Orte /

Gibraltar

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein Schnellboot der iranischen Revolutionsgarden umkreist den unter britischer Flagge fahrenden Öltanker «Stena Impero» in der Straße von Hormus. Foto: Morteza Akhoondi/Mehr News Agency
Spannung zwischen USA und Iran

London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion

Nach mehreren Vorfällen in der Straße von Hormus und der Festsetzung eines britischen Tankers durch den Iran werden die Ideen für eine Seeschutzmission in der Region konkreter. Teheran sorgt derweil für neue Schlagzeilen. Und die Geduld der USA schwindet allmählich.

Das von der Reederei zu Verfügung gestellte undatierte Foto zeigt den britischen Öltanker «Stena Impero». Foto: Stena Bulk/AP
Eskalation am Golf

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Die Zwischenfälle in der Golfregion häufen sich in gefährlichem Maße. Der Iran hat einen unter britischen Flagge fahrenden Öltanker festgesetzt - der US-Präsident schickt Soldaten in die Region.

Copy%20of%20dpa_5F9DE400602300F1(1)(1).tif
Iran-Konflikt

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise - Trump alarmiert

Die Zwischenfälle in der Golfregion häufen sich in gefährlichem Maße. Der Iran hat einen unter britischer Flagge fahrenden Öltanker festgesetzt.

Der Supertanker «Grace 1» neben einem Schiff der britischen Marine in den Gewässern von Gibraltar. Foto: Marcos Moreno/AP/
Teheran soll Zweifel ausräumen

London will Öltanker gegen iranische Zusicherung freigeben

Im Tankerstreit reden London und Teheran zumindest wieder mit- und nicht mehr nur übereinander. Beide begrüßen eine friedliche Lösung. Das könnte auch einer inhaftierten Britin zur Freiheit verhelfen.

Die britische Fregatte HMS Montrose. Foto: Steve Parsons/PA/Archiv
Atom-Konflikt

Iran soll britischen Tanker in der Golfregion bedrängt haben

Der britischen Regierung zufolge versuchten iranische Boote, einen britischen Tanker an der Durchfahrt durch die Meerenge zu hindern. Erst als eine britische Fregatte nahte, drehten sie ab. Teheran bestreitet, an dem Vorfall beteiligt gewesen zu sein.

US-Berichte: Iran wollte britischen Tanker kapern
Iran-Konflikt

Iran soll britischen Tanker an Durchfahrt gehindert haben

Großbritannien zufolge versuchten iranische Boote, einen britischen Tanker an der Durchfahrt durch eine Meerenge zu hindern. Es war nicht der erste Vorfall.

Flüchtlinge sitzen vor der Küste von Libyen in einem Schlauchboot. Foto: Fabian Heinz/Sea-Eye
Migration

Kein Land in Sicht bei Verteilung der Mittelmeerflüchtlinge

Die EU scheint weiter denn je von einer gemeinsamen Linie bei der Rettung von Mittelmeerflüchtlingen entfernt. Sind pragmatische Lösungen der richtige Weg?

Copy%20of%20sportwetten(1).tif
Glücksspiel

Neue Regelungen: Online-Zock-Anbietern droht das Ende ihres Geldregens

Wettbüros und Casinos im Internet setzen Milliarden um – doch Hunderttausende Spielsüchtige leiden. Kommen bald härtere Regeln?

Copy%20of%20sportwetten(1).tif
Glücksspiel

Online-Zock-Anbietern droht Ende des Geldregens

Wettbüros und Casinos im Internet setzen Milliarden um – doch hunderttausende Spielsüchtige leiden. Kommen härtere Regeln?

14914413(1).jpg
Portugiesische Galeere

Wieder Quallen-Alarm auf Mallorca

Quallen-Alarm auf Mallorca: Im Süden der Insel ist erneut eine Portugiesische Galeere entdeckt worden. Die hochgiftigen Tiere sorgten schon 2018 für Aufregung.