Orte /

Görlitz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer gratuliert dem CDU-Kandidaten bei der Oberbürgermeisterwahl in Görlitz – und unterschlägt zunächst die wichtige Rolle der überparteilichen Unterstützer. Foto: Michael Kappeler
AfD-Kandidat verpasst OB-Amt

Empörung über AKK nach Tweet zu CDU-Sieg in Görlitz

Die CDU in Sachsen gewinnt nach mehreren Schlappen in Folge das Duell um den Chefsessel im Görlitzer Rathaus - gegen die AfD. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer reklamiert den Erfolg für ihre Partei - und bekommt dafür mächtig Gegenwind.

Copy%20of%20dpa_5F9DA000434222F7.tif

Görlitz: CDU-Mann gewinnt Wahl

AfD-Kandidat kommt auf 44,8 Prozent

Er wird neuer Görlitzer OB: Octavian Ursu (CDU) neben seiner Frau Désirée in einem Wahllokal. Foto: Sebastian Kahnert
Sachsen

AfD-Kandidat scheitert: CDU gewinnt das Rathaus in Görlitz

Bei der Wahl in Görlitz hätte erstmals ein AfD-Kandidat Oberbürgermeister einer deutschen Stadt werden können. Doch CDU-Bewerber Octavian Ursu siegte.

Copy%20of%20dpa_5F9D840060F140AF.tif
Geburtstag

Kritisiert und geschätzt: Bischof Konrad Zdarsa

Der Geistliche wird an diesem Freitag 75 Jahre alt und nimmt bald Abschied von Augsburg. Bei aller Verärgerung über ihn hinterlässt er auch durchaus positive Eindrücke. Wie ihn engagierte Katholiken und Kirchenleute erlebt haben

«Das Video hätte man nicht veröffentlichen müssen», sagte Gauland im ZDF. Foto: Bodo Schackow
Bekenntnis zur Schwesterpartei

AfD hält weiter zu FPÖ

Ein peinliches Video, ein doppelter Rücktritt, eine Regierungskrise bei den Nachbarn in Österreich: Trotz der Ibiza-Affäre um FPÖ-Chef Strache steht die AfD zu ihrer Schwesterpartei. Parteichef Gauland hätte die Sache mit dem Skandalvideo lieber anders gelöst.

Eine Frau betrachtet einen Generatorständer im Siemens-Generatorenwerk in Erfurt. Foto: Martin Schutt
Technologie-Konzern

Radikaler Umbau: Siemens geht weiter an eigene DNA

Mit Haushaltsgeräten und Telefonen hat Siemens schon lange nichts mehr zu tun. Nun trifft es mit der Abspaltung der Energiesparte ein weiteres Kerngeschäft.

Eine Frau betrachtet einen Generatorständer im Siemens-Generatorenwerk in Erfurt. Foto: Martin Schutt
Neuausrichtung im Kerngeschäft

Siemens will Ausgliederung der Kraftwerksparte

Neuausrichtung im Kerngeschäft bei Siemens: Der Konzern trennt sich von der schwächelnden Kraftwerksparte und will sie als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen. Der Schritt ist riskant, seine Folgen für die Mitarbeiter völlig offen.

Copy%20of%20ehrung_raab.tif
Kultur

Was der Heimatverein 2019 alles vorhat

Die wiedergewählte Vorsitzende Regine Nägele stellt das Jahresprogramm vor. Rosemarie Stickroth und das Ehepaar Gabriele und Hubert Raab sind neue Ehrenmitglieder

Copy%20of%20IMG_6417.tif
Babenhausen

Vorsitzender der Babenhauser AfD-Ortsgruppe hat Kommunalwahl im Blick

Plus Der Babenhauser Roman Zebe leitet die einzige Ortsgruppe der AfD im Unterallgäu. Wofür er steht und welche politischen Pläne er verfolgt.

Zwei Tote bei Schüssen auf Baustelle in München
München

Augsburger erschießt Kollegen und sich: Das sagt die Polizei zum Motiv

Plus Ein Augsburger erschießt auf einer Baustelle in München einen Kollegen und sich selbst. Gab es private und berufliche Gründe?