Orte /

Grosselfingen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

KAYA9987.JPG
Polizei

Grosselfingen: Unbekannter bestiehlt 85-Jährige

Der Tatverdächtige dringt in die Wohnung der Frau ein und bittet sie um ein Glas Wasser. Am Abend fehlen Schmuck und Bargeld

KAYA0439.JPG
Grosselfingen

20-Jähriger fährt rückwärts und übersieht Motorradfahrer

Der 57-Jährige muss ins Krankenhaus nach Nördlingen gebracht werden. Die Polizei leitet ein Verfahren gegen den 20-Jährigen ein.

Copy%20of%20Hauptstra%c3%9fe%20Deiningen(1).tif
Diskussion

Baustelle ist Dauerbrenner in Deiningen

Bei der Bürgerversammlung gibt es Kritik von den Anwohnern, auch wegen eines Fußgängerüberwegs. Ab 17. Juni wird ein Straßenabschnitt wieder freigegeben.

Copy%20of%20Sch%c3%a4ferwagenkirche.tif
Kirche

Gottesdienst an einem besonderen Ort

Die evangelischen Gemeinden feiern Christi Himmelfahrt an einer Schäferwagenkirche

Leserfoto
Bildergalerie

Leserfotos der Kalenderwoche 17

Das sind die Einsendungen für den Leserfoto-Wettbewerb in dieser Woche.

Copy%20of%20Ehrungen_2019.tif
Generalversammlung

Ries-Gau zeichnet ehrenamtliche Mitarbeiter aus

Neben den Ehrungen stehen die Vorstellung des neugegründeten Gauausschusses und die Wahl von Sebastian Pusch zum stellvertretenden Gauschützenmeister im Mittelpunkt

IMG_7882.JPG
Grosselfingen

Einbrecher stiehlt in Grosselfingen Tresor aus Einfamilienhaus

Ein Einbrecher ist am Dienstag in ein Haus im Nördlinger Ortsteil Grosselfingen eingebrochen. Dabei riss der Täter sogar einen eingebauten Tresor heraus.

Copy%20of%20KAYA8331.tif
Kinderbetreuung

Krippenplätze in Nördlingen könnten knapp werden

Plus In der Großen Kreisstadt herrscht noch Bedarf für die Unterbringung von Kleinkindern. Viele Eltern müssen sich nach Lösungen außerhalb der Stadt umsehen.

Copy%20of%20Grosselfi.tif
Generalversammlung

Vereinsjubiläum wirft seine Schatten voraus

SV Grosselfingen wird nächstes Jahr 50. Armin Mölle neuer Juniorenleiter

Copy%20of%20Nachbarschaftshilfe_Fahrer_ZUB.tif
Nachbarschaftshilfe

Auf Rädern zum Essen

„Helfende Hände Mittleres Ries“ bringt Senioren aus drei Gemeinden zum geselligen Mittagessen zusammen. Ehrenamtliche Fahrer machen das möglich.