Orte /

Haiti

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

«The Death of Michael Stewart» von Jean-Michel Basquiat im New Yorker Guggenheim-Museum. Foto: Christina Horsten
Hype geht weiter

Guggenheim-Museum New York zeigt Basquiat-Schau

Der Künstler ist schon lange tot. Er wurde nur 27 Jahre alt. Sein Werk wird bis heute hoch gehandelt.

Ein Polizist entfernt einen brennenden Reifen vor einem Regierungsgebäude. Bei den Protesten gegen Haitis Regierung ist es in der Hauptstadt Port-au-Prince zu schweren Krawallen gekommen. Foto: Dieu Nalio Chery/AP
Polizei feuert Tränengas

Schwere Krawalle bei Demonstration gegen Haitis Regierung

Bei Protesten gegen Haitis Regierung ist es in der Hauptstadt Port-au-Prince zu schweren Krawallen gekommen.

Copy%20of%20IMG_9335a.tif
Spende

Hilfe für Kinder in Haiti

Aichacher Gymnasium überreicht der Haiti-Kinderhilfe eine Spende von 3330 Euro. Wofür der Verein das Geld nötig braucht

«Arroz con Pollo» (1981) des Künstlers Jean-Michel Basquiat, ist eines der Werke, die im Rahmen der Basquiat-Retrospektive in der Brant Foundation in New York zu sehen sind. Foto: -/Estate of Jean Michel Basquiat. Licensed by Artestar, New York
Verstorbener Künstler

Hype um Jean-Michel Basquiat in New York reißt nicht ab

In New York widmet sich eine Retrospektive den Arbeiten des verstorbenen Künstlers Jean-Michel Basquiat. Die Ausstellung erlebt einen Hype. Für manche Kunstliebhaber hat das aber auch Nachteile.

Tausende Haitianer fordern den Rücktritt von Präsident J. Moise. Foto: Dieu Nalio Chery/AP
Tote bei Demonstrationen

Proteste in Haiti: Diplomaten bringen Familien in Sicherheit

Steine fliegen, Straßensperren brennen, das öffentliche Leben liegt lahm. Haiti erlebt die heftigsten Proteste seit vergangenem Jahr. Mehrere Menschen kamen bereits ums Leben. Die Menschen fordern den Rücktritt des Präsidenten. Kann es eine friedliche Lösung geben?

mas_miniaturen.jpg
Erfindung

Legosteine aus Wüstensand könnten die Zukunft des Bauens sein

Häuslebauen könnte bald so einfach werden wie Legobauen. Mit Beton aus Wüstensand und einem neuen Baustein dürften Bauherren viel Geld sparen.

Copy%20of%20spende_ursberg.tif
Ursberg

Ursberg: Mehr als 20.000 Euro für gute Zwecke

Der Adventsbasar der St. Josefskongregation in Ursberg mobilisiert zahlreiche Spender. Wo die Gelder ankommen.

Copy%20of%20rotary.tif
Wohltätigkeit

So hilft Rotary den Ärmsten in Haiti

Mindelheimer unterstützen nach dem verheerenden Erdbeben den Wiederaufbau einer Arztpraxis

Copy%20of%20IMG_7401.tif
Entwicklungshilfe

Ein Allgäuer Unternehmen kämpft mit Wasserfiltern gegen den Tod

In manchen Gegenden der Welt kann Trinken den Tod bedeuten – so viele Giftstoffe und Keime befinden sich im Wasser. Drita Schneider will das ändern.

Ein Besucher mit VR-Brille in der Fraunhofer-Erlebniswelt "#Zukunftsarbeit" in Berlin. Foto: Fabian Sommer
Wettbewerbsbericht des WEF

Deutschland toppt die Welt bei Innovationsfähigkeit

Die deutschen Unternehmer sind risikofreudig, Wirtschaft und Wissenschaft entwickeln jede Menge patentfähiger Innovationen: Das sei Weltspitze, urteilt das Weltwirtschaftsforum.