Orte /

Hermannstadt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Taktung der EU-Gipfel erhöhen. Foto: Vadim Ghirda/AP
EU-Gipfel in Rumänien

Merkel will schnellere EU-Entscheidungen

Mit einem Gipfel in Rumänien wollte die EU den Aufbruch in eine Zukunft ohne Großbritannien inszenieren. Aber so ganz große Harmonie kam dann doch nicht auf.

Irans Präsident Ruhani fordert eine Aufhebung der Sanktionen. Foto: Ebrahim Seydi/Iranian Presidency
Atomstreit

EU-Staaten weisen Ultimatum des Irans zum Atomdeal zurück

Das Ultimatum des Irans läuft. Doch können die Europäer das Atomabkommen retten? Erpressen lassen wollen sie sich auf jeden Fall nicht.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-GES_POL_1430341044.tif
Hintergrund

Was soll aus Europa werden?

Die Gemeinschaft beschwört Einigkeit vor ihrem Zukunfts-Gipfel. Dabei zeigt das Treffen, wie hilflos sie wirkt

Bei den EU-Wahlen wird auch ein Nachfolger für Juncker als Kommissionschef gesucht. Foto: Riccardo Pareggiani/AP
Vor dem EU-Gipfel in Rumänien

Juncker mahnt zu einem sozialeren Europa

Im rumänischen Sibiu - als Heimat der Siebenbürger Sachsen auch Hermannstadt genannt - wollen Bundeskanzlerin Merkel und ihre Kollegen neue strategische Ziele der EU beraten. Einer macht dazu schon eine klare Ansage.

Copy%20of%20Rum%c3%a4nien_1(1).tif
Neuburg-Schrobenhausen

Für die Rumänienhilfe im Landkreis geht es weiter

Die Hilfskonvois in das Heimatland von Dr. Rudica Leporda sollten eigentlich eingestellt werden, weil es an Ehrenamtlichen fehlte. Doch es kam anders.

Copy%20of%20182bce59-00ec-46c5-b2bf-7853544bda2b.tif
Aktion

Grenzenloses Lachen

Zwei Herznasen reisten nach Rumänien und brachten Freude für Jung und Alt

Copy%20of%20P12508277.tif
Buchvorstellung

Rumänien ohne Klischees

Im Donauschwäbischen Zentralmuseum geht es um das Balkanland zwischen Kindheitserinnerungen und Gegenwart

Copy%20of%20merkel(1)(1).tif
EU

In Brüssel wächst die Sorge vor der Instabilität Deutschlands

Die Angst in der EU vor einer Phase der Instabilität Deutschlands wächst. Hinter vorgehaltener Hand wird bezweifelt, ob sich Angela Merkel bis zum Ende ihrer Amtszeit halten kann.

Copy%20of%20IMG_7087.tif
Jugendfußball

Der Erneuerer aus Bad Wörishofen

Marian Argintaru ist seit Mai Präsident der Jugendfördergemeinschaft Wertachtal, die ihrem Namen wieder gerecht werden soll.

Erneut hatten sich Tausende Menschen vor dem Regierungssitz in Bukarest versammelt. Vadim Ghirda/AP Foto: Vadim Ghirda
Kritik an Polizeigewalt

Massenprotest in Rumänien gegen Korruption

Immer wieder demonstrieren die Rumänen gegen ihre Mitte-Links-Regierung. Sie werfen ihr vor, den Rechtsstaat zu beschädigen, um korrupte Politiker zu schützen. Nun sind die Proteste in dem Karpatenland erstmals eskaliert. Waren Provokateure am Werk?