Orte /

Hausen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20HerbsttagungGeehrte261018.tif
Gau Landsberg

Schützen diskutieren über einen „Soli“

Für den Veranstalter eines Gauschießens soll das finanzielle Risiko kleiner werden

DSC01767.JPG
Hausen

Rauch aus Backofen: Feuerwehreinsatz in Hausen

Eine halbe Stunde nach der Alarmierung ist der Einsatz wieder beendet. Gebrannt hat nichts - dafür aber gewaltig geraucht.

Copy%20of%20IMGP6401(1).tif
Bühne

Wenn Teufelsrad und Schichtl streiten

Die Theatergruppe Hausen entführt das Publikum auf die Wiesn von anno 1910. Wie den Frauen und Männern das geglückt ist?

Copy%20of%20hausenfans1.tif
Fußball-Vorschau

Kleine gallische Dörfer im Nordries

Der SV Hausen-Schopflohe ist in der Kreisklasse so erfolgreich wie nie. Die Zukunft sieht freilich weniger rosig aus, denn dem kleinen Fremdinger Vorortverein geht in absehbarer Zeit der Nachwuchs aus.

Ein Schwein in einem Schweinestall einer Versuchsstation von Agrarwissenschaften. Foto: Marijan Murat
Bürgerversammlung

Klagen über langsames Netz und Schweinestall

Was in der Bürgerversammlung in Hausen besprochen wurde. Auch gescheiterte Firmenerweiterung ist Thema

Copy%20of%20Nach%20Siieg%20f%c3%bcr%20Oettingen.tif
Fußball-KreisklasseNord 1

Oettingen gewinnt das Spitzenspiel

Nach 2:0-Sieg in Flotzheim ist der TSV alleiniger Tabellenführer

Copy%20of%207592.tif
Fußball-Kreisklasse Nord 1

Oettingen siegt auch am zweiten Spieltag

Harburg und Flotzheim aber mit dem besseren Torverhältnis vorneweg

Copy%20of%20DSC_0009.tif
Dillingen

Autofahrer müssen auf der alten B16 langsamer fahren

Nachts gilt im Westen und Osten Dillingens künftig Tempo 50 als Höchstgeschwindigkeit. Ein Grünpfeilschild wird abgebaut.

Copy%20of%20DSC_1058(1)(1).tif
Dillingen-Hausen

In Hausen kann man ganz locker abhängen

Nicht nur die Kinder des Kinderhauses Kringelland fühlen sich auf dem weitläufigen Gelände wohl. Auch Jugendliche kommen regelmäßig vorbei.

Copy%20of%20_BBK3405.tif
Dillingen-Hausen

Die Hausener fühlen sich wohl in ihrer Kirche

Weihbischof Florian Wörner zelebriert mit vielen Gläubigen die Wiedereröffnung. Warum die Kirchenbänke jetzt kürzer sind.