Orte /

Hattenhofen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MCH_Schweine_001(1).tif
Serie

Bei den Gelbs spielen die Schweine im Stroh

Die Schweinemäster aus Steinach haben den Anspruch, die Tiere möglichst artgerecht zu halten. Das kostet zwar alles etwas mehr, doch gerade handwerkliche Metzger legen Wert auf Tierwohl und Qualität

PM_145_Spatenstich_Radweg_Tegernbach.JPG
Spatenstich bei Ried

Radweg von Tegernbach bis in den Landkreis

Ein Neubau schließt eine Lücke im Netz.

IMG_2033.JPG
 Brauchtum

Schmiechen tanzt wieder

Theo Mayer organisiert mit den Aubinger Spuileut den vierten Volkstanzabend in der Schmiechachhalle.

Copy%20of%20Hohner.tif
ADAC

Eine Frau geht in die Luft

Sandra Hohner ist deutschlandweit nur eine von zwei Pilotinnen in einem ADAC-Rettungshubschrauber. In Ingolstadt ist sie keine Unbekannte

jor279.jpg
Landsberg

Trotz des Ärgers soll der Gaudiwurm in Landsberg bleiben

Das städtische Veranstaltungsmanagement will am bisherigen Reglement am Lumpigen Donnerstag festhalten. Der Faschingsverein könnte im nächsten Jahr wieder ins Spiel kommen, will aber andere Rahmenbedingungen.

Copy%20of%20mer_umzug002.tif
Fasching in Mering

So bunt und frech ist Mering

Über 10000 Besucher bewundern 60 Gruppen beim Faschingsumzug. Einige greifen auch lokale Themen auf.

Faschingsumzug_UMH_-6937.jpg
Untermühlhausen

Die Krone geht an die Römer

Der Faschingsumzug in Untermühlhausen ist wie immer ein Spektakel. Von Drachenjägern, letzten Rittern und der untergetauchten Jamaika-Koalition.

Copy%20of%20jor239(1).tif
Lumpiger in Landsberg

Es bleibt dabei: Musik ja – Alkohol nein

Die Stadt Landsberg verteidigt die Vorgaben für die Teilnehmer auf den Wagen. Es gab Absagen, aber auch spontane Rückkehrer.

jor022.JPG

Die Eglinger Pfarrkirche immer im Blick

Die Wanderung rund um Egling ist gut zehn Kilometer lang. Es geht vorbei am Tal des Dünzelbachs, in den Weiler Hattenhofen und natürlich an der Paar entlang. Und der Ort selbst hat auch noch einiges zu bieten

In Hessen hat es an einem unbeschrankten Bahnübergang einen tödlichen Unfall gegeben. Foto: Friso Gentsch
Kreis Fürstenfeldbruck

In der Sonne trocknen: 38-Jähriger löst Hubschraubereinsatz aus

Ein 38-Jähriger hat am Sonntag ungewollt einen Hubschraubereinsatz ausgelöst. Weil er sich direkt neben die Gleise in die Sonne legte, alarmierte die Deutsche Bahn die Polizei.