Orte /

Heta

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Schriftzug des Finanzinstituts im Foyer der Commerzbank-Zentrale in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler
Bilanz 2016

Commerzbank: Kein Milliardengewinn - aber schwarze Zahlen

Zum Abtritt von Konzernchef Blessing war bei der Commerzbank die Euphorie groß: Milliardengewinn und Dividende. Nachfolger Zielke verordnete eine Schrumpfkur. Nun die erste Bilanz.

IMG_3356.JPG
Nördlingen

Angels: Stühlerücken vor dem Saisonstart

Die Nördlinger Angels treten bei ihrer Teamvorstellung in einem ungewöhnlichen Duell gegeneinander an. Über die Suche nach Neuzugängen und die Ziele für die neue Runde.

Copy%20of%20anni-contract-signing2(1).tif
Basketball

Anni wird ein Angel

Finnische Spielerinnen wurden in den Nördlinger Teams schon mehrmals zu Leistungsträgern. Auch die erst 21-jährige Anni Jämsä hat sich viel vorgenommen

Grundsatzeinigung erreicht: Das Logo der Hypo Alpe Adria Bank in Klagenfurt. Foto: Barbara Gindl
Banken

Grundsatzeinigung über Skandalbank Hypo Alpe Adria

Im Milliardenstreit um die Skandalbank Hypo Alpe Adria zwischen Österreich und deutschen Finanzinstituten gibt es eine Grundsatzeinigung.

Copy%20of%20schlott3(1).tif
Basketball

Neuer Point Guard für die Angels

TH Wohnbau Angels verpflichten Wunschspielerin Jennifer Schlott aus Finnland. Wie der Kontakt zustande kam und was die sportliche Leitung von ihr erwartet.

Die Bayerische Landesbank ist wieder in der Gewinnzone: Ein positives Ergebnis im mittleren dreistelligen Millionenbereich kann für 2015 präsentiert werden. Foto: Andreas Gebert/Archiv
Banken

BayernLB erwartet solides Geschäftsjahr

Die BayernLB erwartet nach ihrer harten Sanierung und der Rückkehr in die schwarzen Zahlen ein solides Geschäftsjahr. Vor Steuern peile man für 2016 ein positives Ergebnis im mittleren dreistelligen Millionenbereich an, sagte BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler.

Betroffen von dem Streit sind auch viele deutsche Banken und Versicherungen, die auf vollständige Rückzahlung pochen. Foto: Barbara Gindl
Banken

Rückkauf-Angebot der ehemaligen Hypo Alpe Adria gescheitert

Der Milliardenstreit um die ehemalige Skandalbank Hypo Alpe Adria in Österreich geht in die nächste Runde. Das Angebot des Landes Kärnten, Anleihen von den Gläubigern mit einem Abschlag zurückzukaufen, ist offiziell gescheitert. Mehrere Gläubiger haben bereits eine Klage eingebracht.

Die Deutsche Pfandbriefbank PBB ging aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervor. Foto: Frank Leonhardt/Archiv
Banken

Deutsche Pfandbriefbank PBB mit höchstem Gewinn seit Neustart

Die aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate (HRE) hervorgegangene Deutsche Pfandbriefbank PBB hat 2015 den höchsten Gewinn seit der Finanzkrise erzielt.

Für das mögliche Ausscheiden Griechenlands aus dem Euroraum setzte sich das Wort «Grexit» durch(Englisch: Greece + exit). Foto: Ina Fassbender
Jahreswechsel

Rückblick2015: Das Wirtschaftsjahr von A bis Z

Streiks, Grexit, Mindestlohn - manche Begriffe hatten in diesem Jahr Hochkonjunktur. Andere sind "Dauerbrenner".

Dass die BayernLB rote Zahlen präsentieren wird, steht bereits seit Monaten fest: Foto: Lukas Barth
BayernLB

Österreichs Parlament nickt Milliarden-Vergleich mit Bayern ab

Österreich hat einen weiteren Schritt zur Beilegung des Streits mit Bayern um Milliardensummen der einstigen Skandalbank Hypo Alpe Adria getan.