftig und hell

Das Gotteshaus im Dillinger Stadtteil musste wegen der dringend notwendigen Sanierung 15 Monate lang geschlossen werden. Nun kommt ein prominenter Gast.

Copy%20of%20DSC_0001(1)(1).tif
Dillingen-Hausen

Die Kirche in Hausen ist jetzt luftig und hell

Das Gotteshaus im Dillinger Stadtteil musste wegen der dringend notwendigen Sanierung 15 Monate lang geschlossen werden. Nun kommt ein prominenter Gast.

Copy%20of%20Noch_am_Tag_seiner_Ankunft_aus_Israel_begeisterte_das_elfk%c3%b6pfige_Ella_Ensemble_sein_Publikum_mit_einem_Konzertabend_im_Meringer_Gymnasium__(2).tif
Konzert

„Göttinnen“ aus Galiläa besuchen Mering

Das Ensemble Ella begeisterte mit drei Auftritten an vier Tagen. Zwölf Sängerinnen aus Israel nehmen viele Eindrücke mit nach Hause. Heute kommt ein besonderer Gast

DSCF8426(1).JPG
Mering

Großer Israeltag im Meringer Lippgarten

Das Ella Ensemble und weitere Ehrengäste kommen aus der befreundeten Stadt Karmiel.Einige Tage später beginnt die erste Jugendbegegnung.

Die 2000 Jahre alte Grabkammer wurde von israelischen Bauarbeitern am See Genezareth entdeckt. Foto: Miki Peleg/Israelische Altertumsbehörde
Am See Genezareth

Israelis entdecken 2000 Jahre alte Grabkammer

Israelische Bauarbeiter haben eine rund 2000 Jahre alte Grabkammer am See Genezareth in Israel entdeckt.

Copy%20of%20DSC_0787.tif
Glaube

Ein Kirchentag, der ermutigt

Auf dem Hesselberg findet der Bayerische Kirchentag statt, rund 12000 Besucher kommen zum Gottesdienst. Bischof Andreas von Maltzahn aus Schwerin erinnert an die friedliche Überwindung der Teilung Deutschlands.