Orte /

Herten

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Geht von Hoffenheim nach Leverkusen: Kerem Demirbay (l) in Aktion. Foto: Uwe Anspach
Vertrag bis 2024

Demirbay wechselt nach Leverkusen: Hoffenheim macht Kasse

Kerem Demirbay gilt als einer der besten Mittelfeldspieler der Bundesliga. Jetzt will er in Leverkusen den nächsten Schritt gehen. Sein Wechsel bringt Hoffenheim eine Menge Geld in die Kasse.

Illegales Bekenntnis: Die Kfz-Kennzeichen dürfen nicht durch die Hochzeitsdeko verdeckt werden. Foto: weddix.de
Ruhrgebiet

Polizei stoppt Hochzeitskorso nach Schuss und Unfall

Die Polizei im Ruhrgebiet musste am Ostersamstag einen Hochzeitskorso stoppen. Ein Radfahrer wurde zuvor verletzt. Außerdem wurde ein Schuss abgegeben.

Die Schalker Spieler zeigten in Gedenken an den gestorbenen ehemaligen Schalke-Manager Rudi Assauer ein Fan-Spruchband. Foto: Ina Fassbender
Schalke-Legende gestorben

Trauer und Jubel: Emotionaler Fußballabend nach Assauers Tod

Das Pokal-Achtelfinale gegen Düsseldorf auf Schalke steht lange unter dem Eindruck einer traurigen Nachricht.

Der ehemalige Schalke-Manager Rudi Assauer wurde am Diensdtag beerdigt. Foto: Rolf Vennenbernd
Beerdigung

Schalkes früherer Manager Assauer in aller Stille beigesetzt

Rudi Assauer ist in aller Stille und im engsten Familienkreis beigesetzt worden.

Nach dpa-Informationen plant der FC Schalke 04 eine Trauerfeier für Rudi Assauer in der Veltins-Arena. Foto: Ina Fassbender
Bundesliga

Tod von Rudi Assauer: Bremen spielt gegen FCA doch mit Trauerflor

Kehrtwende bei Werder Bremen: Der Verein wird am Sonntag gegen den FC Augsburg nach dem Tod von Rudi Assauer nun doch in Trauerflor auflaufen.

Der FC Schalke 04 plant eine Trauerfeier für Rudi Assauer. Foto: Ina Fassbender
Schalke-Legende

Trauerfeier für Assauer findet am kommenden Freitag statt

Die Gedenkfeier für den am vergangenen Mittwoch verstorbenen Ex-Manager Rudi Assauer findet am nächsten Freitag statt.

Rudi Assauer ist im Alter von 74 gestorben. Foto: Caroline Seidel
Ehemaliger Manager von Schalke

Rudi Assauer ist tot - Schalke-Chef: Tief betroffen

Rudi Assauer ist tot. Der frühere Schalke-Manager ist in den Armen seiner Tochter gestorben. Seine Schalker Eurofighter wollen für die Beerdigung etwas organisieren. "Wir werden sein Andenken immer in Ehren halten", sagte Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Tönnies.

Rudi Assauer und Hub Stevens
Fußball-Legende

Trauer um legendären Schalke-Manager: Rudi Assauer ist tot

Jahrelang prägte Rudi Assauer den FC Schalke 04 wie kein anderer. Nun starb der Ex-Manager im Alter von 74 Jahren nach langer Krankheit.

Copy%20of%20IMG_0496(1).tif
Advent in Ingolstadt

Sozialer Weihnachtsmarkt lockt auf die Audi-Piazza

Bis Sonntag geht der Soziale Weihnachtsmarkt auf der Audi-Piazza in Ingolstadt. Mehr als 20 karitative und soziale Einrichtungen aus der Region beteiligen sich. 

34967751.jpg
Bonn

Falsche Farbe: Knöllchen für pinke Parkscheibe

Eine Autofahrerin in St. Augustin bei Bonn hatte eine pinke Parkscheibe benutzt. Das Ordnungsamt wies sie daraufhin, dass das nicht erlaubt ist. Was ihr droht.