Orte /

Graubünden

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Peter Zumthor.jpg
Intermezzo

Kolumne: Schulabbrecher und Stararchitekt

Mit seinem Lebenslauf hätte Peter Zumthor bei Personalern nicht punkten können. Der Schweizer Architekt erzählte in Augsburg, wie er arbeitet.

Copy%20of%20IMG_9074.tif
Jubiläum

Am Sonntag hat Rammingen gleich doppelt Grund zum Feiern

Der Bau der Pfarrkirche St. Magnus jährt sich zum 250. Mal und vor 200 Jahren wurde sie dem Schutzheiligen geweiht. Den Festgottesdienst zelebriert Weihbischof Losinger

Copy%20of%20Daubermann_2.tif
Radfahren

Probleme bei der Mountainbike-WM

Daubermann-Geschwister haben in der Schweiz mit der Höhenluft zu kämpfen

Gerissene Schafe am Mittag bei Immenstadt
Allgäu

Lämmer und Schaf gerissen: War es wieder der Wolf?

Im Allgäu findet eine Familie drei gerissene Schafe und hat keinen Zweifel, wer der Täter war. Derweil gibt es Neuigkeiten, woher der Wolf im Allgäu kommt.

Copy%20of%20dpa_5F9A0C00FB690BE1(1).tif
Wölfe

Kälber gerissen: Hat sich ein Wolf im Allgäu niedergelassen?

Eine DNA-Analyse soll klären, ob ein Wolf die Kälber in Wertach gerissen hat. Davon hängt ab, ob eine Entschädigung gezahlt und wie weiter verfahren wird.

Die Absturzstelle liegt abgelegen in den Bergen Graubündens auf 2500 Metern Höhe. Foto: CANTONAL POLICE OF GRISONS/Keystone
Unglück mit 20 Toten

Absturz einer "Tante Ju": Spekulation über Strömungsabriss

Die Bergung der abgestürzten Oldtimer-Maschine vom Typ Junkers Ju-52 in der Schweiz dauert an. Auch die Bundesanwaltschaft ermittelt.

Normalerweise stellen Wölfe für Menschen keine Gefahr dar. Seit 2008 sind sie in Deutschland tollwutfrei. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild
Oberallgäu

Zwei Kälber gerissen: Die Sorge vor dem Wolf wächst

Im Oberallgäu wurden Kälber gerissen und ausgeweidet. Bauern und Behörden machen den Wolf dafür verantwortlich. Der Abschuss ist für sie die einzige Lösung.

Die Absturzstelle liegt abgelegen in den Bergen Graubündens auf 2500 Metern Höhe. Foto: CANTONAL POLICE OF GRISONS/Keystone
Absturz an Bergflanke

Historische Ju-52 stürzt in der Schweiz ab: 20 Tote

"Tante Ju" wird der Oldtimer Ju-52 genannt, mit dem in der Schweiz seit 35 Jahren touristische Flüge über die Berge angeboten werden. Jetzt die Tragödie, die zweite eines schwarzen Wochenende für die Luftfahrt in der Schweiz. Hat die Hitze eine Rolle gespielt?

Flugzeugabsturz in der Schweiz
Schweiz

20 Tote bei Absturz eines Oldtimer-Flugzeugs in der Schweiz

Schwarzes Wochenende für die Luftfahrt in der Schweiz: Zwei Maschinen stürzen ab, es gibt insgesamt 24 Todesopfer. Hat die Hitze eine Rolle gespielt?

In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein hat ein neuer Mountainbike-Park mit vier Trails eröffnet. Er befindet sich neben der Reiteralmhütte. Foto: Reiteralm Bergbahnen Grünwald
Neue Reiseattraktionen

Biken in Schladming, Tramfahren in Lissabon, Bären in Arosa

Ob Mountainbiking in der Steiermark, eine Fahrt mit der historischen Straßenbahnlinie 24 durch Lissabon oder ein Besuch im Bärenschutzzentrum im Kanton Graubünden - der Sommer hält viele neue Ausflugsziele für die ganze Familie bereit.