Orte /

Glasgow

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Glasgows Kieran Tierney (r) jubelt über seinen Treffer zum 1:0. Foto: Jane Barlow
Europa League

Nach Pleite in Glasgow: Leipzig muss um Weiterkommen bangen

Jetzt wird es eng für RB: Beim 1:2 in Glasgow gibt es die erste Niederlage seit fast zwei Monaten. Nun kommt es für die Leipziger zu einem Zweikampf mit den Schotten, bei denen Edelfan Rod Stewart hocherfreut war.

Leipzig-Trainer Ralf Rangnick war nach der Niederlage sichtlich angefressen. Foto: Jane Barlow/PA Wire
Europa League

Nach 1:2 in Glasgow: Leipzig muss schnell umschalten

RB Leipzig muss schnell den Schalter umlegen, nur drei Tage nach der Europa League steht schon wieder Bundesliga an. Nach dem bitteren 1:2 bei Celtic Glasgow steht die K.o.-Runde in der Europa League auf der Kippe. Das Weiterkommen ist aber aus eigener Kraft noch möglich.

Florian Wellbrock setzte sich in Abu Dhabi durch. Foto: Francois Xavier Marit/AFP
Weltserie

Freiwasserschwimmer Wellbrock siegt in Abu Dhabi

Florian Wellbrock hat in Abu Dhabi bei der Weltserie der Freiwasserschwimmer das Rennen über die olympischen zehn Kilometer gewonnen.

Copy%20of%20P1040013.tif
Tischtennis

Bürgermeister gegen Zehnkämpfer

Das Top-Four im Januar wirft seine Schatten beim Promi-Doppel voraus

Copy%20of%20P1040013.tif
Tischtennis

Promi-Doppel im Ulmer Rathaus: Bürgermeister gegen Zehnkämpfer

Das Top-Four im Januar in der Ratiopharm-Arena wirft seine Schatten beim Promi-Doppel im Ulmer Rathaus voraus.

Mit dem Sieg hat der BVB den Vorsprung auf die Bayern auf sieben Punkte ausgebaut. Foto: Ina Fassbender
11. Bundesliga-Spieltag

Reus-Gala, Hummels-Selbstkritik und Pléa-Dreierpack

Vor der Länderspielpause werden die Fußball-Fans mit einem Spitzenspiel der Extraklasse verwöhnt. Dortmund ist durch das 3:2 dem FC Bayern erst einmal enteilt. Erster BVB-Verfolger Gladbach feiert seinen Torjäger Pléa.

Will mit Werder Bremen wieder gewinnen: Trainer Florian Kohfeldt. Foto: Torsten Silz
Statistik & Personal

Der 11. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 11.

Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick. Foto: Jan Woitas
Europa League

Leipziger Beton-Abwehr in Glasgow gefordert

RB Leipzig ist seit zehn Spielen nacheinander unbesiegt. Wenn sich diese Serie auch bei Celtic Glasgow fortsetzt, könnten die Sachsen vorzeitig das Überwintern in der Europa League sichern. Vor allem auf die Leipziger Defensive kommt es wieder an.

Das team von Trainer Ralf Rangnick ist wettbewerbsübergreifend seit sechs Partien ohne Gegentor. Foto: Soeren Stache
Europa League

Bewährungsprobe: Stresstest für neue Leipziger Abwehrstärke

Zehn Spiele hintereinander hat RB Leipzig nicht mehr verloren. Wenn sich diese Serie auch bei Celtic Glasgow fortsetzt, könnten die Sachsen vorzeitig das Überwintern in der Europa League sicher haben. Die Leipziger Abwehr ist gefordert. Es fehlt ein Stürmer-Duo.

Stürmer Timo Werner fehlt seiner Mannschaft im Europa-League-Spiel bei Cletic Glasgow. Foto: Annegret Hilse
In Glasgow

RB Leipzig will auch ohne Werner und Poulsen gewinnen

RB Leipzig will auch ohne seine Leistungsträger Timo Werner, Yussuf Poulsen und Emil Forsberg das Überwintern in der Europa League klarmachen.