Orte /

Hildesheim

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

P_15I7JW(1).jpg
Bamf-Affäre

Opposition verlangt Auskunft von Merkel in der Bamf-Affäre

FDP und AfD wollen einen Untersuchungsausschuss, die Grünen einen Auftritt von der Kanzlerin im Innenausschuss. Was wusste Merkel von der Bamf-Affäre?

Der ehemalige Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Frank-Jürgen Weise. Foto: Peter Endig
Bamf-Affäre

Ex-Bamf-Chef Weise gibt der Regierung die Schuld an Missständen

Der frühere Bamf-Leiter macht für die Missstände in der Behörde während der Flüchtlingskrise die Regierung verantwortlich. "Die Krise war vermeidbar", so Weise.

Gebäude der Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Bremen. Foto: Carmen Jaspersen
Bamf-Skandal

Anwälte von Bremer Ex-Bamf-Chefin nennen Vorwürfe "Stück aus dem Tollhaus"

In der Bamf-Affäre sollen Gelder geflossen, Vorgaben missachtet und falsche Asylbescheide ergangen sein. Nun starten Verteidiger der Beschuldigten zur Offensive.

In der Bremer Außenstelle des Bamf sollen zwischen 2013 und 2016 mehr als 1200 Menschen ohne rechtliche Grundlage Asyl erhalten haben. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Manipulierte Asylbescheide

Bamf-Affäre: Anwalt nennt Vorwürfe "Stück aus dem Tollhaus"

Die Anschuldigungen in der Affäre um das Bremer Flüchtlingsamt wiegen schwer. Es sollen Gelder geflossen, Vorgaben missachtet und falsche Asylbescheide ergangen sein. Jetzt melden sich die Verteidiger der Beschuldigten zu Wort - mit einer ganz anderen Version.

MMA_0011.jpg
Welden/Neusäß

Erinnerung an die Weldenbahn: eine Fahrt im Mondschein

Die Enkel von Helmut Daubermann wollten unbedingt mal mit der Weldenbahn fahren. Der Ausflug sei kurz, aber einzigartig gewesen, erinnert sich der Neusässer.

Copy%20of%20DSC_0103(1).tif
Porträt

Sie hilft, die Dillinger Basilika zu erhalten

Christine Hitzler ist Diplom-Restauratorin. Das kulturelle Erbe der Menschheit ist ihr eine Herzensangelegenheit.

Georg Baselitz ist einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart. Foto: Boris Roessler
Georg Baselitz

Vom Mann, der die Welt auf den Kopf stellte

Georg Baselitz hat die Meinungs- und Kunstfreiheit geprägt. Er sagt, was er denkt. Und auch seine Kunst eckt an.

Copy%20of%20DSC07020.tif
Ulm

Die Friedrichsau wird zum Schrauberparadies

Am kommenden Wochenende bietet die „Technorama“ alles rund ums Thema Oldtimer. Interessierte können sich umsehen und einiges erwerben.

Abu Walaa und vier Mitangeklagte stehen seit Ende September wegen Unterstützung und Mitgliedschaft in der Terrormiliz IS vor Gericht. Foto: Julian Stratenschulte
Antrag abgelehnt

Mutmaßlicher IS-Deutschlandchef bleibt in U-Haft

Seit sechs Monaten steht der mutmaßliche Deutschland-Chef des IS vor Gericht, jahrelang wurde ermittelt. Jetzt wollte der Verteidiger die Entlassung von Abu Walaa aus der U-Haft erreichen. Das Oberlandesgericht Celle hat anders entschieden.

Copy%20of%20WolfhardtRoth_04.tif
Geschichte

Rätsel um toten Bischof

Warum ließ sich Wolfhard von Roth als Toter in Bronze gießen? Die Wissenschaft sucht bis heute nach der Wahrheit hinter der düsteren Bronzeplatte im Augsburger Dom.