Orte /

Göteborg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Schirm eines Passanten klappt in Frankfurt am Main bei Sturm und Regen um. Foto: Frank Rumpenhorst
Sturm stoppt Züge und Fähren

Tief "Fabienne" fegt den Sommer weg

Zwei Sturmtiefs verdrängen an diesem Wochenende den trockenen, heißen Sommer. Schon am Freitag standen Fähren und Züge still, Bäume knickten um. In der kommenden Woche soll es kühler werden.

Hat gut Lachen: Springreiterin Laura Klaphake. Foto: Rolf Vennenbernd
Bilderbuch-Karriere

Klaphake: Das neue Gesicht des deutschen Springsports

Laura Klaphake erlebt eine Bilderbuch-Karriere. Jetzt reitet die junge Frau erstmals bei einer WM und sattelt die Stute Catch me if you can. Doch das Ende des Traumpaars könnte bald kommen.

Routinier Marcus Ehning startet bei der WM mit einem Debütanten-Trio. Foto: Britta Pedersen
WM im Springreiten

Ein Weltmeister und drei Neulinge reiten für Deutschland

Mit einem Routinier und drei Neulingen beginnt an diesem Mittwoch für die deutschen Springreiter die Weltmeisterschaft in den USA. Zu den Favoriten gehören sie nicht.

Dressurreiterin Isabell Werth gewann am Freitag noch zum neunten Mal WM-Gold. Foto: Stefan Lafrentz
Titelkämpfe in den USA

Absage der Kür: Kein zehntes Gold für Dressurkönigin Werth

Wieder Gold für Isabell Werth. Im Einzel siegt die Dressurreiterin erneut und schlägt nicht nur einen jungen Herausforderer. Die dritte Gold-Chance fällt wegen des Wirbelsturms aus.

Copy%20of%20dpa_5F9A5C002CA8159A.tif
Reit-WM

Mit Risiko zum achten WM-Gold

Mit großem Vorsprung gewinnt das deutsche Dressur-Team um Isabell Werth. Die Freude war wegen eines Unfalls getrübt

Die deutschen Dressurreiter feiern den Sieg bei der WM. Foto: Stefan Lafrentz
Mannschaftswettbewerb

Dressurreiterin Werth: Mit Risiko zum achten WM-Gold

Die Dominanz ist beeindruckend. Mit großem Vorsprung gewinnt das deutsche Dressur-Team bei der WM Gold. Im Mittelpunkt steht eine Frau, die seit Jahrzehnten die Szene beherrscht.

Dressurreiterin Isabell Werth reitet mit Bella Rose im Dressurviereck. Foto: Uwe Anspach
Reitsport

Sturz überschattet Gewinn von WM-Gold

Ein Unfall verstimmt die deutsche Dressur-Mannschaft, die wiederholt in den USA Gold gewann. Doch Konzentration ist gefordert: Es gibt weitere Medaillenchancen.

Medaillenkandidatin bei der Reit-WM in Tryon: Isabell Werth mit ihrem Pferd Bella Rose. Foto: Rolf Vennenbernd
Pferdesport-Weltmeisterschaft

Das deutsche WM-Team: Dressur-Queen und drei Debütanten

Mit der Dressur beginnt heute die Pferdesport-Weltmeisterschaft in den USA. Favorit auf Gold ist ein deutsches Quartett mit der erfolgreichsten Reiterin der Welt und drei WM-Neulingen.

Anders Ygeman, Fraktionschef der Sozialdemokratischen Partei Schwedens, will eine Regierung bilden, die über die traditionellen Blockgrenzen hinausgeht. Foto: Jonas Ekstromer/TT News Agency/AP
Über Blockgrenzen hinweg

Schwedens Sozialdemokraten wollen Regierung bilden

Schweden wurde immer von einem linken oder einem konservativen Lager regiert. Das scheint jetzt Geschichte. Die Stärke der Rechtspopulisten lässt die etablierten Parteien ratlos zurück.

Liegt in Crans Montana in Führung: Maximilian Kieffer. Foto: Anders Wiklund/TT NEWS AGENCY/AP
Europa-Tour-Turnier

Golfprofi Kieffer führt in Crans Montana

Der deutsche Golfprofi Maximilian Kieffer hat beim Europa-Tour-Turnier in Crans Montana nach dem ersten Tag die Führung übernommen.