Orte /

Gundelsheim

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20RPO_6757.tif
Fußball-KreisklasseNord I

SpVgg Ederheim nun alleiniger Spitzenreiter

Deutlicher 3:0-Erfolg gegen Harburg bringt zwei Punkte Vorsprung auf Verfolger Oettingen. Birkhausen/Munzingen überrascht beim 2:0 in Monheim. Gundelsheim und Laub warten weiter auf den ersten Sieg

Copy%20of%207592(1).tif
Fußball-Kreisklasse Nord I

Harburg grüßt von der Spitze

Der TSV Harburg übernimmt nach dem jüngsten 4:1-Heimsieg die Tabellenführung. Wemding rettet in letzter Sekunde noch einen Punkt. Niederlagen gab es dagegen für Monheim, Gundelsheim und Wolferstadt.

Copy%20of%20schie%c3%9fen_pokal.tif
Schießen

Gundelsheim holt die Trophäe

St. Sebastian gewinnt den Wanderpokal im Juragebiet, der heuer bereits zum 30. Mal ausgetragen worden ist. Itzing wird Zweiter

Copy%20of%205046.tif
Kreisklasse Nord I

Das Kopf-an-Kopf-Rennen geht weiter

Marktoffingen verliert in Flotzheim und hat nur noch einen Punkt Vorsprung

Copy%20of%205020.tif
Kreisklasse Nord I

Flotzheim bleibt auf Tuchfühlung

Der SG Flotzheim-Fünfstetten gelingt ein 1:0-Erfolg gegen Tabellenführer Marktoffingen. Monheim verliert dagegen erneut.

Copy%20of%20IMG_1301.tif
Fußball-Vorschau

Spannung in allen Klassen

Kellerderbys in Alerheim, Hausen/Schopflohe und Nähermemmingen

Copy%20of%20ederheim7.tif
Kreisklasse Nord 1

Marktoffingen übernimmt die Tabellenführung

Sieg und Niederlage für den FSV. Wolferstadt unterliegt in Harburg. Zwei „Dreier“ für Ederheim

Copy%20of%206514.tif
Fußball-Kreisklasse Nord I

TSV Harburg stoppt Wolferstadt

Einen 3:1-Sieg errang der TSV Harburg im Topspiel. Im Aufstiegsrennen bleibt es spannend. Aufsteiger Wolferstadt ist Tabellenführung los. Vier Punkte gab es über Ostern für Flotzheim und Gundelsheim.

Copy%20of%20IMG_8773.tif
Fußball-Vorschau

An Ostern ein volles Programm

Einige Teams haben gleich zwei Heimspiele zu absolvieren

Copy%20of%20pf%c3%a4ff3.tif
Kreisklasse Nord I

Zwei Eigentore innerhalb einer Minute

Trotzdem ein knapper 3:2-Erfolg für den Sportclub D.L.P. gegen Ederheim