Orte /

Grönland

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Polarstern in der Arktis
Expedition

Forschungsschiff bleibt ein Jahr lang im Packeis eingeschlossen

Das Schiff ist im Packeis eingeschlossen, in einer Notlage befindet sich die Besatzung aber nicht. Die Forscher erwarten Erkenntnisse zum Klimawandel.

Werden auf einer Arktis-Kreuzfahrt mehrere versprochene Häfen in Grönland nicht angefahren, darf der Reisende nachträglich den Preis mindern. Foto: David Goldman
Wegen schlechten Wetters

Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt

Kann ein Schiff auf einer Arktis-Kreuzfahrt wetterbedingt nicht alle Häfen ansteuern, hat der Passagier das Recht auf einen Preisnachlass. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden.

Begegnung mit der eigenen Geschichte: Neandertaler-Figur und junge Besucherin im Neanderthal Museum in Mettmann. Foto: Neanderthal Museum
Pfahlbauten und Dinos

7 Ausflüge in die Geschichte der Menschheit

In Deutschland führen viele Orte tief in die Geschichte der Erde und der Menschheit. Doch nicht alle zeigen verständlich und für Kinder geeignet, wie die Welt und das Leben der Menschen in früheren Zeiten aussahen. Sieben Tipps für eine Reise in die Vergangenheit.

Das Modell eines Geosatelliten wird während einer Pressekonferenz im Deutschen GeoForschungsZentrum vorgestellt. Foto: Ralf Hirschberger
Satellitenstart

Potsdamer Forscher wollen Erde genauer vermessen

Die Erde ist mit Blick auf ihr Schwerefeld keine Kugel - Potsdamer Forscher sprechen da lieber von einer Kartoffel. Ein Weltall-Projekt soll jetzt genauere Daten bringen und Veränderungen aufzeigen.

Der dänische Künstler Per Kirkeby vor einem seiner Werke. Foto: Federico Gambarini
Gegenwartskünstler

Ein Mann ohne Grenzen - Dänischer Maler Kirkeby gestorben

Per Kirkeby gilt als bedeutendster Vertreter der dänischen Gegenwartskunst. Lange war Deutschland das Zentrum seiner Kreativität. Am Mittwoch ist der ehrgeizige Multi-Künstler mit 79 Jahren gestorben.

Copy%20of%202546800.tif
Nachruf

Ein Künstler mit Vorliebe für Backstein

Per Kirkeby zählt zu den Großen der skandinavischen Kunst. Jetzt ist er in seiner Heimat Dänemark gestorben

Die Nysius groenlandicus ernährt sich zum Beispiel von Pflanzensamen. Foto: Toke Hoye
Bestand verändert sich

Auch Springschwänzen wird die Arktis zu warm

Der Klimawandel macht nicht nur großen Tieren zu schaffen. Er bringt auch das Leben der Krabbeltiere auf Grönland durcheinander.

Grönländer bei der Stimmabgabe. Foto: Christian Klindt Soelbeck/Ritzau Scanpix/AP
Knapper Sieg

Sozialdemokraten gewinnen Parlmentswahl in Grönland

Mit einem knappen Sieg der Sozialdemokraten haben die Wähler in Grönland den Kurs zu einer langsamen Loslösung von Dänemark bestätigt.

Insekt Nysius groenlandicus
Klimawandel

Vielen Insekten wird die Arktis zu warm

Der Klimawandel macht nicht nur großen Tieren zu schaffen. Er bringt auch das Leben der Krabbeltiere auf Grönland durcheinander.

Urlauber liegen an der Küste Floridas am Strand. Unter der Wasseroberfläche fließt der Golfstrom und transportiert das Wasser bis nach Nordeuropa. Foto: Thomas Eisenhuth
Neue Studie

Klimawandel: Golfstromsystem wird langsamer

Dem Golfstromsystem im Atlantik, das wichtig ist für den Wärmetransport der Erde, macht der Klimawandel zu schaffen. Es wird langsamer, wie eine Studie zeigt.