Orte /

Genua

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Viel Blut ist im Spiel: Luca Salsi als Simon Boccanegra, M). Foto: Barbara Gindl/APA
Festspiele

Salzburger Purismus: Verdis düstere Oper "Simon Boccanegra"

Mit einer wenig bekannten Verdi-Oper endet der diesjährige Reigen der Opernpremieren bei den Salzburger Festspielen. Nach seinem heftig kritisierten Bayreuther "Tannhäuser" überrascht Stardirigent Waleri Gergijew mit einer differenzierten Interpretation.

Mitte August 2018: Blick auf die am Vortag eingestürzte Autobahnbrücke Morandi. Foto: Antonio Calanni/AP
Jahrestag der Katastrophe

Genua erinnert an "Apokalypse"

Die Bilder raubten nicht nur Genua, sondern Menschen auf der ganzen Welt den Atem. Vor einem Jahr krachte die Morandi-Brücke zusammen. Die Stadt versucht nun, langsam von der Katastrophe loszukommen.

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hält in der Regierungskrise an einem Misstrauensvotum gegen Regierungschef Giuseppe Conte fest. Foto: Roberto Monaldo/LaPresse via ZUMA Press
Politische Krise in Italien

Salvini will weiterhin Misstrauensvotum gegen Regierungschef

Nach turbulenten Tagen der politischen Krise gedachten am Mittwoch die Italiener der Opfer des Brückeneinsturzes in Genua vor einem Jahr. Doch einer konnte es auch an diesem Tag nicht lassen, an das Ende der Regierung zu denken.

201908141336_40_343362_201908141331-20190814113252_MPEG2_00.jpg
Video

Ein Jahr nach dem Brückeneinsturz: Genua hält inne

Eine Schweigeminute um 11.36 Uhr. Heute vor einem Jahr war die Morandi-Brücke in die Tiefe gestürzt - mit ihr Fahrzeuge und deren Insassen.

Matteo Salvini, Innenminister von Italien, während seiner Rede im Senat. Foto: Roberto Monaldo/LaPresse/Zuma Press
Senat in Italien

Salvini muss Rückschlag in der Regierungskrise hinnehmen

Mit seiner Forderung nach einem schnellen Misstrauensvotum ist Matteo Salvini im Senat in Italien gescheitert. Wie könnte es nun weitergehen?

Die 470er-Klasse beim Regattastart. Foto: Carsten Rehder
Segeln

470er-Crew holt vierten Olympia-Startplatz für DSV

Enoshima (dpa) – Frederike Loewe und Anna Markfort aus Berlin haben den vierten Nationenstartplatz für Deutschlands Olympia-Segler gesichert.

Copy%20of%20Zeichnen_XXL_008.tif
Neuburg

Sommerakademie zeigt: Es kommt doch auf die Größe an!

Kunst auf Papier, aber in ungewöhnlichen Formaten: Elf Frauen ließen im Kurs „Zeichnen XXL“ ihrer Kreativität freien Lauf. Die Ergebnisse sind beeindruckend.

Copy%20of%20DSC_0030.tif
Neuburg

Sommerakademie: Neuburg wird wieder zur Kulturstadt

Am Sonntag fand der Festakt zur 41. Neuburger Sommerakademie statt. 600 Teilnehmer können sich in 34 Kursen weiterbilden.

Copy%20of%20MMA_0541.tif
Gersthofen

Abschied vom „Peter-Krauß-Gymnasium“ (PKG)

 Laudatoren würdigen den Chef, der zwölf Jahre die Geschicke der Gersthofer Schule geleitet und viele Akzente gesetzt hat. Alle haben große Wertschätzung. 

In einer gigantischen Staubwolke sacken die restlichen Pfeiler der Morandi-Brücke in Genua bei einer geplanten Explosion in sich zusammen. Foto: Luca Zennaro/ANSA
Zehn Monate nach Einsturz

Reste der Unglücksbrücke von Genua gesprengt

Für ganz Italien ist es ein wichtiges Symbol. Die Reste des eingestürzten Bauwerks in Genua sind weg. Doch so glatt die spektakuläre Sprengung auch verlaufen sein mag, bei der Aufarbeitung des Unglücks hakt es.